Aktuelle Situation (23): 0:1/Enschede, 2:2/Leverkusen

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bayer Leverkusen" wurde erstellt von Christian Günther, 22. Februar 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist die aktuelle Situation nach Enschede und Leverkusen einzuschätzen?

  1. Sehr gut

    1 Stimme(n)
    1,1%
  2. Gut

    1 Stimme(n)
    1,1%
  3. Zufriedenstellend

    27 Stimme(n)
    29,7%
  4. Mittelmäßig

    47 Stimme(n)
    51,6%
  5. Enttäuschend, mäßig

    13 Stimme(n)
    14,3%
  6. Schlimm. Katastrophal

    2 Stimme(n)
    2,2%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Stand der Dinge:

    Nach dem 2:2 gegen Leverkusen am 23. Spieltag steht Werder auf Platz 6.

    In der UEFA Europa League steht Werder nach einer 0:1 Niederlage in Enschede in der Zwischenrunde vor einem schweren Rückspiel.

    Im DFB-Pokal wurde nach einem 2:1 gegen die TSG Hoffenheim das Halbfinale erreicht wo man daheim auf den FC Augsburg trifft.

    Statistik:

    Spiele

    Bundesliga:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    9​
    |
    8​
    |
    6​
    [/table]

    Wettbewerbsübergreifend:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    18​
    |
    9​
    |
    7​
    [/table]

    Tore/Gegentore Bundesliga
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    46​
    |
    2,00​
    |
    28​
    |
    1,22​
    |
    + 18​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (Bundesliga, Champions League, Europa League (+ Quali) und Pokal)
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    83​
    |
    2,44​
    |
    40​
    |
    1,18​
    |
    + 45​
    [/table]


    Saisonverlauf:

    - Überzeugender Pflichtspielauftakt gegen Union Berlin, Unnötige Auftaktniederlage gegen Frankfurt
    - Durch defensivere Grundausrichrung einen Punkt aus München mitgenommen
    - Zwei Siege gegen Aktobe, zwei Siege in der Liga
    - Dann zwei Mal 0:0 in der Liga, Zittersieg auf Madeira
    - Lange Serien: mittlerweile 15 Spiele ungeschlagen und 4 Bundesligasiege in Folge, dazu blieb Wiese zwischenzeitlich 619 Minuten ohne Gegentor
    - Kleine Durststrecke mit Unentschieden in Nürnberg und gegen Dortmund
    - Durststrecke in der Bundesliga mit 4 Unentschieden in 5 Spielen
    - Lange Niederlagenserie (Schalke, Hamburg, Frankfurt, Bayern, Gladbach)
    - Aufschwung mit zwei Siegen gegen Hertha und Hannover sowie Hoffenheim im Pokal
    - Niederlage in Enschede, Unentschieden gegen Tabellenführer Leverkusen

    So hat Werder gegen die anderen Vereine abgeschnitten (in Klammern: Vergleich zum Vorjahrsergebnis gegen den selben bzw. vergleichbaren Gegner bei Auf- bzw. Absteigern*):

    6 Punkte:

    Berlin (+3)

    4 Punkte:

    Hannover (±0)

    3 Punkte:

    Gladbach (+2)
    Mainz (+3)
    Stuttgart (+3)
    Bochum (+2)
    Hoffenheim (±0)
    Freiburg (+3)

    2 Punkte:

    Leverkusen (+1)

    1 Punkt:

    München (-2)
    Nürnberg (±0)
    Dortmund (±0)
    Wolfsburg (-2)
    Köln (+1)

    0 Punkte:

    Frankfurt (-6)
    Schalke (-1)
    Hamburg (±0)
    Bayern (-1)

    *
    Cottbus ≘ Freiburg
    Karlsruhe ≘ Mainz
    Bielefeld ≘ Nürnberg

    Gesamtvergleich mit den Ergebnissen der Vorsaison gegen die gleichen/vergleichbaren Gegner :
    +6

    Vergleich der tatsächlichen Punktzahlen gegenüber der Vorsaison:
    +6

    Eure Meinung, Analyse, Ausblick:

    Packt Werder das Weiterkommen gegen Enschede?
    Seid ihr zufrieden mit dem Punkt gegen Leverkusen?

    MfG Christian Günther
     
  2. Sly

    Sly

    Ort:
    NULL
    Mittelmaß, wie die vorsaison.

    Das unentschieden geht in Ordnung, die Niederlage in Enschede nicht.
     
  3. Richtig. Und Mittelmaß finde ich bei unserem vorhandenen Potenzial enttäuschend, mäßig.
     
  4. Man braucht doch nur auf die Tabelle zu gucken,10 Punkte hinter dem Saisonziel:mad:
     
  5. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    Mittelmäßig.

    1. Pokal

    Dieses Jahr mit Losglück ein relativ "einfacher" Weg ins Finale. Wird das Finale erreicht, ist das (Mindest)Saisonziel (internationaler Wettbewerb) erreicht.


    2. International

    In Enschede unglücklich verloren, aber ich sehe gute Chancen aufs weiterkommen. Wir haben dort klar gezeigt, dass wir die bessere Mannschaft sind und wenn wir im Rückspiel unsere Chancen nutzen, kommen wir auch weiter. Egal ob 3:1, 4:2 oder wie auch immer. also auch hier gut.


    3. Bundesliga

    Hier ist - wie auch im Vorjahr - weiterhin die Kritik anzusetzen.
    Ich ärgere mich einfach darüber, dass über uns 3 Teams stehen, die definitiv nicht besser besetzt sind als wir. Das ist für mich schwer zu akzeptieren.
    Und auch wenn diese Vereine Punkte lassen, sind wir nicht in der Lage, dies auszunutzen.... das ist einfach ärgerlich und ich befürchte, dass der "Zug-Bundesliga" in wenigen Wochen schon wieder abgefahren ist. Aber wenn wir uns fürs Pokalfinale qualifizieren, wird es im Endeffekt egal sein, ob wir in der Liga am Ende Platz 4 belegen (Idealfall) oder Platz 10 (Vorjahr).
     
  6. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Die Ergebnisse der Mannschaft sind enttäuchend, weil sie mit diesem Mittelmaß weit unter ihrem Möglichkeiten bleibt.

    Enschede erinnerte sehr an die Saison 08/09 und Leverkusen bestätigte, daß Werders Resultate im heimischen Weserstadion, wo im Schnitt nur jedes dritte Ligaspiel gewonnen werden konnte (und somit das heimische Publikum ziemlich oft verprellte), einen Platz unter den ersten 5 in keinster Weise rechfertigen .

    Man muß sich so langsam an den Gedanken gewöhnen, daß diese Mannschaft aus unterschiedlichen Gründen nicht in der Lage ist, ihr zweifelsohne vorhandenes Potential so oft abzurufen, daß es zu mehr als dem gehobenen Mittelmaß ausreicht. Enttäuschend!:mad:
     
  7. Gut. 2-

    Ich denke, nach einer langen schlechten Phase hat man sich wieder ganz gut gefangen. Nach 3 Siegen in Folge, unteranderem auch im Dfb-Pokal Viertelfinale gegen Hoffenheim hat man gegen Enschede unglücklich mit 1:0 verloren, jedoch stehen die Chancen gut im Rückspiel am Donnerstag weiterzukommen. Im Dfb-Pokal steht man im Halbfinale, wo man den vermeindlich "leichtesten" Gegner mit Augsburg zu gelost bekommen hat, gegen die auf jeden Fall ein Sieg drin ist und man sich mit dem Finaleinzug dann so gut, wie sicher für das Internationale Geschäft qualifiziert hat. In der Bundesliga lief's dann auch wieder recht gut, gestern gab es ein Unentschieden gegen Leverkusen, wo man eh nicht so viel erwarten konnte.
     
  8. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Mittelmaß!
     
  9. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10
    Heute mal kurz:

    Bundesliga: Werder hat weiter alle Möglichkeiten in den internationalen Wettbewerb zu kommen. Trotzdem wären aktuell die Ziele völlig verfehlt: 4


    EL: Schwierige Ausgangslage vor dem Rückspiel: 4

    DFB-Pokal: Passt alles: 2


    Macht gesamt: 3


    :svw_schal:
     
  10. TBC

    TBC

    Ort:
    Cuxhaven ....... User sínce 2001
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wenn im DFB Pokal alles passt, dann ist es eine 1

    Ich bleibe beim Mittelmaß, denn in der Liga wird einfach zuviel geschlurt. Wenn jetzt noch das Aus im internationalen Wettbewerb kommt, dann gibts ein Mittelmäßig Minus.
     
  11. Wenn man UI-Cup Summen investiert kann man nicht am Ende die CL erwarten.War mir vor der Saison schon klar und vielen anderen Usern ja auch,aber spätestens zur Winterpause hätte man noch was machen können,haben wir aber nicht und deshalb kommt auch dieses Jahr keine CL dabei rum sondern nur der Europäische Trostcup;)
     
  12. Dem stimme ich zu. Bin dennoch etwas enttäuscht (und mäßig;)) nach den letzten 2 Spielen von denen ich mir zumindest vom Ergebnis her mehr erwartet habe! Aber spielerisch waren schon wieder gute Elemente dabei...Deswegen ist meine Bewertung im Moment vll etwas hart, aber ich denke nach dem nächsten WE sieht die Welt schon wieder ganz anders aus!:svw_applaus:
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Mir war wichtig zu sehen, dass sich das Team wieder reinhängt. Und gerade gegen Leverkusen haben alle an einem Strang gezogen und alles versucht. Gut, Bayer hatte nicht seinen besten Tag und wäre mit einer etwas selbstsichereren Bremer Mannschaft auch durchaus schlagbar gewesen. Aber in der jetzigen Lage kann man mit einem Punkt gegen den ungeschlagenen Tabellenführer zufrieden sein.
    Die Moral und die Einstellung stimmen wieder. Damit ist es möglich, Platz vier oder fünf zu erreichen.
     
  14. Sehr gut

    Uefa Weiterkommen immer noch möglich, Unentschieden gegen den Tabellenführer der Liga, heimspiel im DfB Pokal Halbfinale.
     
  15. Eben! Es ist noch alles frin, auch in der Buli! Alle Spiele gewinnen und gut ist;)

    Mal im Ernst: In der BL verlieren die vor uns auch noch das eine oder andere Spiel. Wichtig ist das wir regelmäßig punkten. Ich habe bei einem privaten Kneipentipspiel Werder auf Platz 3 gesetzt... Es geht um 30 Liter Bier...

    WEHE DIE WERDEN NICHT DRITTER :lol:
     
  16. Wieviel Bier hast Du denn schon getrunken, als Du 30 Liter gesetzt hast? Ich hoffe du behältst recht und gewinnst Deine Wette.
    In der Liga werden sicherlich die Mannschaften vor uns das ein oder andere Spiel verlieren, ich gehe aber auch davon aus, dass uns das auch passieren wird. Allerdings kann schon am nächsten spieltag die Welt wirklich ganz anders aussehen ::beer::beer::beer: DENN bei den Paarungen

    S04-BVB
    VFB-Frankfurt
    Bayern-HSV

    werden Konkurenten definitiv Punkte lassen (aber leider auch gewinnen) somit ist ein Sieg in Mainz fast Pflicht um etwas Restoptimismus für die Liga am Leben zu erhalten. Nicht umsonst habe ich mit Absicht die Partie VFB (die haben wirklich einen Lauf - sieht man von der unglücklichen Niederlage gegen den HSV mal ab) gegen Frankfurt hier mit aufgeführt, denn auch diese beiden Teams sehe ich als direkte Konkurenten. Und Mainz 05 könnte bei einem Sieg gegen uns (was natürlich so gut wie unmöglich ist, weil wir ja die restlichen Begegnungen alle gewinnen werden) auch noch ein Wörtchen mitreden.

    Hoffen wir für die nächsten Wochen einfach das Beste!!!:svw_applaus::beer:
     
  17. Du glaubst ja nicht wirklich das wir 40 Std. nach dem schweren Spiel gegen Enschede bei den kampf starken Mainzern gewinnen...Nee nee wir hätten gegen LEV gewinnen müßen,Schalke pazt nicht jede Woche.Und außerdem ist der Kader für Platz 3 sowieso nicht konstant genug....
     
  18. Knipser

    Knipser

    Ort:
    NULL
    Ich weiß gar nicht, warum Ihr alle von Mittelmaß redet. Werder befindet sich aktuell doch immerhin auf einem Tabellenplatz, der dieses Jahr aller Voraussicht nach zur Teilnahme an der Europa-Liga berechtigt (Wenn Werder das DFB-Pokal-Halbfinale gewinnt, sogar unabhängig davon, ob Schalke in die Championsleague-Quali geht).
     
  19. Ich denke schon das ALLES möglich ist - von Sieg bis Niederlage. Nur habe ich angemerkt dass: fatalerweise die (ein Teil der) Konkurenz punkten wird (muss), egal wie unser Ergbnis aussehen wird. Somit wäre ein sieg in Mainz fast Pflicht!!! Selbst wenn idealerweise alle anderen Spiele unentschieden ausgehen würden....
     
  20. Es geht um den allgemeinen Anspruch der vor der Saison geäussert wurde, bzw. der während der laufenden Saison noch einmal (insbesondere von KA und TS erneuert) wurde. Man wollte um die Meisterschaft mitspielen (so meine Erinnerung)

    Man gewinnt nicht jedes Jahr einen Pokal (schön wärs ja) - Ein Spiegel der tatsächlichen Leistungsstärke ist für mich die Liga und nicht der/ein Pokal (dort ist wie eine alte Fussballweisheit schon sagt: "immer alles möglich").

    Wie schon erwähnt - die Hoffnung bleibt