Aufstellung und Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Borussia Mönchengladbach" wurde erstellt von werder4ever_andlonger, 7. April 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Es ist ganz einfach: Agieren unsere Spieler endlich mal als Mannschaft und zeigen mehr als diesen Null-Bock-Fußball, dann aber auch nur dann haben wir die Chance dieses Spiel für uns zu entscheiden oder zumindest ein Unentschieden raus zu holen. Ansonsten wird Gladbach uns vor heimischer Kulisse, trotz Sieglosserie, so richtig Abschlachten.
    Für mich ist ALLES drin...und da die Hoffnung bekanntlich zuletzt stirbt, "hoffe" ich das Dienstag eine Mannschaft auf dem Platz steht.

    Tip von daher: 2:0!
     
  2. :thumb: Pizarro kommt ja aus dem Spiel heraus mittlerweile eh mehr aus der Tiefe bzw setzt andere durch Pässe gut ein und ersetzt uns den schmerzlich vermissten 10er.
    Wobei man ergänzend Iggy auch auf RV setzen und Affolter oder noch eher Sokratis als reinen Abräumer vor der Abwehr installieren könnte. Aber diese Elf sollte es schon sein,mMn. Hauptsache Fritz im MF, hinten rechts geht ja leider gar nix mehr bei ihm:(

    geht ja personell auch kaum anders durch Junos Verletzung, oder kann er spielen? Hunt, Prödl, Naldo und Borowski sind allesamt noch keine Option-der Stand ist aktuell oder?

    Wobei Reus Ausfall Gladbach denke ich fast genauso weh tut wie uns unsere summiert...
     
  3. Ich habe im Freundeskreis hier auf der Insel ( Mallorca ) tatsächlich Optimisten, was den vierten Tabellen Platz angeht:lol:

    Die meinen doch allen ernstes Ernstes, dass schon am späten Freitagabend,
    Werder "nur noch fünf Punkte" hinter M´Gladbach steht und das dem Ende des 31. Spieltag auch so bleibt.

    Dann würde die Aufholjagd erfolgreich beendet und Werder spielt die Quali-Runde für die CL :lol::lol::lol:

    Im Ernst Freunde, mit dieser Truppe in die Quali-Runde ob nun CL oder EL:confused:

    Da bekomme ich Schweißperlen auf der Stirn!

    Beide internationalen Geschäfte täten diesem Kader nicht gut, vor allem nicht KATS und den anderen Verantwortlichen des Vereins.

    Lieber weniger Belastung ( Verletzungen :wild: ) und ein totaler Neuaufbau in der Saison 2012/2013 !
     
  4. Welche deutsche Mannschaft hat in den letzten Jahren eigentlich#
    unter der inetrnationalen Belastung gelitten und ist abgestiegen ?
    Nürnberg,aber bei denen ist das Tradition,nach Titel Abstieg.

    Und Frankfurt ? Die waren doch letzte Saison nicht dabei und sind
    trotzdem durch Verletzungen und sonstige Streitfälle abgestürzt.

    Ich glaub der Mannschaft täte nächste Saison das internationale
    Geschäft ( ab Platz 5 ),gerade den Jungen.

    Aber inzwischen habe ich Gegensatz zur Hinrunde den Eindruck, das die
    Mannschaft das Ziel aufgegeben hat ( Körpersprache ),alles andere scheint
    nur Gerede für die Journalisten.
    Und das fände ich überhaupt nicht gut.
    Aber auch ich bin Optimist,ich sehe Chancen für den Sieg morgen.
    Natürlich nur bei Elf gegen Elf und nicht 15 gegen 11 wie in den letzten Wochen.
     
  5. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
  6. Systemlord

    Systemlord

    Ort:
    Schwarzwald
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich sehe auch durchaus Chancen für einen Sieg:

    - Gladbach hat die Saison schon abgehakt und schont sich für das Derby gegen Köln am Sonntag
    - Reus ist angeschlagen
    - wir steigern uns um das Vielfache
    - der Schiri sieht alles richtig
    - wir haben ein Heimspiel :svw_applaus:
    - Ich werde das Spiel weder hören noch sehen können - wie bei dem letzten Heimsieg gegen Hannover

    --> Werder - Gladbach 2:1

    Mit Kritik an Mannschaft oder KATS halte ich mich bis zur Sommerpause zurück. Ändern kann und wird sich die nächsten Wochen nichts mehr, deswegen bringt es meiner Meinung nach nichts jede Woche hier apokalyptische Prophezeiung für die nächsten Jahre zu posten, sondern ich sehe es eher so:

    -Auswärtsspiel in Stuttgart:
    Chance sich für das 6:0 im letzten Jahr zu rächen + Duell gegen einen direkten Konkurenten.
    -Heimspiel Bayern:
    Allein die Möglichkeit den Bayern in die Meisterschaftssuppe zu spucken, lockt mir jetzt schon ein fettes Grinsen ins Gesicht
    -Auswärtsspien Wolfsburg:
    Hoffentlich geht es in dem Spiel noch um was.... mal schauen
    -Heimspiel Schalke:
    Saisonfinale gegen Gelsenkirchen. Ich könnte mir deutlich langweiligere Spiele vorstellen.

    --> Sind doch alles super interessante Spiele. Für mich grenzt es (nach den Leistungen 2012) an ein Wunder überhaupt noch die Möglichkeiten für einen so spannenden Ligaendspurt zu haben und freue mich deswegen auf jedes dieser Spiele. Was in ein paar Wochen ist, wissen wir doch alle nicht. Aber wenn wir eins wissen, dann: Bei Werder ist immer alles drin :svw_applaus: und Fußball ist einfach geil :svw_schal:, oder manchmal eben auch nicht :D
     
  7. Gladbach verfügt über eine ziemlich sichere Abwehr,Bremen über einen zufallsabhängigen Sturm.
    Gladbach ist über die gesamte Saison enorm konterstark ,auch wenn es momentan nicht rund läuft.Werder hat keine Struktur in der Absicherung nach hinten!
    Favre erkennt schneller,wann die Mannschaft umgestellt werden muß,Schaaf ist eher ein Phlegmatiker.
    Psychisch sind beide Mannschaften zur Zeit nicht auf der Höhe,wobei man bei Werder leider hinzufügen muß,daß da bereits mentale Auflösungserscheinungen hinzukommen.

    Diskursiv betrachtet wäre es folgerichtig,daß Werder daher dieses Spiel verliert.
    Aber ich kann mir im Gegenzug kaum vorstellen,daß die katastrophalen Leistungen der letzten beiden Spiele ,was Spielintelligenz und Einstellung betrifft,eine nochmalige Abwärtsentwicklung folgen läßt?!

    Der Wundertüteneffekt ist durchaus denkbar,-fehlte mir da bloß der Glaube nicht!

    Ich wünschte mir einen gesunden Schnitt zum Ende der Saison,auf allen Ebenen!
    Es wird ein Wunschdenken bleiben.-

    Wenn mir jemand sagen würde,zum Beginn der Saison 2012/13 wird Marko Bode neuer Trainer des Vereins Werder Bremen,dann hätte ich zum erstenmal seit langer Zeit das Gefühl,daß sich wieder etwas Positives bewegt.Er kann um die Ecke denken,ist indirekt im AR vorgemerkt,hat Stallgeruch,hohe Akzeptanz,verfügt über eine sachliche Kompetenz,ist intelligent und glaubwürdig!

    Und ein Trainerschein für ihn müßte auch bezahlbar sein.

    Bar aller Träumereien,-ich glaube kaum,daß er sich das freiwillig antun würde.


    Warum hat den eigentlich bei der Unzahl an Vorschlägen bisher niemand auf der Pfanne gehabt?

    Ist das zu surrealistisch?
     
  8. Pit

    Pit

    Ort:
    NULL
    ..heimspiel hin oder her, das scheint bei werder keinen großen unterschied mehr zu machen!
    augsburg und mainz ergaben unter dem strich einen lächerlichen punkt!
    danach hörte & laß man jedemenge durchhalteparolen, & "wiese verläßt den verein" waren die schlagzeilen.
    in köln eine voll öde vorstellung und anschließend wieder das übliche
    "ja das darf uns nicht passieren" .... gääähn :zzz:!!
    was macht da hoffung, wie man hier & da so liest,
    auf ein 2:0 gegen gladbach...:D??
    totaler quatsch!!
    ich bin nach wie vor der ansicht, mit der truppe.., NOCH ohne jedes gesicht,
    isses ein wunder monentan auf platz 7 zu stehen...!
    und die tollen nachrichten reißen nicht ab, keiner weiss was aus naldo wird, sokratis wird zum transfer-wackelkandidat..., und t. schaaf nimmt alles mal so hin...!

    nach kackspiel wird´s ein 1:1..., wenn´s gut läuft...,

    und man liest das gladbach es werder ja auch wieder "ganz doll" schwer gemacht hat....., jaja...!
    mich interessiert nicht die EL (..mal ehrlich, da haben die herren doch selbst nicht mit gerechnet mit der platzierung) .., sondern viel mehr ob werder nächste saison zerfällt..., das interessiert mich, und wie es verhindert wird...!
    viel glück morgen...!!!!!!!!!!!
     
  9. 0:4 für gladbach,für uns ist die saison gelaufen und die meisten spieler sind im gedanken schon längst bei neuen vereinen.
    auf eine besser zukunft freunde:beer:
     
  10. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Werder konnte ein Ergebnis selten über die Zeit bringen. Lagen wir zur Halbzeit vorn, konnte man in der zweiten Hz auf den Ausgleich warten, der auch meist kam.
    Ich glaube immer noch, daß Gladbach gewinnt. Hoffen tue ich etwas anderes.:beer:
     
  11. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    :thumb:
     
  12. Naldo ist wieder dabei:dance::dance::dance:
     
  13. Wiese

    Ignjovski - Naldo - Sokratis - Hartherz

    Junuzovic - Trybull - Schmitz

    Rosenberg - Pizarro – Marin​

    Tief und organisiert stehen, wachsam und aggressiv verteidigen, die wenigen Chancen eiskalt nutzen!

    Von nun an hat jede noch ausstehende Begegnung Endspielcharakter und wenn ein Spieler ausgewechselt werden will, so soll er entweder mit Krämpfen am Boden liegen oder sich an der Seitenlinie vor Erschöpfung übergeben. Sollte man sich noch minimale Chancen auf das Saisonziel bewahren wollen, so müssen morgen die 3 Punkte erkämpft werden.

    Tipp: 1:0
     
  14. ich hab ein gutes gefühl. wir gewinnen das ding!!!

    3:2

    aufstellung so wie gegen köln, nur vllt iggy als RV und fritz ins mittelfeld. falls naldo fit wird gegen affolter tauschen.
    und unbedingt schmitz für hartherz behalten!!
     
  15. Habe auch ein richtig gutes Gefühl, obwohl mir mein Verstand nach der bisherigen Rückrunde etwas völlig anderes sagt.
    Spielerisch und kämpferisch war das nix und mit verletzungspech ist auch nicht alles zu erklären, aber hierzu ist das meiste schon von anderen geschrieben worden, man muß nicht immer alles wiederkäuen.
    Es darf aber nicht vergessen werden, wo wir in der letzten Saison standen und wie es im Moment, ausschließlich auf die Tabellensituation bezogen, aussieht.
    Auch viele andere Teams, vor allem, wenn sie mitten im Umbruch stecken, liefern Grottenkicks ab und mal ehrlich, warum sollte Werder da ne Ausnahme sein? Natürlich tut es hier mehr weh, sonst wär es auch nicht unser Verein, aber auch solche Situationen hatten wir früher schon und haben es hingekriegt, Panik und Aktionismus waren aber nie gute Ratgeber, das ist auch nie der Werderweg gewesen und das ist auch gut so.
    Möglich, dass sich KATS abgenutzt haben, was ich nicht wirklich glaube, aber auch das hat Zeit bis zur Pause, die Saison muß vernünftig und mit hanseatischer Ruhe und Bedacht zu Ende gebracht werden, und deshalb verstehe ich absolut und überhaupt nicht, warum zum Saisonfinale unser junges und uneingespieltes Team, bei aller berechtigten Kritik, nicht endlich rückhaltlos unterstützt wird, sondern in Treads schon über Auspfeifenetc. nachgedacht wird. Ich sehe auch lieber gute Spiele wo die richtige Mannschaft siegt, aber wir sind nicht die Bauern, die jede Saison gleich abspulen und blutleer dominieren, wir sind Werder, !00%, und da tut der Neuaufbau halt weh, es kann halt nicht eine Mannschaft zusammengekauft werden.
    Neue, junge Spieler brauchen Zeit, du brauchst auch Glück grad die Richtigen zu erwischen und darfst wahrscheinlich auch nicht immer gleich die Wichtigen ziehen lassen, solange sich der Ersatz noch nicht beweisen konnte oder nicht da ist.
    Im Moment braucht's Geduld und starke Nerven, das haben wir aber, weil Werder das immer von uns verlangt, auch in guten Zeiten.
    Wir müssen hinter unserer Mannschaft stehen, wofür ich mich morgen im Stadion ins Zeug legen will, they never walk alone solange wir dabei sind.
    Außerdem, mal ehrlich, nach der grottigen Rückrunde noch auf Platz 7 mit Kontakt nach etwas weiter oben, wie schlecht ist denn da der Rest der Liga und bei denen geht die Welt nicht unter.
    Mein Gefühl sagt mir, mein Verein wird morgen siegen, geiles Spiel und die Liga staunt, 4:1, ohne Gegentor gehts halt nicht und wäre auch langweilig, kann ja jeder.
    Und an alle morgen im Stadion:
    Die Mannschaft braucht uns, also zeigen wir ihr, dass wir auch da sind, ich will euch hören!
    :dance: :svw_applaus: :applaus:
     
  16. Silent

    Silent Guest

    Da Naldo wieder da ist kassieren wir nur 2 Gegentore....
    Reicht aber trotzdem nicht für einen Punktgewinn.....

    Selbst gegen desolate Kölner haben wir uns nur eine echte Chance erspielt....
     
  17. Ich habe auch ein gutes Gefühl. Tip: 3:0

    Ich glaube auch, dass wir EL spielen am Ende und damit alles stimmig ist; siegen wir zudem ggn FCB und BVB wird dadurch Meister. Somit wäre ich zumindest sehr zufrieden mit der Saison.
     
  18. Wiese
    Boenisch - Naldo - Sokratis - Ignovski (Hartherz)
    Fritz - Schmitz
    Marin - Junozovic (Trybull)
    Rosenberg (Füllkrug) - Pizarro​
    So würde mir die Aufstellung mal gefallen und die Jungen könnten dann je nach Spielverlauf reinkommen.
    Wenn Reus nicht spielt, geht vlt doch was, so'n dreckiges 1:0 , ansonsten tippe ich lieber nicht. Wir sind wohl auf die Schwäche des Gegners angewiesen, aber Naldo für Affolter ist schon eine deutliche Qualitätssteigerung, finde ich.
     
  19. Super! Dann hat der Rest der Truppe ja nen Grund mehr sich zurück zu lehnen und auf den Heilsbringer zu verlassen ...
    Gladbach ist gnädig und schenkt uns "nur" 3 Dinger ein. Nach dem Spiel stellt TS sich dann wieder vor die Kameras und erzählt einen von "habe auch viel Gutes gesehen", während die Spieler kopfschüttelnd vom Rasen trotten und ja garnicht verstehen das sie verloren haben, weil sie ja ansonsten (bis auf die 3 Gegentore) ach so gut gespielt haben.
    Das Sahnebonbon hat Naldo sich (als einäugiger unter den blinden) bis zum Schluß aufgehoben. Er verkündet nach dem Spiel das kein Teamgeist mehr da sei und ausserdem er wahnsinnig Heimweh hätte, weshalb er Werder auch im Sommer verlassen werde.
    Die Welt ist schön!
     
  20. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    :thumb: