Aufstellung und Ergebnistipps

Dieses Thema im Forum "Inter Mailand - Werder Bremen" wurde erstellt von kieler sprotte, 24. September 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tja, bisher haben wir uns (leider) ja fast immer voller verwunderung die augen gerieben, der dargebotenen leistung bei cl-auswärtsspiele unserer jungs:(
    pflichtprogamm der truppe ist natürlich heute das mailänder-derby!
    mein bauchgefühl lässt nicht gutes erahnen für mittwoch.
    tippe auf eine 3:1 niederlage, lasse mich aber gerne von unseren jungs gerne eines besseren belehren;)
     
  2. Naja, bei den kleinen teams blamiert sich Werder ja gerne mal, aber bei den großen ist imemr einiges drin. Gegen Madrid letztes Jahr hat man sich auch ganz gut präsnetiert, auch wenn MAdrid dann doch 2:1 gewonnen hat.
     
  3. Pasanen
    Pasanen, Pasanen, Pasanen, Pasanen
    Pasanen
    Pasanen, Pasanen
    Pasanen
    Pasanen, Pasanen​

    1:0, Pasanen, 90' +2.

    Hat schon gegen die Bayern und Hoffenheim geklappt. ;)
     

  4. Vor allem verwundert hat aber das Auftreten auswärts gegen "schwächere" Gegner wie Lazio und Piräus. Gegen Mannschaften wie Chelsea, Madrid, Barca (bis auf 1 Spiel), Valencia, Juve etc, sah man Auswärts nicht unbedingt schlecht aus, auch wenn das Ergebnis nicht immer gestimmt hat.

    In der Champions League auswärts gegen Inter Mailand tritt man einfach anders auf als zuhause in der Bundesliga gegen Hoffenheim. Ganz anderes Spiel. Ich denke ein Unentschieden ist machbar. Befürchte aber wie so oft das nach ordentlichem auftreten doch wieder eine Niederlage zu Buche steht. 2:1 für Inter.
     
  5. Brotmann

    Brotmann

    Ort:
    Eutin
    Kartenverkäufe:
    +1
    1:2 für Werder, wenn die IV gut steht und Pasanen entweder Fritz oder Bönisch ersetzt... meinetwegen auch beide!

    Inter ist nicht so stark wie sie hier gemacht werden! 1 Punkt sollte Minimalziel sein!
     
  6. Das Spiel in Mailand wird in den ersten 10 Minuten entschieden.
    Werder wird so spielen wie immer, gnadenlos offensiv.

    Gelingt in dieser Phase ein 0:1, dann wird es ein heisses und ebenfalls sehr torreiches Spiel. Sollte Mailand "geschockt" auf diesem Offensivdrang reagieren ist ein Punkt drin. Tipp 3:3

    Gelingt in einer stürmischen Anfangsphase kein Tor, weil Werder sich die Zähne an der weltklasse Verteidigung ausbeisst, gibts ne deutliche Niederlage. Blindes Anrennen gegen eiskalte Chancenverwertung. Tipp 3:0
     
  7. Concordia

    Concordia

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    -----------------Wiese-----------------
    --Fritz----Naldo-----Merte----Pasanen--
    -----------------Frings-----------------
    -------Jensen-----------Özil------------
    -----------------Diego------------------
    -------Rosenberg------Pizarro-----------

    Tipp: 1:2 :applaus:
    Tore: Pizarro und Mertesacker
     
  8. schaut noch jemand das inter/milan spiel? erste halbzeit war ja nun noch nicht so, dass man sagen würde die spielen in einer komplett anderen liga und scheinen relativ konteranfällig zu sein wenn man nicht in die abseitsfalle läuft
     
  9. WerderfanNRW

    WerderfanNRW

    Ort:
    NRW
    Kartenverkäufe:
    +15
    Das wäre auch meine absolute Wunschaufstellung.

    Pasanen für den defensiv schwächeren Boenisch.
    Und der genesene Jensen für Hunt. Bitte so Aufstellen Herr Schaaf.
     
  10. spiel ist noch nicht vorbei aber immer noch 1:0, inter mit 2 roten karten, eine davon allerdings gegen materazzi der schon auf der bank saß :D also es wurd noch bisserl offensiver von inter aber sie haben schon anfang der 2. halbzeit fand ich relativ stark nerven gezeigt, wenn bremen also tatsächlich in führung gehen könnte...

    wenns so bleibt verliert mourinho ja eigtl ein heimspiel, da ja auch im san siro gespielt wird, nur auf dem papier isses halt keins, dafür muss dann werder sorgen ;)
     
  11. nur zu Information...Inter hat heute das Stadtderby gegen den AC Mailand mit
    0:1 verloren, Torschütze Ronaldinhio mit einem Kopfball.

    IZ ON
     
  12. Und man kann nur hoffen, dass die Inter-Opas am Mittwoch immer noch platt sind von dem Derby...

    Und nicht angefressen. :rolleyes:

    Ich sag mal: Hauptsache unsere Jungs kommen einigermaßen wohlbehalten und unverletzt wieder aus Italien zurück.

    Und der Lutscher sollte diesmal die Hände aus dem Gesicht von Cruz lassen. :D
     
  13. Fenris78

    Fenris78

    Ort:
    NULL
    Oh, oh... Werder vier Tore kassiert am Wochenende, Inter nur eins ;).

    Ich bin voller Zuversicht, daß ein Sieg möglich bei Inter Mailand möglich ist. Mit der Aufstellung warte ich noch zwei, drei Tage, mal sehen, wer nach dem Hoffenhausen-Spiel angeschlagen ist.
     
  14. ja, hoffe aus özils knieschmerzen entwickelt sich nichts!
     
  15. Unser Messi hatte auf jeden Fall eine kleine Wunde am Knie, vielleicht durch ein Foul oder einen Hinfaller.

    Schaut man sich aber das Interview bei Werder.tv an, sieht es nicht so aus, als wäre es etwas ernstes.
     
  16. Wiese - Prödl, Naldo, Merte, Pasanen - Baumann - Özil, Frings - Diego - Pizarro, Rosenberg

    Wichtig ist, dass die AV's defensiver stehen und man nicht so oft überlaufen werden. Aber so wie man TS kennt beginnt er wohl mit Fritz und Boenisch. Ich lass mich überraschen. :)

    Tipp: 3:1 für Mailand (hoffe aber auf einen Sieg für Werder)

    Grüße, derarbeiter
     
  17. Alles wie gegen Hoffenheim, außer (*)


    -----------------Wiese-------------------
    -Prödl*----Naldo----Merte----Pasanen*-
    -----------------Frings-------------------
    -------Jensen*----------Özil-------------
    -----------------Diego-------------------
    -------Rosenberg------Pizarro-----------


    (*) LV: Bin zwar von der Qualitäten von Boenisch überzeugt (und stets ein Verteidger seiner Spielweise gewesen), aber in jüngster Zeit - abgesehen vom Spiel gegen die Bayern (wo ich ihn als akzeptabel empfand) - war er dann doch ein Sicherheitsrisiko. Grauenhafte Pässe (ob kurz oder weit), im Zweikampfverhalten stets an der Grenze des Legalen und zudem wohl auch psychisch angeschlagen. Erinnert mich massiv an Tosic, bevor der seinen Platz auf der linken Seite verloren hat.
    Dann wirklich die Routine wieder rein bringen und Pasanen spielen lassen, der abgebrüht, zweikampfstark und pass-sicherer ist. Da ist mir dann echt egal, dass er kein Links-Fuß ist. Hat letzte Saison schon nicht gestört und da war er (hinter Jensen) DIE positive Überraschung schlechthin für mich!


    (*) MF: Jensen würde ich Hunt ebenfalls vorziehen, wobei mir Hunt gegen Hoffenheim (nicht nur wegen seines tollen Tores) gut gefallen hat. In Punkto Torgefährlichkeit ist er Jensen überlegen und er spielt auch "frecher", dafür kann Jensen auch in der Defensive mehr reißen, ist ein echter Kämpfer, hat bei mir den Bonus gegen große Mannschaften (denke gern an seine Leistung beim 3:2 gegen Real) und beherrscht wie fast kein Zweiter im Team den tödlichen Pass aus der Tiefe zu den Spitzen.

    Ja, sollte Jensen fit sein, bitte aufstellen.


    (*) RV: Bei Fritz scheiden sich die Geister. M.E. seit der EM ruft der nur noch einen Schatten seines früheren Leistungsvermögens ab. Insbesondere im Moment extrem langsam, hat sich gegen Ba ein ums andere Mal den Rang ablaufen lassen. Wirkte nicht reif für die N11 und auch nicht für Werder.

    Ich weiß, dass Schaaf ihm das Vertrauen geben wird, dennoch würde ich mir den Prödl auf Rechts fast schon lieber wünschen. Mag eine ungewohnte Position für ihn sein, aber er ist - ähnlich wie Pasanen auf links - die defensivere Variante (als Fritz und Boenisch).

    Gegen Mailand würde ich einen Gang zurückzuschalten. Ich brauche da keine ansehnlichen Flügelläufe der Außenverteidiger im Heimstadion eines der stärksten Vereine der Welt die dann darin enden, dass beim Mailand-Konter hinten alles wieder offen ist wie ein Scheunentor. Mit der MF Raute (aus Diego, Jensen und Özil) und den 2 Stürmern (Rosenberg und Pizarro) haben wir genug Torgefahr aus dem Spiel heraus, Prödl wäre bei Ecken und Freistößen zudem aufgrund seiner Kopfballstärke gefährlich.
    Trotzdem ist es so sicher wie das Amen in der Kirche, dass Fritz auf Rechts aufläuft... dann hoffe ich aber auf eine erhebliche Leistungssteigerung...
     
  18. Duke

    Duke

    Ort:
    NULL
    Mal sehen, was sich Schaaf wird einfallen lassen. Desaströs, katastrophal, desolat... sind nur ein einige Bezeichnungen, die Werders Abwehr zuletzt für ihre Leistung geerntet hat. Wenn sie so naiv gegen Milan spielen, wird es eine heftige Klatsche geben. Adriano, Quaresma und Ibrahimovic werden wie ein heißes Messer durch Butter gehen. Wenn Werder sich aber clever anstellt, halte ich einen Punkt für realistisch, was in Milan meiner Meinung nach nicht schlecht wäre. Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Dann wären aber Siege in der Königsklasse angesagt, wollen sie weiter kommen.
     
  19. Ich denke das dass Spiel gegen Inter ein anders wird als gegen Hoffenheim und die Bayern,da steht die Abwehr automatisch konzentrieter.Der Thomas lässt sich schon was einfallen.Und mal so unter uns,wenn wir 2 Tore kassieren und 3 Tore schiessen beschwert sich au keine.:svw_applaus:
     
  20. :tnx:

    Nur auf der Jensen Position kann er auch Vranjes oder Baumann bringen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.