Aktuelle Situation (9): 2:0/Hoffenheim

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - TSG Hoffenheim" wurde erstellt von Christian Günther, 17. Oktober 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist die aktuelle Situation nach Hoffenheim einzuschätzen?

  1. Sehr gut

    115 Stimme(n)
    50,4%
  2. Gut

    103 Stimme(n)
    45,2%
  3. Zufriedenstellend

    10 Stimme(n)
    4,4%
  4. Mittelmäßig

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Enttäuschend, mäßig

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Schlimm. Katastrophal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +211
    Gut mit wachsender Tendenz zum Sehr gut. Ich bin wirklich zufrieden & häte nicht gedacht, dass "Konstanz" und "Werder" einmal kompatible Begriffe sein könnten. Dennoch möchte ich, weil wir ja noch relativ am Anfang der Spielzeit stehen, noch einen Notenpuffer nach oben haben... ;)
     
  2. Leute, diese Saison geht noch was =)

    aber momentan bin ich wirklich sehr zufrieden =)
     
  3. Wirklich sehr gut!
    Zur zeit könnte man Werder ja ungerecht werden und sagen, dass die Gegner nicht das zeigen was sie eigentlich drauf haben.
    Aber, dass hat einzig und allein mit der Spieweisel unserer Truppe zu tun.
    Diese traumhafte Defensivverhalten der Truppe zieht zur Zeit aber auch jeden Gegner den Zahn, Respekt!!!!!!
    ich bin wirklich baff, das mit diesem sehr offensiven / spielstarken Mittelfeld,
    mit Marin, Ösil & Hunt / Borowski, die Organisation im Defensivverbund aktuell
    so traumhaft sicher klappt!
    Doch bin ehrlich, dass hätte ich nicht für möglich gehalten.
    Könnte eine ganz große Saison werden.
    Nun, mal sehen wo die Truppe zum Ende der Rückrunde steht?
    Es scheint ja so, ob Werder & der HSV eine weitere Fußballgeschichte schreiben könnten.
    Es ist ja auch nicht zu fassen, dass die Beiden jeweils am letzten Spieltag gegeneinander spielen und diese Saison auch um die Meisterschaft kämpfen.
    Da warten wieder zwei ganz große Spiele auf uns;)
     
  4. Kein Frage: "sehr gut"!!!:svw_schal:

    So langsam wird mir die Mannschaft aber ein wenig unheimlich. 5 Spiele ohne ein Gegentor in der BuLi, hat einer ne Statistik parat, wann wir sowas das letzte Mal geschafft haben?!?

    @Laurel & Hardy: Ich denke nicht, dass die Gegner einfach nichts zeigen. Es ist ja auch immer eine Frage, was die Mannschaft "hinten" zuläßt. Und ich finde, da sind wir - die Ergebnisse zeigen es - super aufgestellt.

    Und nach vorne läuft es auch super. Özil ist ne echte Bank und für die Tore haben wir ja Pizarro und Hunt. Fände es schön, wenn Rosi noch an alte Leistungen anknüpfen könnte.

    Ich sag nur eines:"Weiter so, WERDER!!!!" :svw_applaus:
     
  5. Svennexx

    Svennexx

    Ort:
    NULL
    wir haben bisher genug angeboten ! :D
     
  6. Ich glaube zum ersten Mal das ich mich getraut habe ein "sehr gut" zu geben. Aus den zahlreichen (Abwehr-)Fehlern aus den ersten Spielen wurde mehr als nur gelernt. Auch wenn man jetzt vermuten kann: Werder rührt Beton an (Anzahl der Gegentore) ist dem in keinster Weise so... in der Offensive zeigt sich Werder gewohnt spielfreudig und stark. Auch wenn Torfestivals zur Zeit aus bleiben. Ich gewinne lieber regelmäßig 2:0 als alle 5 Spiele 5:0... wobei das auch (mal) ganz schön ist!

    Super Werder! Weiter so!

    KA feilt hoffentlich schon an den Verträgen für Özil, Wiese, Schaaf und co.
     
  7. Sehr gut.

    Die Mannschaft macht einen gefestigten, engagierten und konzentrierten Eindruck. Diese Kombination in Zusammenhang mit unserer spielerischen Klasse kann tödlich für jeden Gegner sein. Schön fand ich die Jubeltraube gestern, nachdem Merte getroffen hat. In der Mannschaft stimmt es.
    Gute Mischung aus alten und jungen Spielern, nahezu alle(!) Sorgenkinder der vergangen Spielzeit mit erfreulichem Formanstieg. Tim Wieses Rekordanlauf mit Spielen ohne Gegentor ist da nur das I-Tüpfelchen, aber ein beeindruckener Ausdruck unserer Arbeit. Hohe Laufbereitschaft, das Abwehrverhalten gestern war geradezu sensationell. Da wurde sehr gut verschoben. So wie es aussieht hat die Mannschaft endlich die heiss ersehnte Balance gefunden. Verbesserungswürdig aber sind die Kontersituationen, die einfach klarer und konzentrierter zu Ende geführt werden müssen.

    Die Niederlage gegen Frankfurt ist spätestens mit dem Sieg in Stuttgart egalisiert worden. Wir sind besser gestartet als ich es erwartet hätte.

    Sorgen bereitet mir derzeit lediglich die dünn besetzt Bank.

    P.S: Wenn Marin erstmal sein erstes Tor gemacht hat, dann wird er richtig abgehen!
     
  8. Ganz klares "Sehr Gut" !:applaus:

    Die Mannschaft hat im Moment einen riesen Lauf und ist sicherlich von allen Bundesligateams am besten drauf.

    Das grosse Geheimnis liegt einfach in unser starken Defensivarbeit und das Selbstvertrauen steigt von Spiel zu Spiel.
    Wenn hinten die Null steht, irgendwer (meistens Pizarro) macht vorne schon sein Tor und somit gehts von Sieg zu Sieg.
    Finde auch, dass der Abgang von Diego der Mannschaft überhaupt nicht geschadet hat, jetzt rennt Jeder für Jeden und die Last ist auf mehreren Schultern verteilt.
    Bin mal gespannt wie lange die Null hinten noch steht, heisst ja nicht umsonst starke Offensive gewinnt Spiele, starke Defensive Titel !
     
  9. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Was meiner Meinung zu der guten bis sehr guten aktuellen Situation beiträgt ist auch, dass sich die U23, trotz erheblicher Personalprobleme, deutlich stabilisiert hat. :)
     
  10. Ich habe für "Gut" gestimmt. Für ein "Sehr gut" ist mir die Saison einfach noch zu jung. Die Tendenz geht aber eindeutig nach oben. Wenn kein größerer Einbruch erfolgt, dann wird Werder am Ende der Saison mindestens eine neue Trophäe in der Vitrine haben.
     
  11. Gibt es auch ein "unheimlich" als Anwortmöglichkeit ?

    Ich ich meine Werder ist derzeit so spielstark,effizient,konst. etc..., dass es fast schon wieder "unheimlich" ist.

    Ich würde Unheimlich einloggen. Denn , was iczh noch krasser finde...wir spielen noch nicht am Limit.

    Wir profitieren zwar der zeit von einer hervorragenden Mannschaftsleistung und einigen Akteuren (Piza, Frings, Wiese) auf top Niveau, es gibt aber auch noch einige die sich immer noch steigern können.
    Was erst wenn Bargfrede und marin das Toreschießen erlenen?
    Wenn Boro, Rosi... zu alter stärlke finden, Bönisch an sicherheit gewinnt...?
    Ich weiß nicht ob es nur mir so geht aber die Aussicht darauf, das wir gegen unsere direkten tabellennachbarn gut noch ne Schippe drauflegen können stimmt mich irgendwie ...euphorisch.

    Das meine ich mit unheimlich....
     
  12. Cem

    Cem

    Ort:
    NULL
    Ich hab mal einen Blick auf die Tabelle geworfen.

    Platz....Verein.................Spiele....S.......U......N.....Tore.....Diff...Punkte
    1...... Bayer Leverkusen.........9...... 6...... 3...... 0...... 18:5....+13....21
    2...... Hamburger SV............. 9...... 6...... 3...... 0...... 20:8....+12....21
    3...... FC Schalke 04............. 9...... 6...... 1...... 2...... 13:6....+7.....19
    4...... Werder Bremen............9...... 5...... 3...... 1...... 16:6....+10....18
    5...... Bayern München.......... 9...... 4...... 3...... 2...... 15:8....+7.....15

    6...... 1899 Hoffenheim..........9...... 4...... 2...... 3...... 15:9....+6.....14
    7...... 1. FSV Mainz 05...........9......4...... 2...... 3...... 12:14...-2.....14
    8...... VfL Wolfsburg..............8...... 4...... 1...... 3...... 16:15...+1.....13
    9...... Eintracht Frankfurt.......9.......3......4...... 2...... 10:11...-1......13
    10.....SC Freiburg.................9.......3......1......5...... 14:19...-5......10
    11.....Hannover 96............... 9.......2......3...... 4...... 12:12....0.......9
    12.....Borussia Dortmund........8.......2......3......3......7:13.....-6......9
    13.....VfB Stuttgart..............9.......2.......2......5......10:14...-4......8
    14.....1. FC Köln.................. 9.......2.......2......5......6:10.....-4......8
    15.....1. FC Nürnberg............9.......2.......2......5......7:12.....-5......8
    16.....VfL Bochum................8.......2.......2.......4......9:15....-6......8
    17.....Borussia M'gladbach.....8.......2.......1.......5......9:16....-7......7
    18.....Hertha BSC................9.......1.......0.......8......7:23.....-16....3

    Es ist davon auszugehen, dass die aktuell ersten Fünf auch diese Plätze am Saisonende unter sich ausmachen werden. Ich rechne nicht damit, dass Wolfsburg, Stuttgart, Hoffenheim oder Dortmund in diesen Kampf oben mit eingreifen werden. Den anderen traue ich es von Haus aus nicht zu.

    Gehen wir mal davon aus, dass diese Behauptung richtig ist. Dann bedeutet das: Werder hat den fünften Platz schon mal sicher und ist im internationalem Geschäft. Ferner denke ich, dass Kusen und Hsv nicht über die gesamte Saison dort ganz oben bleiben werden und noch eine schwache Phase hinlegen werden. Schalke wird in etwa das Niveau halten. Mit Bayern wird natürlich immer zu rechnen sein. Meine Prognose ist, Werder wird über die gesamte Saison gesehen beständiger als Kusen und Hsv spielen und auch an ihnen vorbeiziehen, und somit letztendlich mit Bayern und Schalke um die Meisterschaft spielen.

    Edit: Ach ja, aktuelle Situation bewerte ich mit "gut"! Das Prädikat "Sehr gut" kommt mit der Tabellenführung.
     
  13. mabo

    mabo

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Es ist noch viel zu früh, um irgendwelche Mannschaften abzuschreiben. Ich erinnere an letzte Saison, als Wolfsburg nach der Hinserie auf Platz 9 (!) stand und am Ende Meister wurde.

    Ich rechne fest damit, dass Wolfsburg und Hoffenheim noch rankommen. Die beiden "Plastik-Klubs" haben sehr viel Qualität. Dann sind es sieben Mannschaften, die oben mitspielen. Die Reihenfolge ist schwer auszumachen. Der Rückstand auf Leverkusen und Hamburg ist nicht so groß, aber der Vorsprung auf Platz 6 auch nicht gerade beruhigend.

    Wichtig ist, dass Werder sich in Bochum und Nürnberg keine Blöße gibt. Dann könnten wir schon auf Hamburg und Leverkusen aufgeschlossen haben.
     
  14. Die momentane Situation ist gut, aber man sollte noch nicht zu stark jubeln.

    Jetzt heißt es in Bochum und Nürnberg zu bestehen, zuhause Dortmund zu erledigen und dann Freiburg zu erstürmen. Das sind trotz dreier Auswärtsspiele alles machbare Gegener. Dann wäre WERDER ganz oben mit bei. Zum Abschluss der Hinrunde kommen dann mit WOB, (Köln), Schalke und HSV noch mal richige starke Gegner.

    Die üblichen Verdächtigen haben sich ohnehin schon wieder oben festgesetzt.

    Ich galube, dass Bayer mit oben bleiben wird, dazu der HSV und natürlich die Bayern. Auch Schalke wird dran bleiben. Weitere potenzielle Gegner für WERDER sehe ich aber auch noch in WOB und Hoffenheim. Ich gehe mal davon aus, dass diese Mannschaften die Plätze für Europa unter sich ausmachen.

    Für WERDER hoffe ich auf möglichst viel, wobei ich nicht wirklich glaube, dass sie Meister werden. Aber wieder CL??? Warum nicht!!

    :svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus:
     
  15. 100 %ige Zustimmung! Sehe ich genau so.
    Die nächsten 2 Wochen werden richtungsweisend sein.

    Buli: Bochum und Nürnberg! Beide auswärts und beide "machbar" (aber des war Frankfurt am 1. Spieltag auch:o)

    Pokal: Mit Lautern kein einfaches Los!

    EL: Mit Wien jetzt zwei Spiele vor der Brust in denen die Weichen aufs Weiterkommen gestellt werden können (müssen)

    Aber WIR packen des schon
     
  16. Zur Zeit wirklich sehr gut !!!!

    Bei einem Sieg nächste Woche in Bochum würde mann auf jeden Fall auf Platz 3 springen.... das hätte ich vor ein paar Wochen nicht für möglich gehalten.
     
  17. Mordin

    Mordin

    Kartenverkäufe:
    +11
    Im DFB-Pokal und in der EL haben wir das zur Zeit maximal Mögliche erreicht. Somit hier jeweils sehr gut!!

    Das Spiel der Mannschaft ist zur Zeit ausgesprochen gut. Eine Truppe mit der richtigen Mischung. Die Abwehr steht sensationell gut, vorne läuft es ebenfalls. Somit würde ich das Spiel zur Zeit ebenfalls als sehr gut bewerten.

    Trotzdem gabs von mir "nur" ein gut, da die aktuelle Situation in der Tabelle eben nicht sehr gut ist. Es sind drei Mannschaften vor uns. Das Gute dabei: Die Tendenz geht seit Wochen nach oben. Ich freu mich!!!
     

  18. Wo kann ich unterschreiben?
    Genau diese Spiele (in Bochum und in Nürnberg) werden zeigen wohin es geht. Letzte Saison hätten wir aus den 2 Spielen max. 1-2 Punkte geholt. Für unsere Ziele ist so eine Ausbeute einfach zu wenig gegen solche Teams.

    Also ich erwarte auf jedenfall 4 Punkte für die Spiele in Bochum und Nürnberg. 6 Wären natürlich optimal.

    Stimme für GUT
     
  19. Das ist der absolute Hammer, dass schwerste Spiel der Saison gewonnen (in Stuttgart :cool:) und nun auch noch wirklich überzeugend gegen Hoffenheim nachgelegt.

    Ist wirklich erschreckend wie konstant die Leistungen in den letzten Spielen geworden ist.

    Aber silent hat recht gegen Bochum und Nürnberg werden das absolute " Drecksspiele" die man aber irgendwie gewinnen muss.

    Also mit so einer Leistung wie gegen Hoffenheim ist das in jedem Fall möglich!!!

    Man wird wirklich ganz euphorisch bei der Leistung momentan :svw_schal::svw_schal:
     
  20. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Ich glaube die letzte Saison wird ein Segen für uns werden. Diese Stabilität, diese Sicherheit, die die Mannschaft im Moment austrahlt, ist Resultat der Rückrunde 2008/2009.
    Während einige Schlaumeier hier Köpfe von Trainer, Manager und Spieler gefordert haben, hat man bei Werder anscheinend in aller Ruhe die Situation analysiert, die Fehler erkannt und hart daran gearbeitet. Ein großer Vorteil war sicherlich die einzigartige Konstellation der letzten Saison, in der man die Liga als Testgelände auf Wettkampfniveau "missbrauchen" konnte und man Rückschläge mit den erfolgreichen Pokalwettbewerben kompensierte.
    Das ist ein sehr gutes Beispiel dafür, dass Misserfolg nicht immer am Personal festgemacht werden kann.

    Es ist momentan erstaunlich, wie die Mannschaft den Gegner jede Luft zum Atmen nimmt und dabei immer wieder Nadelstiche in der Offensive setzt. Ich hoffe man kann dieses Niveau erhalten, dann wird diese Saison etwas großes entstehen.