Aktuelle Situation (3): Bayern/0:0

Dieses Thema im Forum "FC Bayern München - Werder Bremen" wurde erstellt von Christian Günther, 12. September 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist die aktuelle Situation nach München einzuschätzen?

  1. Sehr gut

    7 Stimme(n)
    4,9%
  2. Gut

    73 Stimme(n)
    51,4%
  3. Zufriedenstellend

    59 Stimme(n)
    41,5%
  4. Mittelmäßig

    3 Stimme(n)
    2,1%
  5. Enttäuschend, mäßig

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Schlimm. Katastrophal

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Stand der Dinge:

    Nach dem 0:0 in München am 3. Spieltag steht Werder auf Platz 10.

    Durch ein 3:2 n.V. bei Sampdoria Genua hat Werder die Champions League Gruppenphase erreicht. Dort warten Inter Mailand, die Tottenham Hotspurs und Twente Enschede als Gegner. Das erste Spiel findet kommenden Dienstag zu Hause gegen die Spurs statt.

    Im DFB-Pokal wurde nach einem 4:0 gegen RW Ahlen die zweite Hauptrunde erreicht, wo man beim FC Bayern in München antritt.

    Statistik:

    Spiele

    Bundesliga:
    [table=head]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    1​
    |
    1​
    |
    1​
    [/table]

    Wettbewerbsübergreifend:
    [table=head]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    3​
    |
    1​
    |
    2​
    [/table]

    Tore/Gegentore Bundesliga
    [table=head]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    5​
    |
    1,6666​
    |
    6​
    |
    2,00​
    |
    -1​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (Bundesliga, Champions League (+ Quali) und Pokal)
    [table=head]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    14​
    |
    2,333​
    |
    10​
    |
    1,6666​
    |
    +4​
    [/table]

    Torschützen wettbewerbsübergreifend
    [table=head]Spieler|Tore
    Claudio Pizarro|3
    Torsten Frings|3 (davon 3 Elfmeter)
    Hugo Almeida|2
    Marko Arnautovic|2
    Markus Rosenberg|1
    Tim Borowski|1
    Marko Marin|1
    Clemens Fritz|1
    [/table]

    Zusätzliche Eigentore: /

    Saisonverlauf

    - Überzeugender Pflichtspielauftakt gegen RW Ahlen, gutes Spiel gegen Sampdoria und schlimme Niederlage zum Ligaauftakt in Hoffenheim.
    - Last Minute Sieg in Genua ermöglicht Champions League, danach überzeugender Pflichtsieg gegen Köln, Remis in München

    Resultate (R), Tabellenplätze (TB) und durchschnittliche

    Punktzahlen pro Spiel (ø-Punkte) und aus der gegenwärtigen Punktzahl hochgerechnete theoretisch resultierende Endpunktzahl (->EPZ) in dieser Saison:

    [table=head]Spieltag|Resultat|Tabellenplatz|ø-Punkte|EPZ|Notenschnitt* WOL| Schnitt Worum
    1 |N| 18| 0,00| 0,0|4,05 |3,91
    2 |S| 9| 1,50| 51,00|2,57 |2,63
    3 |U| 10| 1,33| 45,33| |
    [/table]

    * Basierend auf den Durchschnittsnoten im jeweiligen Aktuellen Situations - Thread. Reihenfolge nach Schulnoten

    (1 = Sehr gut, 2 = Gut, 3 = Zufriedenstellend, 4 = Mittelmäßig, 5 = Enttäuschend, mäßig, 6 = Schlimm. Katastrophal)

    So hat Werder gegen die anderen Vereine abgeschnitten (in Klammern: Vergleich zum Vorjahrsergebnis gegen den selben bzw. vergleichbaren Gegner bei Auf- bzw. Absteigern*):

    6 Punkte:

    /


    4 Punkte:

    /

    3 Punkte:

    Köln (+/- 0)

    2 Punkte:

    /

    1 Punkt:

    München (+/- 0)

    0 Punkte:

    Hoffenheim (-3)

    * K'lautern = VfL Bochum, FC St. Pauli = Hertha BSC

    Gesamtvergleich mit den Ergebnissen der Vorsaison gegen die gleichen/vergleichbaren Gegner :
    -3

    Vergleich der tatsächlichen Punktzahlen gegenüber der Vorsaison:
    +/- 0

    Seid ihr mit dem Punkt in München zufrieden?
    Wie starten wir Dienstag in die Champions League?
    Wie schätzt ihr unsere Neuzugänge Kroos, Arnautovic, Wesley und Silvestre bisher ein?

    MfG
    Christian Günther
     
  2. shadiego

    shadiego

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +5
    Seid ihr mit dem Punkt in München zufrieden?

    - Jap! Ohne Piza und der Stamm IV haben wir eine ansprechende Leistung gezeigt, ein Dreier wär durchaus drin gewesen, genauso hätte es aber auch 0 Punkte geben können.

    Wie starten wir Dienstag in die Champions League?

    - Mit der selben Elf und mit nem Dreier! Tottenham kocht auch nur mit Wasser.

    Wie schätzt ihr unsere Neuzugänge Kroos, Arnautovic, Wesley und Silvestre bisher ein?

    Kroos: kann ich selbst kaum einschätzen, was man aber so hört, hört sich gut an, ein Mann für die Zukunft.

    Arno&Wesley: <3! Werden uns mit Sicherheit ne Menge Freude bereiten, sehe bei beiden ein sehr großes Potenzial.

    Silvestre: Braucht noch mehr Spielpraxis, hat aber heute schon durchaus seine Qualitäten gezeigt. Technisch gut und er strahlt vorallem Ruhe aus, das brauchen wir da hinten.


    Mit Bayern und Hoffenheim haben wir bereits zwei starke Gegner weg, 4 Punkte aus 3 Spielen hört sich zwar nicht optimal an, aber wir sind auf einem guten Weg! Vorallem scheint mir der Kader nun auch in der Breite verdammt gut aufgestellt, wenn alle fit sind. Macht Lust auf mehr!

    edit: Gesamturteil: gut!
     
  3. Sehr gut

    In allen drei Wettbewerb aussichtsreich dabei.
     
  4. Die aktuelle Situation halte ich für zufriedenstellend.
    Ein Ausblick auf die kommenden Wochen sowie die Bewertung der bisherigen Spiele abseits der Ergebnisse lassen aber weitaus höhere Gefühle erhoffen. In der Liga wären wir mit Siegen gegen Mainz und in Hannover ganz vorne mit dabei, in der CL sind wir durchaus in der Lage, Tottenham zu schlagen. Die mannschaftliche Entwicklung im Zusammenspiel hat nicht stagniert und wird seit Beginn der letzten Saison immer besser. Das lässt viel Gutes erahnen. Zudem oder auch als Folge daraus denke ich, dass wir bei weitem nicht mehr so unkonstant sind. Bei gutem Verlauf können wir uns ohne große Krise oben festsetzen. Vor allem der Kader - meines Erachtens der stärkste, den wir jemals hatten - ist sowohl qualitativ als auch quantitativ vielversprechend und kann Ausfälle ohne größere Probleme auffangen.
     
  5. Dass wir so defensiv Auftreten können hätte ich uns gar nicht zugetraut :eek:
    Wir sind in allen 3 Wettbewerben dabei, das Auftreten der Mannschaft macht Bock auf mehr. Daher bewerte ich die Situation als gut :)
     
  6. Champ. League erreicht, im DfB Pokal die zweite Runde und in der Liga 4 von 9 Punkten sind für mich, ok (mitetlmäßig). Vorallem da die Konkurrenz nicht voll abgeräumt hat.
     
  7. Gut.

    Das wir ausgerechnet gegen Bayern unser erstes zu Null Spiel haben, kann auch wirklich nur uns passieren. :D
    Das war ein ganz starker Auftritt gestern, der Lust auf mehr macht. Das 1:4 gegen Hoffenheim ist solangsam weggewischt.
    Nun muss man gegen Mainz und Hannover zeigen, dass wir auch gegen "kleinere" Vereine siegen können.
    Arnautovic zeigt, dass er nicht ohne Grund verpflichtet wurde. Kroos traf gestern für Werder II (wenn auch "nur" vom Punkt) und hat laut Schaaf eine gute Vorbereitung gemacht.
    Von Wesley bin ich absolut begeistert. 5 Monate ohne Pflichtspiel und dann gleich so ein Auftritt. Respekt. So spielt man sich in die Herzen der Fans.
    Silvestre hat gezeigt, dass er uns weiterhelfen wird. Auch wenn es gestern noch einige Fehlpässe gab.
    Für die CL habe ich keine Angst. Ich denke stärker als die Bayern wird Tottenham nicht sein. 3 Punkte halte ich für möglich.
     
  8. Hab für Gut gestimmt, für Sehr gut hätte es ein Punkt (gerne auch 3) und eine andere Leistung in Hoffenheim gebraucht. Jetzt kann man sagen eine Situation an einem Spiel zu bewerten ist sehr kleinlich, aber es waren halt auch noch nicht so viele spiele.

    In der Buli meiner meinung nach nur 1 Punkt hinterm soll (wie gesagt, hoffenheim)

    Pokal noch dabei, souverän weitergekommen

    CL: Quali waren typische werder spiele, wobei die abwehrleistung in der ersten halbzeit in genua echt unterirdisch war. Aber egal, was zählt ist dienstag tottenham!! und die werden sehr schwer zu schlagen sein (sagt mir mein gefühl)

    Also alles in allem gut ;) :svw_applaus: Kann eine schöne Saison werden, der auftritt gestern macht lust auf mehr!
     
  9. Die aktuelle Situation find ich gut, weil gegen Hoffenheim hätte man gewinnen können und das Rückspiel in Genua hätte man auch nicht so spannend machen müssen aber so ist halt Werder:D
     
  10. :confused: Hatte sich der Wesley-Transfer nicht auch deswegen so verzögert, weil er noch für Finalspiele gebraucht wurde?
     
  11. Die aktuelle Situation würde ich mit zufriedenstellend beurteilen.

    Das Weiterkommen im DFB-Pokal war eine Pflichtaufgabe, die souverän erfüllt wurde.
    Die Quali für die CL war insgesamt eine Zitterpartie aber das das kein Selbstläufer würde, war auch absehbar. Hier liegt man zwischen gut und zufriedenstellend.

    In der Bundesliga fällt das Urteil schwer. Gegen Bayern ersatzgeschwächt ein Unentschieden zu holen ist sicher nicht schlecht. Die Art wie dies erreicht wurde und die Tatsache, dass mit etwas Glück auch ein Sieg möglich gewesen wäre gibt für dieses Spiel ein gut. Der Heimsieg gegen Köln war dagegen eher eine Pflichtaufgabe, also ein zufriedenstellend. In Hoffenheim zu verlieren kann passieren, aber wie das geschehen ist, ist nicht schön zu reden. insgesamt daher in der Bundesliga aktuell ein zufriedenstellend.

    Die Perspektive geht aber eher Richtung gut. Die nächsten Liga-Spiele sind, wenn man sie nicht auf die leichte Schulter nimmt, lösbare Aufgaben. Tottenham zu hause wird schwer, aber mit einer Leistung wie gestern könnte das ein Sieg werden.
     
  12. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Ich glaube er hat vor nicht einmal einen Monat noch für Santos gespielt.
     
  13. Jack

    Jack

    Ort:
    Heute hier, morgen dort
    Kartenverkäufe:
    +15
    Sehr gut! Dadurch, dass wir die so immens wichtige CL-Quali erfolgreich überstanden haben.

    Dazu Köln, Bayern, DFB-Pokal sehr gut.

    Und unter Berücksichtigung des Hoffenheim Spiels zwischen den CL-Quali Spielen macht die schlechte Leistung in Hoffenheim gar nichts, da wir es schließlich in die CL geschafft habe. Und da ich die Abende in der CL so liebe und diese so unglaublich wichtig für den Verein sind, ist das Erreichen für mich fast so schön wie eine Meisterschaft.
     
  14. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    DFB-Pokal hat man die Pflichtaufgabe schlicht erfüllt. Das Los in München bei den Bayern antreten zu müssen ist natürlich ärgerlich, aber meine Güte auch das ist mit Glück machbar.

    In der Bundesliga wurmt mich die Art und Weise wie man in Hoffenheim aufgetreten ist und im Grunde Punkte verschenkt hat. Man ist früh in Fürhung gegangen und hätte dort mindestens nen Punkt, wenn nicht gar drei mitnehmen können. Ansonsten war es gegen Köln in der Offensive ein gutes Spiel in der Defensive, naja.
    Das Spiel bei den Bayern hat mir gestern sehr gut gefallen. Mit Glück im Abschluss hätte man gewinnen können. Gleiches gilt allerdings auch für die Bayern. Vier Punkte aus drei Spielen, davon zwei Auswärts bei starken Mannschaften sind gut.

    Die CL-Quali war mir dann doch zu eng. Klar war vorher klar, dass wir mit Genua nen starken Gegner erwischt haben, aber nach dem doch weitestgehend ordentlichen Hinspiel, bis auf dem Gegentor in der letzten Minute. Hätte man sich in Genua mehr Konzentration gewünscht und keine solche Zitterpartie. Insbesondere nach dem doch abgeschenkten Spiel in Sinsheim.

    Zusammenfassend zufriedenstellend, weil es bisher keinen negativen noch einen wirklich positiven Überraschungscoup gibt. Es läuft alles noch in sehr gemächlichen Bahnen. Ärgerlich sind die Verletzungen von Merte, Naldo und Pizza. Die Transferperiode wurde positiv abgeschlossen. Gute Neuverpflichtungen und die Lastminuteausleihe von Rosenberg runden das positive Bild ab.
    Die Tendenz geht klar in Richtung "Gut". Es ist wie gesagt noch zu früh eine positives oder negatives Abweichen von der Mitte (zufriedenstellend) zu sehen.
     
  15. Zufriedenstellend!
    Es ist Quasi noch nix passiert, uns stehen alle Optionen offen.

    Schlecht: Die Verletzungen und das "Lospech"
    Gut: Die Neuverpflichtungen und unsere B-Abwehr, sowie der desaströse Start einiger Konkurrenten.

    Aber ich bin guter Dinge.
     
  16. Für mich kamen nur gut oder zufriedenstellend in Frage, habe mich für Gut durchgerungen.
    Is ja noch alles drin und die neue Aufstellung wegen der Ausfälle hat sich richtig gut gemacht. Es kann also zügig noch besser werden.

    :svw_schal:
     
  17. :tnx: Genau so seh ich's auch, alles im Lot!:svw_applaus:
     
  18. Für mich sind wir grundsätzlich nach und abgesehen von einer herben Niederlage zum Auftakt auf Kurs.
    1. CL: - Gruppenphase erreicht das ist gut, die Gruppe mit starken Gegnern
    könnte natürlich schnell zum Alptraum werden, allerdings glaube ich persönlich, dass uns eine stärkere Gruppe eher liegt, als eine schwächere (eine wo Gegner unterschätzt werden könnten)
    2. Liga: - eher durchwachsen, eine Niederlage gegen die Bayern und dafür ein Sieg in Hoffenheim wäre eher "planbar" gewesen und hätte 2 Punkte mehr bedeutet. Da aber in den nächsten Wochen ein schweres Programm auf uns wartet, ist natürlich das Remis in München für das Selbstbewusstsein "Gold wert".
    3. Pokal: - Bisher gut, mit Chance auf mehr, sowie dem Risiko, diesmal früh raus zu gehen.
    4. Transfers: - auf der LV Position wurde etwas unternommen - sehr gut, Wesley hinterlies bei seinem Einstand einen guten Eindruck und!!! MarKo from Austria war in München und gegen Köln wirklich gut.

    Ich schliesse mich den Beiträgen zuvor an: im Grunde nix passiert, die nächsten Wochen werden es zeigen....
     
  19. Bundesliga: Da ich vor dem spiel für 'gut' abgestimmt habe und geschrieben habe ich wäre mit einem unentschieden gegen die Bayern voll zufrieden, wieder 'GUT'!:) (Nicht sehr gut wegen dem Hoffenheim spiel)

    Pokal: Souverän weiter, wie immer gut, nach der 2. runde kann man mehr sagen. ->GUT

    CL: In der gruppenphase, schwere aber gute gruppe, GUT

    Insgesamt: GUT:tnx::svw_applaus:
     
  20. Gut!

    Meiner Meinung nach läuft im Moment alles gut.
    Das 0:0 von gestern sind wie 3 Punkte für uns. War im Stadion und wurde perfekt unterhalten. Das keine Tore gefallen sind ist nicht wichtig. Wir haben uns gut präsentiert und Chancen waren auf beiden Seiten genug vorhanden. Im Bus wurden wir Bremer schon gefragt wieviele Dinger wir bekommen wollen ;) doch nachher haben wir gelacht :D

    Für Dienstag siehts gut aus, wenn wir da ebenfalls so spielen gewinnen wir 3:1.

    Also ich bin guter dinge, wir haben auf 3 Topkräfte zu verzichten und es läuft trotzdem. Wenn wieder alle da sind stehen wir wieder oben drin :applaus: