Aufstellung & Tipps

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - SC Freiburg" wurde erstellt von MarcelWerderBremen, 14. August 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Mit unserer Gurkenaufstellung gestern haben wir auch drei Dinger bekommen. :rolleyes:

    >Was man gestern doch erkennen konnte war das wir vorallem defensiv stabil Standen und wenig haben anbrennen lassen und das gegen die guten Kreativspieler die Leverkusen in ihren Reihen hat. Bissel mehr Optimismus und Vertrauen in Schaaf und Werder würden helfen, der wird schon was machen.
     
  2. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ich hoffe, dass Schaaf umstellt und die angeschlagenen Spieler zurückkommen:

    Wiese
    Sokratis - Merte - Wolf - Schmitz
    Bargfrede
    Ekici - Fritz
    Marin
    Pizarro - Rosenberg​


    Tipp:

    Werder 4
    Freiburg 1

    Tore:

    1-0 Pizarro
    2-0 Sokratis
    2-1 Butscher
    3-1 Marin
    4-1 Merte

    :applaus::applaus::applaus::applaus::svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus:
     
  3. :thumb:
     
  4. Wie ich Optimismus liebe. :applaus:
     
  5. Ich hoffe es doch. Kondituniell ist er mit Sicherheit auf dem Niveau, 90min durchzustehen. Und ein Naldo bei 70% ist schon um längen besser als unsere restlichen IV.
    Zu Wesley für Hunt: Wesley hat mich gegen Leverkusen nicht unbedingt überzeugt. Hunt hat dagegen einige gute Aktionen dabei gehabt.
     
  6. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Schwierig, schwierig. Was uns fehlt, ist insbesondere die Kreativität im Mittelfeld und das schnelle umschalten von Defensive auf Offensive. Freiburg wird ähnlich wie Lautern relativ defensiv ausgerichtet sein und auf Konter lauern, daher ist es wichtig, dass wir von Beginn an Druck machen und die Stürmer auch aus dem Mittelfeld genügend unterstützt werden.

    Wenn ich jetzt die drei bisherigen Pflichtspiele zu Grunde lege, dürften folgende Spieler nicht (zwingend) eingesetzt werden:

    a.) Thy => Sicherlich ist es vernünftig, dass er an den Profikader herangeführt wird, aber einen Einsatz in der Startelf konnte er bisher nicht rechtfertigen
    b.) Hunt => Immer noch keine Konstanz in seinem Spiel. Gegen Heidenheim schlecht (wie die gesammte Mannschaft), gegen Lautern verbessert und gestern war er wieder derjenige der ständig das Tempo verschleppt hat
    c.) Wesley => Es scheint so, als könnte er einfache taktische Vorgaben nicht erfüllen. Ich habe bis heute seine Rolle in unserer Mannschaft nicht so Recht verstanden. Eine Position muss für ihn anscheinend noch gefunden werden.
    d.) Marin => Auch Marin hat mich bis jetzt wenig überzeugt, allerdings versucht er zumindest das Offensivspiel anzukurbeln - was ihm bisher jedoch selten gelungen ist. Auch seine Alleingänge sind nicht wirklich mannschaftsdienlich, zumal bei ihm das selbe Problem wie bei Wesley besteht - er passt nicht wirklich in unser System
    e.) Ekici => kann uns bisher noch nicht wirklich weiterhelfen, scheint nicht wirklich im Spiel integriert zu sein (was ich keinem zum Vorwurf machen kann nach drei Spielen). Auch seine Verletzung hat ihn bis jetzt wahrscheinlich noch "behindert".

    Kommen wir zur Aufstellung:

    Tor: Wiese

    Abwehr: Sokratis, Merte, Prödl, Schmitz

    (Alternativen: Wolf in der IV und Fritz wieder als RV)

    Mittelfeld: Bargfrede (sofern wieder fit), Iggy (sofern spielberechtigt), Fritz (sofern nicht als RV eingesetzt), die Unbekannte (siehe b.) - e.))

    (Alternativen: Trinks, Arno als OM)

    Sturm: Pizarro (sofern es wieder für 90 Minuten reicht), Rosenberg (aufgrund der Spiele in HHeim und gegen Lautern)

    (Alternativen: Arnautovic und Wagner)

    Nicht zur Verfügung stehen wird: Borowski (wahrscheinlich)

    --------

    Also egal wie man es dreht und wendet: Da bisher vier (offensiv ausgerichtete) Mittelfeldspieler noch nicht die Leistung gebracht haben, die wir uns erhoffen, ist es selbst für mich schwierig eine vernünftige und schlagkräftige Aufstellung zu finden - vor allem vor dem Hintergrund, dass wir schneller das MF überbrücken und auch die Stürmer mit Vorlagen gefüttert werden müssen (und vor diesem Problem steht auch TS).

    Ich würde es wohl so versuchen:

    -----------------Wiese--------------
    Sokratis----Merte-----Prödl---Schmitz // (evtl. Wolf für Prödl)
    ---------------Bargfrede-------------
    -------Fritz---------------Iggy------ // (Iggy ist beidfüßig, daher auf links - oder evtl. Trinks?)
    ---------------Arnautovic----------- // (evtl. Ekici für Arno)
    -------Pizarro------------Rosi-------
     
  7. Nunja übertreib es nicht.
    Außerdem ist es nicht sicher ob Naldo er alte sein wird.
     
  8. ---------------Wiese----------------------

    Fritz---------Merte - Sokratis -----------Schmitz

    --------------Bargfrede / Iggy -----------------

    Arnautovic ------------------------------Marin

    ----------------- Ekicy ------------------------

    Wagner / Rosi ---------------------------Pizarro

    Ich würde mal Arnautovic im Mittelfeld versuchen. Ich glaube, dass er RM recht gut kann. Vielleicht ist er dort sogar besser als im Sturm. Die Technik bringt er mit.

    Sollte ein 2:1 für uns werden.
     
  9. Vor der "wohl eher" habe ich jetzt schon Angst und es ist zum heulen, dass Schaaf so selten was aus dem Hut zaubert. Es ist besser geworden, aber:


    Wie kann man Hunt immer wieder bringen (gleiches Thema wie immer) und wie kann man Marin auf die 10 stellen?


    Für mich wär das perfekt gg. Freiburg:


    -------------------Wiese-------------

    --Sokra-----Merte---Naldo----Schmitz--

    ---------------Bargfrede-----------------
    ------------------------Ekici--------------

    -Marin------------------------------Arno-

    ----------------Pizza---------------------
    ---------------------Wagner-------------


    Dazu wird es nicht komme, da Fritz gesetzt ist (muss wohl auch sein - wärs n PC-Spiel, würds ohne ihn klappen, aber das ist wohl der "Baumann-Faktor". Für mich beide nicht überragend, aber fürs Team (anscheinend) wichtig. Wobei ich kein Fan von Fritz bin.).

    Falls Naldo es noch nicht packt, stehen mit Wolf/Prödl ja Alternativen zu Verfügung.

    Wesley könnte später rein und Iggy auch, falls nötig und fit.
     
  10. ---------Wiese-------------
    Sokratis-Merte-Prödl-Schmitz
    -----Bargfrede-Fritz--------
    --Marin-Ekici-Arnautovic----
    -----Pizza/Wagner----------


    Nur mit einer echten spitze dafür mit einer offensiven 3er reihe wo wir meiner Meinung nach die perfekten leute für haben!
    So schaffen wir es gg Freiburg!
     
  11. So gehts auch - die Raute sollte man endlich vergessen!
     
  12. Auch ne gute Wahl. Arni auf links. Dan könnte er Robben-Like in die Mitte ziehen und abziehen.
     
  13. :eek::eek::eek:
     
  14. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +29
    ---------Wiese-------------
    Sokratis-Merte-Prödl-Schmitz
    --------Bargfrede-Fritz------
    ----Marin-Ekici-Arnautovic----
    -----------Pizza-----------

    Hunt, Wesley, Rosenberg, Thy raus...

    Ich rechne aber mit derselben Startelf wie gegen Leverkusen :rolleyes:
     
  15. Muss ja nicht sein.
    Marin hat gegen Lautern nicht gut gespielt und wurde rausgenommen.
     
  16. ich rechne auch damit das wir wieder die raute haben, TS verändert den Sturm, lässt aber spieler drinn wie Hunt der gg leverkusen sooooo schlecht war!! und zb. arnautovic, der eine klasse vorbereitung gespielt hat, keine chance geben wird :wall::wall:
     
  17. 1. Mit der Raute haben wir große erfolge gefeiert.
    2. Sooo schlecht war Hunt auch nicht.
     
  18. Wiese
    Sokratis - Mertesacker - Naldooooo :knutsch: - Schmitz
    Fritz
    Bargfrede - Wesley
    Marin
    Pizarro - Rosenberg

    Zur Abwehr: Wenn Naldo das Spiel gegen St.Pauli gut übersteht und ohne Schmerzen und Probleme spielen kann, sollte er auflaufen. Die erste Alternative zu ihm ist mMn Prödl. Die Abwehr kann sich so im Übrigen absolut sehen lassen.

    Mittelfeld: Fritz spielt weiterhin im Mittelfeld. Dort hat er mir zuletzt gut gefallen. Bargfrede, der gegen Leverkusen unheimlich stark gefehlt hat, rückt natürlich wieder in die Startaufstellung. Auch Marin sollte in der Startaufstellung stehen, um in unser Spiel vor allem bei Kontern mehr Tempo zu bringen. Ekici und Hunt, die mir gegen Leverkusen beide nicht gefallen haben, bleiben draußen.

    Sturm: Hier sollte gegen Freiburg unbedingt auf Pizarro neben Rosenberg gesetzt werden. Mit Pizarro hätte man so einen Stürmer, der sich auch mal Bälle erkämpft. Erster Einwechselkandidat ist Arnautovic.
     
  19. Ich würd ihn aber noch lieber erst Einwechselt. Er war soo lange verletzt da sollte man ihn schonen denk ich.

    Ich freu misch schon auf seine Torpedofreistöße. :applaus:
    Na na na....???
     
  20. Jo, ist natürlich beides möglich. Wenn er aber tatsächlich schon wieder weit genug ist, sollte er am Samstag auf jeden Fall spielen.