Aktuelle Situation (20): 1:1/Gladbach

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Bor. M'gladbach" wurde erstellt von Christian Günther, 15. Februar 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist die aktuelle Situation nach Gladbach einzuschätzen?

  1. Sehr gut

    2 Stimme(n)
    1,5%
  2. Gut

    1 Stimme(n)
    0,7%
  3. Zufriedenstellend

    7 Stimme(n)
    5,2%
  4. Mittelmäßig

    25 Stimme(n)
    18,5%
  5. Enttäuschend, mäßig

    66 Stimme(n)
    48,9%
  6. Schlimm. Katastophal

    34 Stimme(n)
    25,2%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Stand der Dinge:

    Nach dem 1:1 gegen Borussia Mönchengladbach am 2. Spieltag steht Werder weiterhin auf Platz 10.

    In der Champions League siegte Werder mit 2:1 gegen Inter Mailand und trifft in der Rückrunde im UEFA-Cup auf den AC Mailand.

    Im DFB-Pokal wurde nach einem 9:3 bei Eintracht Nordhorn und einem glanzlosen 2:1 Pflichstieg 0bei Aue durch ein 2:1 bei Borussia Dortmund das Viertelfinale erreicht, wo man in Wolfsburg antreten muss


    Statistik:

    Spiele

    Bundesliga:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    7​
    |
    6​
    |
    7​
    [/table]

    Wettbewerbsübergreifend:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    10​
    |
    10​
    |
    8​
    [/table]

    Tore/Gegentore Bundesliga
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    41​
    |
    2,05​
    |
    31​
    |
    1,55​
    |
    + 9​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (Bundesliga, Champions League und Pokal)
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    59​
    |
    2,03​
    |
    45​
    |
    1,55​
    |
    + 14​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (ohne Pokal gegen unterklassige Vereine)
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    45​
    |
    1,666​
    |
    38​
    |
    1,47​
    |
    + 7​
    [/table]

    Tabellensituation:
    13 Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze (zuvor -13, -12, -9 -11, - 11 - 11 -8 - 8 - 9 -9, -6, -5, -5, -5,-3, -2)
    12 Punkte Rückstand auf einen CL-Platz (zuvor -12, -10, -9 -11, - 8 -8 -8 - 8 - 8 -8, -5, -4, -2, -3,-2, ±0)
    11 Punkte Rückstand auf einen CL-Quali Platz (zuvor -11, -10, -7 -8, 7 -8 -5 -8 - 7 -5 -7, -4, -3, -2, ±0, -2, -3)
    9 Punkte Rückstand auf einen UEFA Cup Platz (zuvor -7, -7, -6 -7, -4 -6 -3 - 4 - 4 -5, -2, -1, -1, -2,-1, ±0)
    10 Punkte Vorsprung vor einem Relegationsplatz (zuvor +10, +13, + 13 +11, +12 +10 +10 + 8 + 8 +6, + 6, +7, +6, +6, +5, +3)
    13 Punkte Vorsprung vor einem Abstiegsplatz (zuvor +13, +13, +15 +12, +12 +10 +11 + 9 +9 +8, +6, +8, +8, +8, +6, +3)

    Saisonverlauf:
    - Relativ schwacher Saisonstart (erste drei Spiele ohne Sieg), 0:0 gegen Famagusta
    - Anschließend drei Bundesligasiege hintereinander, Weiterkommen im Pokal, Punkt in Mailand.
    - Daraufhin katastrophale Niederlage in Stuttgart
    - Daraufhin drei Unentschieden in Folge: Dortmund, Athen, Hannover
    - Vor der Winterpause unkonstant: gegen Hamburg zum ersten Mal nach drei Spielen eine Niederlage, Enttäuschung in Famagusta, Kantersieg gegen Frankfurt, Niederlage in Karlsruhe. Halbwegs versöhnlicher Jahresabschluss mit 2:1 Siegen gegen Inter Mailand und den VfL Wolfsburg.
    - Nach der Winterpause überzeugender Auswärtssieg bei Dortmund im Pokal
    - Anschließend schlechter Rückrundenbeginn mit Heimniederlage gegen Bielefeld und Niederlage auf Schalke. Anschließend überzeugendes Spiel das mit Pech nur 1:1 endete

    Resultate (R), Tabellenplätze (TB) und durschnittliche Punktzahlen pro Spiel (ø-Punkte) und aus der gegenwärtigen Punktzahl hochgerechnete theoretisch resultierende Endpunktzahl (->EPZ) in dieser Saison:

    [table="head"]Spieltag|Resultat|Tabellenplatz|ø-Punkte|EPZ
    1​
    |
    U​
    |
    8​
    |
    1,00​
    |34,0
    2​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,00​
    |34,0
    3​
    |
    N​
    |
    13​
    |
    0,67​
    |22,7
    4​
    |
    S​
    |
    9​
    |
    1,25​
    |42,5
    5​
    |
    S​
    |
    7​
    |
    1,60​
    |54,4
    6​
    |
    S​
    |
    3​
    |
    1,83​
    |62,3
    7​
    |
    N​
    |
    7​
    |
    1,57​
    |53,4
    8​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,5​
    |51
    9​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,44​
    |49,1
    10​
    |
    N​
    |
    10​
    |
    1,30​
    |44,2
    11​
    |
    S​
    |
    8​
    |
    1,45​
    |49,3
    12​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,41​
    |48,2
    13​
    |
    S​
    |
    7​
    |
    1,54​
    |52,3
    14​
    |
    N​
    |
    9​
    |
    1,43​
    |48,6
    15​
    |
    S​
    |
    7​
    |
    1,53​
    |52,1
    16​
    |
    N​
    |
    10​
    |
    1,44​
    |48,9
    17​
    |
    S​
    |
    8​
    |
    1,53​
    |52,1
    18​
    |
    N​
    |
    10​
    |
    1,44​
    |49,1
    19​
    |
    N​
    |
    10​
    |
    1,37​
    |46,6
    20​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,35​
    |45,9
    [/table]

    So hat Werder gegen die anderen Vereine abgeschnitten (in Klammern: Vergleich zum Vorjahrsergebnis gegen den selben bzw. vergleichbaren Gegner bei Auf- bzw. Absteigern):

    3 Punkte:
    Cottbus (±0)
    Bayern (+2)
    Hertha (±0)
    Hoffenheim (+3)*
    Köln (±0)*
    Frankfurt (±0)
    Wolfsburg (+3)

    1 Punkt:
    Bielefeld (-5)
    Schalke (-3)
    Dortmund (-2)
    Hannover (+1)
    Bochum (±0)
    Mönchengladbach* (-5)

    0 Punkte:
    Stuttgart (±0)
    Leverkusen (-3)
    HSV (-3)
    KSC (-2)
    Schalke (-1)

    Gesamtvergleich mit den Ergebnissen der Vorsaison gegen die gleichen/vergleichbaren Gegner :
    -12

    Vergleich der tatsächlichen Punktzahlen gegenüber der Vorsaison:
    -13


    Vergleich zu den Vorjahren:

    Saison 99/00:

    1. 43 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 40 Punkte Leverkusen (am Ende 2.)
    3. 38 Punkte HSV (am Ende 3.)
    4. 32 Punkte Werder (am Ende 9.)

    27 Punkte Werder 08/09


    Meister: Bayern mit 73 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 00/01:

    1. 39 Punkte Schalke (am Ende 2.)
    2. 37 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    3. 37 Punkte Leverkusen(am Ende 4.)
    ...
    27 Punkte Werder 08/09
    10. 27 Punkte Werder (am Ende 7.)

    Meister: Bayern mit 63 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 01/02:

    1. 43 Punkte Dortmund (am Ende 1.)
    2. 42 Punkte Leverkusen (am Ende 2.)
    3. 41 Punkte K'lautern (am Ende 7.)
    ...
    5. 36 Punkte Werder(am Ende 6.)
    ...
    27 Punkte Werder 08/09

    Meister: Dortmund mit 70 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 02/03:

    1. 44 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 36 Punkte Dortmund (am Ende 3.)
    3. 36 Punkte Stuttgart (am Ende 2.)
    ...
    4. 36 Punkte Werder (am Ende 6.)
    ...
    27 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 75 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 03/04:

    1. 48 Punkte Werder (am Ende 1.)
    2. 39 Punkte Bayern (am Ende 2.)
    3. 39 Punkte Stuttgart (am Ende 4.)
    ...
    27 Punkte Werder 08/09

    Meister: Werder mit 74 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 04/05:

    1. 41 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 38 Punkte Schalke (am Ende 2.)
    3. 35 Punkte Stuttgart (am Ende 5.)
    ...
    4. 34 Punkte Werder (am Ende 3.)
    ...
    27 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 77 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 05/06:

    1. 51 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 43 Punkte Werder (am Ende 2.)
    3. 41 Punkte HSV (am Ende 3.)
    ...
    27 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 75 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 06/07:

    1. 45 Punkte Schalke (am Ende 2.)
    2. 42 Punkte Werder (am Ende 3.)
    3. 38 Punkte Stuttgart (am Ende 1.)
    ...
    27 Punkte Werder 08/09

    Meister: Stuttgart mit 75 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte

    Saison 07/08:

    1. 43 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 40 Punkte Werder (am Ende 2.)
    3. 37 Punkte Hamburg (am Ende 4.)
    ...
    27 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 76 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 45,9 Punkte


    Eure Meinung, Analyse, Ausblick:

    Sind die Pokalwettbewerbe die einzige Chance die Saison noch zu retten oder Werder vielleicht überhaupt erst in den internationalen Wettbewerb zu hieven?
    Überwiegt die Freude über das gute Spiel gegen Gladbach oder die Wut über die Vielzahl von vergebenen Hundertprozentigen und Schiri-Fehlern?
    Was ist eurer Meinung nach dieses Jahr noch drin?

    MFG Christian Günther
     
  2. Svennexx

    Svennexx

    Ort:
    NULL
    nach dem gladbach spiel darf man hoffen, dass es wieder aufwärts geht... eine serie ist nicht unmöglich
     
  3. JackieX

    JackieX Guest

    Enttäuschend, mäßig, wie schon seit Wochen. Werder braucht unbedingt Punkte
    in der Bundesliga, aber das wird schwer werden: Cottbus, Bayern, Hoffenheim,
    Stuttgart. Könnte man die Leistung gegen Gladbach konservieren, dann ginge sicher
    wieder was, aber schon gegen Cottbus könnte es wieder einen Grotten-
    kick geben, wer weiß das schon. Bleibt einzig die Hoffnung, die ja bekanntlich
    zuletzt stirbt.
     
  4. Werderlike

    Werderlike Guest

    Liga: katastrophal
    Pokal: gut
    Internationaler Wettbewerb: zufriedenstellend


    Am Ende der Saison werden wir sicher international spielen. Vermutlich über den DFB-Pokal. Wenn nicht, denke ich durch die Liga, und als letzte Rettung haben wir noch den Uefa-Cup, was ich nicht für unmöglich halte.
     
  5. :confused::confused::confused:Serie in welche Richtung ?90 Prozent Spielanteil und maximal ein Punkt ?
     
  6. Bundesliga kann man wohl endgültig abhaken. An eine Serie glaube ich beim besten Willen nicht, vorallem kommt in 2 Wochen Bayern und danach Hoffenheim, Suttgart.. Da müssen wir sogar aufpassen nicht komplett abzurutschen.
    Im Uefa Cup ist man so gut wie draußen. Nur über den DFB Pokal hat man noch Chancen auf`s internationale Geschäft, ich glaube aber eigentlich nicht an ein Weiterkommen in Wolfsburg. Also aktuelle Situation: Enttäuschend schlecht.
     
  7. Girana

    Girana

    Ort:
    NULL

    und Bayern kann doch gerne kommen hat doch in der Hinrunde auch keiner dran geglaubt das da was zählbares raus kommt und dann stand es schnell 0:5 :p.


    und Milan geht es auch nicht wirklich besser als uns ;). Die haben letzte Woche gegen den letzten auch nur 1:1 gespielt und sie spielen heute Abend noch gegen Inter
     
  8. kann mir vorstellen, dass es diesmal andersherum ausgeht, könnte so ein ähnliches spiel wie letzte saison hinrunde werden. die bayern, die wir 5:2 fertiggemacht haben, waren andere bayern als die jetzigen, die hatten damals kein system (dreierkette!) und ihr mit abstand bester spieler war nicht dabei. ich hab angst vor dem spiel^^
     
  9. @ Girana
    Das kann schon sein, Das der AC MAiland auch gegen den Letzten nur 1:1 gespielt haben. Die stehen aber immerhin noch auf Platz 3.
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Habe mir am Mittag das Spiel angesehen und fand es recht gut.

    1. HZ noch viel Stückwerk aber in der 2. HZ habe ich schon sehr schöne Spielzüge gesehen.

    Mit den Torchancen, bitter wegen des Ausgleichtreffers, aber überhaupt so hervorragend gekämpft zu haben, dafür bekommen die Jungs ein :knutsch: von meiner Frau!

    Das es die Tabelle nicht hübscher gemacht hat, wird uns nicht stören, wenn man die Ergebnisse der anderen Vereine sieht.

    Also, ich bin zuversichtlich, das Team wird wieder ein Team und es wird bestimmt noch etwas leisten.

    :svw_applaus:

    Allgemein: Zufriedenstellend, statt "mittelmäßig", obwohl mich das Spiel "Sehr gut" stimmt.

    Weiter so Jungs, kein Trübsal blasen!!!
     
  11. ...und das mit einem Spiel weniger. Im falle eines Sieges gegen Inter stehen die auf Platz zwei.


    In der Bundesliga ist Platz 5 in so weite Ferne gerückt, da denke nicht das wir das noch schaffen. Selbst wenn wir jetzt eine Siegesserie hinlegen sollten, halte ich das Ganze für sehr unrealistisch, da 9 Punkte einfach ein zu großes Pflaster ist. Dennoch:
    Die Hoffnung stirbt zuletzt...
     
  12. Aktuell haben wir 9 Punkte Rückstand auf einen Uefa - Cup Platz und sogar 12 auf den CL - Quali Platz. Auf den 1. sind es sogar schon 13 Punkte. Allein schon deswegen, muss man für enttäuschend abstimmen. Wir hatten vor der Saison einfach andere Ambitionen.

    Wobei man nach dem Gladbachspiel wieder etwas Hoffnung auf Besserung haben kann. Die Chancenverwertung war zwar ne Katastrophe, aber da hat eine Mannschaft auf dem Platz gestanden, die selbst nach dem Gegentor nicht den Mut verloren hat und weitere Torchancen erarbeitete.
    Ich glaube die nächsten 5 Spiele (2x Milan, Cottbus, Hoffenheim, Bayern) werden zeigen in welche Richtung es gehen wird. Gegen Mailand können wir nur dann bestehen, wenn die Mannschaft so auftritt, wie gestern. Aber dann müssen die klaren Torchancen drin sein.
    Gegen Cottbus, Hoffenheim und Bayern muss gewonnen werden, will man sich über die Liga für den Uefa - Cup qualifizieren. Schafft man das nicht, glaube ich noch nicht einmal an einen UI - Cup Platz.
    Bliebe dann nur noch der Strohhalm DFB - Pokal.
     
  13. 12 Punkte hinter Humburch,Kotz Göbel Brech:wild::o
     
  14. Enttäuschend

    Momentan stehen wir auf der Stelle. Es geht weder aufwärts noch (gott sei dank) abwärts.

    Dennoch finde ich das sich spieltechnisch vieles verbessert hat. Wir haben die letzten zwei Spiele Pech gehabt, wir hätten sie gewinnen können. Das es nicht geklappt hat passt zur Saison. Die Verteidigung und die Einstellung der Mannschaft hat sich deutlich verbessert. Das macht Hoffnung.

    Ich schätze wir werden gegen Mailand rausfliegen, spätestens im Rückspiel. Die Frage wird nur sein auf welche Art und Weise. Die Gefahr das wir am Ende der Saison mit Nichts dastehen ist gross. Aber noch ist es nicht passiert deshalb, die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Sollten wir gegen Mailand überraschend weiterkommen dann brechen alle Dämme. Das dürfte dann eine sehr spannende Saison werden wo einige Mannschaften noch das Fürchten gelehrt bekommen werden.

    Aber ich wage es fast nicht zu Hoffen...
     
  15. low.down

    low.down

    Ort:
    Buntentor
    Kartenverkäufe:
    +10
    habe auch für enttäuschend gestimmt. Es ist sicher so, dass es spielerisch z.T. wieder aufwärts geht (wohl wissend, dass das blöde Gegentor gg. BMG meine Aussage da adsurdum führt).
    Insgesamt habe ich die Saison nach dem Bielefeld Spiel abgehakt und ich denke, dass es schon viel Glück bedarf, sollte Platz fünf am Ende noch erreicht werden - insbesondere wenn mann sieht was Dortmund und Schalke am Wochenende "gerissen haben". Ich schaue aber auch mit bangem Blick nach unten in die Tabelle und schließe mich einigen Beiträgen aus dem Forum an, dass Werder sicher keine akuter Abstiegskandidat ist, man aber gut daran tut, sich daran zu erinnern, wie es Hamburg oder Dortmund vor einiger Zeit erging.

    Meine Hoffnung ist der dfb-Pokal, wobei Golfsburg auswärts eine harte Nuss wird.

    Egal, jetzt am Mittwoch genieße ich das Spiel gegen den AC Milan :svw_applaus:, ich fürchte, dass es für einige Zeit das letzte Europapokalspiel im Weserstadion sein könnte.
     
  16. Ich versteh nicht, warum hier immer noch einige sicher von einer Teilnahme an einem eurp. Wettbewerb nächste saison ausgehen!! Im Pokal ein souveräner Sieg in Wolfsburg, danach wird Bayern weggehauen und der HSV in den Boden gestampft...oder was?
    Und in der Liga müssen wir uns klar nach unten orientieren. Sollten die Spieler den gleichen Fehler machen wie die Fans, sind wir schneller unten drin, als uns lieb sein kann. Was ist denn, wenn wir in Cottbus, gegen Bayern und dann in Hoffe verlieren?!
    Der Verein, die Spieler und die Fans sollten sich m.Mn. ganz schnell neu orientieren und alle Kraft gegen einen möglichen Abstiegskampf wenden!! Dieses nicht zu tun, wäre absolut fahrlässig. Oder glaubt hier jemand, es gibt ein Naturgesetz, dass Werder unabsteigbar macht?
     
  17. In diesem Thread musst du dir einen von 6 Werten aussuchen und erklären warum. Mehr nicht. Der "Ich verstehe nicht wie einige hier...." Auskotz Thread ist woanders.
     
  18. Andersrum zeigt es wie ÜBERFLÜSSIG und EINDIMENSIONAL solche Umfragen doch sind. Nehmt die Brillen ab Leute. :wall::wall::wall:
     
  19. Ja, das besagt, dass man mit 40 Punkten nicht absteigt. Selbst wenn deine nostradamusverdächtigen Prophezeiungen eintreten sollten, reichen immer noch vier Siege gegen Hannover, Bochum, Frankfurt und Karlsruhe um nicht abzusteigen. Sei froh, dass nur du deinen Ultrapessimismus besitzt und verbreite ihn nicht auch noch. :rolleyes:
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    ... das Leben ist kein Picknick.

    :lol:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.