Aufstellung und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - RasenBallsport Leipzig" wurde erstellt von Exil-Ostfriese, 12. März 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ---------------------------------Kruse-------------------------------------
    ---------Kainz-------------Junuzovic-------Gnabry/Bartels-----
    ---------Bargfrede/Eggestein-----------Delaney------------------
    -----Caldirola------Moisander------Sané----------Bauer--------
    ------------------------------Wiedwald-----------------------------------

    So zurück zur 4er Kette, habe mir die erfolgreiche Golfsburgtaktik gegen RB angeschaut.
    Kainz ENDLICH mal von Beginn!!
    Wir brauchen gegen RB Speed über Aussen, deshalb Gnabry wenn fit oder Bartels über RA,
    Kainz "endlich" LA!
    Pizarro trotz Tor erstmal von der Bank als Joker, Kruse vorne als Anspielstation, Ballsicherer und Verteiler.
    Junuzovic darf auf die 10 da er eine starke erste Halbzeit gegen die Pillen gespielt hat.
    Theo aber endlich wieder raus, durch seine defensiv Aussetzer leider immer ein Risikofaktor.
    Bitte dafür Caldirola als Stabilisator auf LV damit der solide Bauer wieder auf RV spielen kann.
    Irgendwie freue ich mich auf die Partie, dachte zunächst, "Oh als nächstes gegen die Überflieger aus Leipzisch",
    aber dann kam Golfsburg und hat gezeigt, dass die in der Rückrunde bisher noch nicht so stabil spielen wie noch in der
    Hinrunde und gegen die Pillen, habe ich spielerisch schon gute Ansätze unserer Mannschaft gesehen,
    im Weserstadion werden wir als geschlossene Einheit auftreten und das bringt am Ende auch den Erfolg gegen die mit
    Chemie gefüllten Aludosen aus Leipzisch.
    (...für alle die bereits gemeckert haben, ich beziehe mich hier auf RB als RedBull, als Getränk kann ich es aus eigener Verzehrerfahrung nicht bezeichnen, allerdings ohne Hintergedanken zum anheizen irgendwelcher Fussballchaoten!)

    Ich rufe hiermit dazu auf: "Fairness auf dem Platz, auf den Rängen und auch ausserhalb rund ums Stadion!"

    So, ich hoffe das Thema welches mich sowas von peripher tangiert ist damit geklärt.
    Trinke sowieso lieber ein kühles Bierchen, das schmeckt wenigstens und führt nicht zu komisch andauernden Körperzuckungen, wie bei diesem Gummibärchen-Gesöff!:popcorn:





     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2017
  2. Gute Aufstellung, ich würde aber Gnabry auf links, Kainz auf rechts.

    Tipp?
    Heimspiel gg. den 2.. für mich wäre ne knappe Niederlage nach einem okayen Spiel OK.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2017
  3. michadh1983

    michadh1983 Guest

    Moin, Aufstellung bin ich bei Chrissi mit dem Tausch. Mein Tipp...haltet mich ruhig für bekloppt(das weiß ich selbst) :D ...2:1 ...ich hab iwie ein gutes Gefühl : )
     
    nurderSVW, suldak und rudi1980 gefällt das.
  4. Bis auf eine Ausnahme bin ich einverstanden. Ich halte Caldirola nicht für einen guten AV nur weil er es in Darmstadt auch gespielt hat. Ich bin dafür, Bauer in dieser Saison auf der linken AV-Position zu lassen und auf rechts Veljkovic einzusetzen. Der ist für mich dynamischer und schneller als Caldirola.
    Auch mit Gnabry und Bartels zu beginnen und Kainz in der zweiten Halbzeit zu bringen halte ich für eine Alternative.
     
  5. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Gnabry links, dafür Kainz auf rechts, wenn er es wie Robben spielen kann als Linksfuss, wäre auch eine spannende Option.
    Habe ihn zwar bisher nur auf links spielen sehen, aber wenn er es auch RA so drauf hat dann bitte gerne, hauptsache er spielt endlich mal von Beginn.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2017
  6. Weil Werder schon am Freitag gespielt hat, habe ich gestern mal das RB Spiel komplett angeschaut. Meine Erkenntnis ist folgender: Im Mittelfeld müssen vor allem die Zuspiele auf Werner verhindert werden. Mit dessen Schnelligkeit kommt kein Werderverteidiger mit. Hinten ist RB auch anfällig, vor allem wenn schnell gespielt wird. Chance für Gnabry. Keita fehlt ja gesperrt. Und was bei RB auf der Bank sitzt, so überragend ist dies auch nicht, vor allem haben die wenig Spielpraxis. Also erstmal schauen wer am Samstag einsatzfähig ist. Bange machen muss nicht sein, konzentriert von Anfang an, weil die Anfangsphase ohne Gegentor überstehen. Dann stehen die Chancen auf einen Punktgewinn, sogar auf Drei nicht so schlecht.
     
    Oblivion gefällt das.
  7. Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn wir es, trotz aller Anfeuerung für unseren Verein, schaffen, dem Rest der Republik zu zeigen, wie man sich als wahrer Gastgeber zeigt.
    Diese ganze "Dosen" Rethorik führt zu so beknackten Ausschreitungen wie in Dortmund. Ich denke, das können wir besser.
    Gesundes Konkurenzdenken und humorvolle Gesänge - JA.
    Dumpfsinniges Parolenbrüllen und körperliche Aggressionen - Definitiv NEIN

    PS: bevor du das hier in den falschen Hals bekommst. Ich unterstelle dir n i c h t , dass du zur zweiten Kategorie gehörst
    :wink2::wink2:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2017
  8. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Ich finde, daß solche Aussagen nicht gut ankommen. RB ist eine gute Mannschaft und wir sollten ihr sportlich begegnen.
    Wobei ich annehme, das Du das mit einer gewissen Ironie geschrieben hast.
     
  9. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich denke schon. Ähnlich wie Fischköppe, Radkappen, Pillen oder ähnliches. Ob man es nun witzig findet, ist ´ne andere Sache.
     
  10. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Na da ich dieses Zeug auch schon einmal getrunken habe ist es für mich Gummibärchen Chemie abgefüllt in eine Aludose.
    War jetzt tatsächlich nicht als Anheizer für Parolen gedacht, sondern eher auf das Getränk RB bezogen, das mir mal in Berlin in meiner Sturm und Drang Zeit gemixt mit Vodka eine Nacht geraubt hat. Aber das ist jetzt eine ganz andere Geschichte.
    Man das waren noch Zeiten.
    Es heisst ja auch Rasen Ballsport!
    Finde diese Thematik sowieso überzogen, solange sie sportlich verdient guten Fussball spielen und dadurch da oben stehen ist mir der Rest dieses Vereins und seiner Finanzkraft völlig egal.
    Was interessiert mich RB?!
    Was zählt ist nur der SVW!!!
    Und Fussball Chaoten gibt es leider in jedem Verein, ich zähle allerdings nicht dazu, obwohl wir Ostfriesen sind von jeher schrecklich, böse und gemein.:kommmalher::):dance::beer:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2017
  11. stepotronic

    stepotronic Guest

    Da fällt mir wieder ein Ostfriesenwitz ein: Wie viele Ostfriesen braucht man um eine Red Bull Dose zu öffnen? Antwort: Unmessbar, da von ihnen bisher keiner bereit war Red Bull zu trinken. Zum Thema: wie immer Radio, daher kann es nur gut gehen ;) denke, dass man einfach viel Druck aufbauen muss und sie nicht ins Spiel kommen lassen darf. Dann ist sicherlich auch ein Punkt drin.
     
    Oblivion und Exil-Ostfriese gefällt das.
  12. ThoKoe

    ThoKoe

    Ort:
    NULL
    Nachdem auch dieses Wochenende wieder alle Tabellenkinder fleissig Punkte gesammelt haben, und das teilweise gegen die vermeintlich "großen", wird es wieder einmal ein enorm wichtiges Spiel. Ich habe das Spiel RB - WOB nur teilweise gesehen, aber was ich gesehen habe, war gut gemacht von WOB und lässt die Hoffnung zu das da was geht :klatsch:

    Zur Aufstellung mit Kainz habe ich nach dem FB Post von Nouri ja die hoffnung, das da mal etwas von ihm zu sehen ist:

    Als Trainer gerät man allzuoft in die Situation, sich wiederholen zu müssen. In diesem Fall tue ich das allerdings sehr gerne und mit voller Überzeugung... Die Tatsache, dass Claudio Pizarro in Leverkusen den Ausgleich besorgt, Florian Kainz kurz nach seiner Einwechslung brandgefährlich vor dem Tor auftaucht und den Führungstreffer auf dem Fuß hat und vor allem Felix Wiedwald beim Elfmeter einen Punkt und ganz viel Selbstvertrauen für die ganze Mannschaft festhält, unterstreicht, woran ich glaube und was ich schon öfter gesagt habe: JEDER einzelne SPIELER ist wichtig und wird seinen Teil zum Erfolg beitragen - egal ob in der Startelf, auf der Bank oder im Training. Wir brauchen das ganze Team!

    Danke an alle, die uns auch Freitag Abend wieder unterstützt haben. Am Fernseher und vor allem im Stadion. Von den ersten, eher gewöhnungsbedürftigen Minuten mal abgesehen, war der Support absolut geil! Schönen Sonntag euch allen.

    Von daher schliesse ich mich der oben genannten einfach mal an :unglaeubig:

     
    Oblivion, suldak und Exil-Ostfriese gefällt das.
  13. Torstininho

    Torstininho Guest

    Blöd, dass die gegen Wolfsburg verloren haben. Die wollen sicher so etwas, wie Wiedergutmachung und werden Vollgas geben.
    Ich glaube aber, es könnte trotzdem etwas gehen für uns.
     
  14. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Ja, ich glaube Du hast recht.
     
  15. Müssen 2:1 gewinnen, die anderen Teams da unten punkten leider auch alle. Das wird hammer schwer, aber nur so können wir uns mittelfristig da unten rausziehen.
     
    Oblivion gefällt das.
  16. Wird ein ganz dickes Brett für unsere Jungs.
    RB nach einer erneuten Niederlage gegen ein Team im "Keller" mit Sicherheit, sehr heiße auf Wiedergutmachung.
    Aber, wenn der Trainerstab RB richtig analysiert, wir auch hier was machbar sein.
    RB kommt nicht mehr so überraschen rüber, man kennt Sie jetzt.
    Was mir ein bisschen Sorgen macht, ist unserer Heimschwäche, ja zumindest eigentlich immer eine Hz. verschlafen.
    Nun in der aktuellen Tabellensituation muss es eigentlich ein Heimsieg sein.

    Tipp: 1:0 :schal:
     
  17. :schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal:


    :wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance:


    :top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top::top:



    :) W E R D E R :)


    :dance: H E I M S I E G :dance:

    :top: 3 :1 :top:


    :schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal::schal:


    :beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer::beer:


    :wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance::wdance:
     
  18. stimmt es noch, dass der Werbeträgerverein Leipzig nur 12 ordentliche Mitglieder hat und dass der Jahresbeitrag bei 800 € :XD: liegt ?

    :schal:
     
  19. wobei Leipzig nur die eine Hälfte ist, SALZBURG, die andere.
    Und man darf bei der ganzen Herumschieberei der Spieler von der einen in die andere Tasche (mit sattem Gewinn ?, natürlich nicht :D ) auch nicht vergessen, dass das ganze Herumgemauschele ja eigentlich laut UEFA untersagt werden sollte, was aber wie man sah, umgangen worden ist,
    aus dem Haupt- wurde ein Nebensponsor :XD: , so einfach geht das.
    das zum Thema NORMALER verein Deutschland / NORMAER verein Österreich, NORMALER verein ..........
    die sind schon sehr schlau, der Professor und so, die wissen, wie man das macht, ja lasst uns auch nur von rein sportlichen Dingen reden,
    vielleicht vom 6 Millionen Mann Selke, wir können ja froh sein, dass die so viel gezahlt haben für einen Bankdrücker.
    Und nächstes Jahr, falls Pizza aufhört, können wir ja Di Santo und Selke für einen Spottpreis zurückkaufen, damit sie sich endlich weiterentwickeln können, diese talentierten jungen Spieler.

    :schal:
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. März 2017
  20. wobei ich glaube, dass ein Tor nicht ausreichen wird und wir mindestens 2 machen müssen, aber mit Wiedwall und Pizza :D ist ja wieder vieles möglich.
    :schal: