Aktuelle Situation (28): 2:0/Augsburg, 4:2/Nuernberg

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - 1. FC Nürnberg" wurde erstellt von Christian Günther, 29. März 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist die aktuelle Situation nach Nuernberg und Augsburg einzuschaetzen?

  1. Sehr gut

    5 Stimme(n)
    5,5%
  2. Gut

    44 Stimme(n)
    48,4%
  3. Zufriedenstellend

    36 Stimme(n)
    39,6%
  4. Mittelmaessig

    4 Stimme(n)
    4,4%
  5. Enttaeuschend, maessig

    1 Stimme(n)
    1,1%
  6. Schlimm. Katastrophal

    1 Stimme(n)
    1,1%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Stand der Dinge:

    Nach dem 4:2 gegen den 1. FC Nuernberg am 27. Spieltag steht Werder auf Platz 5.

    In der UEFA Europa League ist Werder im Achtelfinale nach einem 4:4 gegen Valencia auf dramatische Art und Weise ausgeschieden

    Im DFB-Pokal wurde nach einem 2:0 gegen den FC Augsburg das Finale erreicht, wo man im Pokalfinale in Berlin auf Rekordpokalsieger Bayern Muenchen trifft..
     
  2. Die Situation ist endlich wieder gut. Wir stehen auf Platz 5, sind im Pokalfinale und haben noch berechtigte Ambitionen auf einen höheren Platz in der Liga.

    Gewinnen wir den Pokal oder schaffen wir es tatsächlich noch auf Platz 3, war die Saison definitiv sehr gut.
     
  3. Dann gibt es aber keine Steigerung mehr in der Bewertung falls wir beides schaffen. :p
     
  4. Aktuelle Situation: Zufriedenstellend.
    An das Ausscheiden in der Europa-League denke ich schon fast garnicht mehr, aber das drückt natürlich schon. Asonsten DFB-Pokalfinale...SEHR GUT!!!:svw_applaus::svw_schal::applaus: und in der BuLi ganz klar im Aufwärtstrend! Am Samstag holen wir uns Platz 4, wir haben haben ganz klar den Vorteil, dass wir nichts zu verlieren haben und einfach drauf losspielen können und uns fitspielen wollen&müssen für Berlin!!!
    ALLES WIRD GUT!!!=)
    Weiter so!!! NOCH MEHR ANDREE WIEDENER BITTE!!!:svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus:
    100%WERDER
     
  5. Ich habe mir übrigens mal erlaubt, die Statistiken zu aktualisieren, kannst du ja dann in den Startpost nehmen, CG. :tnx:

    Statistik:

    Spiele

    Bundesliga:
    [table=head]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    13​
    |
    9​
    |
    6​
    [/table]

    Wettbewerbsübergreifend:
    [table=head]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    24​
    |
    12​
    |
    7​
    [/table]

    Tore/Gegentore Bundesliga
    [table=head]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    58​
    |
    2,07​
    |
    35​
    |
    1,25​
    |
    +23​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (Bundesliga, Champions League, Europa League (+ Quali) und Pokal)
    [table=head]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    106​
    |
    2,47​
    |
    52​
    |
    1,21​
    |
    +54​
    [/table]

    Torschützen wettbewerbsübergreifend
    [table=head]Spieler|Tore
    Claudio Pizarro|24
    Naldo|13
    Hugo Almeida|9
    Aaron Hunt|9
    Mesut Özil|9
    Torsten Frings|7
    Marko Marin|7
    Tim Borowski|6
    Per Mertesacker|5
    Markus Rosenberg|4
    Marcelo Moreno|3
    Boubacar Sanogo|3
    Sebastian Boenisch|1
    Clemens Fritz|1
    Peter Niemeyer|1
    Torsten Oehrl|1
    Petri Pasanen|1
    Sebastian Prödl|1
    [/table]
    sowie ein Eigentor von Leon Andreasen.

    Saisonverlauf

    - Überzeugender Pflichtspielauftakt gegen Union Berlin, Unnötige Auftaktniederlage gegen Frankfurt
    - Durch defensivere Grundausrichrung einen Punkt aus München mitgenommen
    - Zwei Siege gegen Aktobe, zwei Siege in der Liga
    - Dann zwei Mal 0:0 in der Liga, Zittersieg auf Madeira
    - Lange Serien: mittlerweile 15 Spiele ungeschlagen und 4 Bundesligasiege in Folge, dazu blieb Wiese zwischenzeitlich 619 Minuten ohne Gegentor
    - Kleine Durststrecke mit Unentschieden in Nürnberg und gegen Dortmund
    - Durststrecke in der Bundesliga mit 4 Unentschieden in 5 Spielen
    - Lange Niederlagenserie (Schalke, Hamburg, Frankfurt, Bayern, Gladbach)
    - Aufschwung mit zwei Siegen gegen Hertha und Hannover sowie Hoffenheim im Pokal
    - Weiterkommen gegen Enschede, Siege in Mainz und Hoffenheim, Unentschieden gegen die starken Stuttgarter und in Valencia
    - Vier Heimspiele in Folge: Unglückliches Ausscheiden gegen Valencia, Fortsetzung des Ligaaufwärtstrends mit Siegen gegen Bochum und Nürnberg, Einzug ins DFB-Pokalfinale gegen Augsburg



    Resultate (R), Tabellenplätze (TB) und durchschnittliche

    Punktzahlen pro Spiel (ø-Punkte) und aus der gegenwärtigen Punktzahl hochgerechnete theoretisch resultierende Endpunktzahl (->EPZ) in dieser Saison:

    [table=head]Spieltag|Resultat|Tabellenplatz|ø-Punkte|EPZ|Notenschnitt* WOL| Schnitt Worum
    1 |N| 14| 0,00| 0,0| 4,62| 3,6
    2 |U| 12| 0,50| 17,0| 3,9| 3,82
    3 |S| 7| 1,33| 45,333| 3,05| 3,11
    4 |S| 3| 1,75| 59,5| 2,31| 2,20
    5 |U| 6| 1,6| 54,4| 3,866|3,66
    6 |U| 8| 1,5| 51,0| 3,42| 3,65
    7 |S| 5| 1,7| 57,8| 2,41| 2,59
    8 |S| 4| 1,88| 63,75|1,83| 1,90
    9 |S| 4| 2,00| 68| 1,54| 1,76
    10 |S| 3| 2,10| 71,4| 1,62| 1,73
    11 |U| 2| 2,00|68| 1,85| 2,01
    12 |U| 2| 1,92| 65,28| 2,04| 2,30
    13 |S| 2| 2,00| 68| 1,27| 1,62
    14 |U| 2| 1,93|65,62| 1,74| 2,25
    15 |U| 2| 1,87|63,58| 2,53| 2,49
    16 |N| 4| 1,75|59,5| 2,44| 2,66
    17 |N| 6| 1,65|56,1| 3,15| 3,25
    18 | N| 6| 1,56|53| /| /
    19 | N| 6| 1,47| 50| 4,70| 4,80
    20 |N| 6| 1,40|47,6| 5,29| 5,08
    21 |S| 6| 1,48|50,32| 3,34| 3,46
    22 |S| 6| 1,55| 52,7| 3,13| 3,39
    23 |U| 6| 1,52|51,68| 3,84| 3,83
    24 |S| 6| 1,58|53,7| 2,83| 3,11
    25 |U| 6| 1,56|53| 3,46| 3,36
    26 |S| 6| 1,62| 55,1|2,79|
    27|S|5|1,67|56,67|3,05|
    28|S|5|1,71|58,29||
    [/table]

    * Basierend auf den Durchschnittsnoten im jeweiligen Aktuellen Situations - Thread. Reihenfolge nach Schulnoten

    (1 = Sehr gut, 2 = Gut, 3 = Zufriedenstellend, 4 = Mittelmäßig, 5 = Enttäuschend, mäßig, 6 = Schlimm. Katastrophal)

    So hat Werder gegen die anderen Vereine abgeschnitten (in Klammern: Vergleich zum Vorjahrsergebnis gegen den selben bzw. vergleichbaren Gegner bei Auf- bzw. Absteigern*):

    6 Punkte:

    Berlin (+3)
    Mainz (+6)
    Hoffenheim (+2)
    Bochum (+2)

    4 Punkte:

    Hannover (±0)
    Stuttgart (+1)
    Nürnberg (+3)

    3 Punkte:

    Gladbach (+2)
    Freiburg (+3)

    2 Punkte:

    Leverkusen (+1)

    1 Punkt:

    München (-3)
    Dortmund (±0)
    Wolfsburg (-2)
    Köln (+1)

    0 Punkte:

    Frankfurt (-6)
    Schalke (-1)
    Hamburg (±0)

    *
    Cottbus = Freiburg
    Karlsruhe = Mainz
    Bielefeld = Nürnberg

    Gesamtvergleich mit den Ergebnissen der Vorsaison gegen die gleichen/vergleichbaren Gegner :
    +12

    Vergleich der tatsächlichen Punktzahlen gegenüber der Vorsaison:
    +12
     
  6. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Für mich ist die Situation zurfriedenstellend. Leider sind wir durch eigene Dummheit aus der EL ausgeschieden. War einfach vermeidbar. Aber gut das ist jetzt Vergangenheit.

    Dafür haben wir die EL für die nächste Saison durch das Erreichen des Pokalfinals in der Tasche. Und das zweite mal in Folge nach Berlin zu fahren macht einen riesig Stolz. Finde der DFB-Pokal wird viel zu stiefmütterlich behandelt. Es ist einer von zwei Titeln, die man im deutschen Profifussball holen kann. Es ein richtig geiler Wettbewerb und ich wäre mächtig Stolz, wenn wir unseren Titel verteidigen könnten.

    In der Liga können wir den dritten Platz noch erreichen, aber wir sind noch ein paar Punkt weg und daher bisher noch zufriedenstellend.

    Sollten wir den dritten Platz noch erreichen, dann wäre es eine gute Saison. Holt man den Pokal wieder nach Bremen in meinen Augen sogar eine "sehr gute".
     
  7. Für mich ist die Situation G U T . Leider sind wir gegen Valencia (den 3. aus Spanien (also nicht der FC Von der Küste)) in der EL ausgeschieden. War vermeidbar. Aber gut - das ist jetzt Vergangenheit - und dadurch weniger Stress und das Zahnfleisch kann nachwachsen. Sonst müssten wir Donnerstag schon wieder ran.

    Im Pokal das Finale erreicht - mehr geht nicht !!!! TIPP TOPP

    In der Liga können wir den dritten Platz noch erreichen, aber wir sind noch ein paar Punkt weg und daher bisher etwas weniger als gut. Der Hänger hat halt so einige Punkte gekostet. Nun heißt es anstrengen, in DO gewinnen und dann den Rest auch ... ( dann könnten wir aber die Bauern zum Meister machen)

    Sollten wir den dritten Platz noch erreichen, dann wäre es eine sehr gute Saison. Nach all den Auf und Abs...

    :applaus::svw_applaus::applaus:
     
  8. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +214
    :tnx:
     
  9. Das erste Mal seit Jahreswechsel ein "gut". DFB-Pokalfinale und im Kampf um die CL-Plätze in Sichtweite zu Bayer Leverkusen.

    Gegen Dortmund ist jetzt mit das wichtigste Spiel des Jahres in der Bundesliga. Richtungsweisender kann es gar nicht gehen!
     
  10. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Das nochmal für alle Quarktaschen, die nach dem Auswärtsspiel in Gladbach der Meinung waren, dass sich nichts gegenüber der Vorsaison geändert hätte.

    Mittelmaß ade und Tschöh!!!
     
  11. BASS-D

    BASS-D Guest

    Doch dann gibt's noch ein "´Biehnchen" obendrauf:D
     
  12. So würde ich diese Saison bewerten:

    Bundesliga: mittelmäßig - Platz fünf so kurz vor Saisonende ist nicht wirklich überzeugend. Allerdings ist ja noch Raum nach oben. Platz 3 halte ich jedoch für unwahrscheinlich.

    Europa League: sehr gut - Wir sind zwar früh ausgeschieden haben uns aber eigentlich keine Fehler erlaubt. Auch gegen Valencia haben wir sehr stark gespielt.

    DFB - Pokal: gut - Finale erreicht. Aber wir hatten auch relativ leichte Gegner und das Finale ist noch nicht gewonnwn.

    Macht insgesamt GUT:svw_applaus:
     
  13. Sorry, wir stehen in der Bundesliga auf Platz 5, was ist daran Mittelmaß? Und wie kann man unsere EL-Saison mit "sehr gut" bewerten?
     
  14. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +3
    Zufriedenstellend mit deutlicher Tendenz zum gut.

    Für ein "gut" reicht es noch nicht, weil der K.O. in der EL - auch wenn der Gegner Valencia hieß - vermeidbar war und die Buli Heimbilanz nicht wirklich als gut bewertbar ist. Die letzten beiden Heimpartien wurden zwar gewonnen, aber nicht erst seit den dabei 4 gefallenen Gegentore gegen zwei Abstiegskandidaten läßt die Defensivarbeit der Mannschaft noch vieles zu wünschen übrig.
     
  15. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Jeder hat zwar eine eigene Meinung, aber deine Bewertung ist vollkommen daneben.

    1.)
    Platz 5 ist also mittelmäßig? Platz 3 dann zufriedenstellend, Platz 2 gut und Platz 1 sehr gut, richtig? Sorry, aber so ein Anspruchsdenken ist vollkommen daneben.

    Ich habe mir in der BuLi auch mehr gewünscht, aber Platz 5 ist bisher zufriedenstellend/gut. Sollten wir doch noch Platz 3 erreichen, wäre das wirklich super

    2.)
    Euro-League sehr gut??? Wir sind im Achtelfinale ausgeschieden und das hätte beileibe nicht Not getan. Wir haben ein schwaches Defensivverhalten gegen Valencia und auch schon gegen Twente an den Tag gelegt und da täuscht dann auch nicht die sehr gute Vorrunde drüber hinweg. Auch wenn wir gegen Valencia ausgeschieden sind, wäre einfach mehr drin gewesen. Von daher war es in meinen Augen "zufriedenstellend"

    3.)
    Hier kann es nur ein "sehr gut" geben. Ein Finale zu erreichen ist einfach klasse und lange noch keine Selbstverständlichkeit - auch wenn es dieses Jahr von den Namen her einfacher gewesen ist, als letztes Jahr. Sollten wir jetzt noch gegen den besten deutschen Gegner den Pott holen, wäre das einfach 1. Sahne :)
     
  16. Ich bleibe bei Zufriedenstellend mit deutlicher Tendenz nach oben.
    In der Bundesliga haben wir uns nach langer Zeit auf Platz 6. wieder hochgekämpft und sind jetzt einen Punkt hinter Dortmund, und nur noch 5 Punkte hinter Leverkusen. Das Spiel am Samstag muss gewonnen werden, um Dortmund einzuholen. Wenn dies gelingt haben wir auch noch eine Chance auf die Champions-League-Qualifikation. Im Dfb-Pokal hat man das Finale erreicht, sehr gut. Und auch in der Europa-League hat man super Spiele gezeigt, auch wenn man ausgeschieden ist. Die bisherige internationale Leistung verdient Respekt, alleine wegen dieser gigantischen Aufholjagd gegen Valencia. Wenn das wohl wichtigste Spiel am Samstag gegen Dortmund dieser Saison gewonnen wird ist die Situation wieder gut, bei einer Champions-League-Teilnahme sehr gut.