Aktuelle Situation (17): 2:1 Inter Mailand, 2:1/Wolfsburg

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - VfL Wolfsburg" wurde erstellt von Christian Günther, 20. Dezember 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist die aktuelle Situation nach Inter und Wolfsburg einzuschätzen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 3. Januar 2009
  1. Sehr gut

    1 Stimme(n)
    1,4%
  2. Gut

    4 Stimme(n)
    5,5%
  3. Zufriedenstellend

    11 Stimme(n)
    15,1%
  4. Mittelmäßig

    39 Stimme(n)
    53,4%
  5. Enttäuschend, mäßig

    17 Stimme(n)
    23,3%
  6. Schlimm, katastrophal

    1 Stimme(n)
    1,4%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Stand der Dinge:

    Nach dem 2:1 gegen den VfL Wolfsburg am 17. Spieltag steht Werder auf Platz 8.

    In der Champions League siegte Werder mit 2:1 gegen Inter Mailand und trifft in der Rückrunde im UEFA-Cup auf den AC Mailand.

    Im DFB-Pokal wurde nach einem 9:3 bei Eintracht Nordhorn durch einen glanzlosen 2:1 Pflichstieg bei Aue die dritte Runde erreicht. Im Januar spielt Werder in Dortmund um den Einzug ins Viertelfinale.


    Statistik:

    Spiele

    Bundesliga:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    7​
    |
    5​
    |
    5​
    [/table]

    Wettbewerbsübergreifend:
    [table="head"]Siege|Unentschieden|Niederlagen
    9​
    |
    9​
    |
    6​
    [/table]

    Tore/Gegentore Bundesliga
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    39​
    |
    2,3​
    |
    28​
    |
    1,65​
    |
    + 11​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (Bundesliga, Champions League und Pokal)
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    55​
    |
    2,29​
    |
    40​
    |
    1,66​
    |
    + 15​
    [/table]

    Tore/Gegentore wettbewerbsübergeifend (ohne Pokal gegen unterklassige Vereine)
    [table="head"]Tore|ø Tore|Gegentore|ø Gegentore|Tordifferenz
    44​
    |
    2,00​
    |
    36​
    |
    1,64​
    |
    + 8​
    [/table]

    Tabellensituation:
    9 Punkte Rückstand auf die Tabellenspitze (zuvor -11, - 11 - 11 -8 - 8 - 9 -9, -6, -5, -5, -5,-3, -2)
    9 Punkte Rückstand auf einen CL-Platz (zuvor -11, - 8 -8 -8 - 8 - 8 -8, -5, -4, -2, -3,-2, ±0)
    7 Punkte Rückstand auf einen CL-Quali Platz (zuvor -8, 7 -8 -5 -8 - 7 -5 -7, -4, -3, -2, ±0, -2, -3)
    6 Punkte Rückstand auf einen UEFA Cup Platz (zuvor -7, -4 -6 -3 - 4 - 4 -5, -2, -1, -1, -2,-1, ±0)
    13 Punkte Vorsprung vor einem Relegationsplatz (zuvor +11, +12 +10 +10 + 8 + 8 +6, + 6, +7, +6, +6, +5, +3)
    15 Punkte Vorsprung vor einem Abstiegsplatz (zuvor +12, +12 +10 +11 + 9 +9 +8, +6, +8, +8, +8, +6, +3)

    Saisonverlauf:
    - Relativ schwacher Saisonstart (erste drei Spiele ohne Sieg), 0:0 gegen Famagusta
    - Anschließend drei Bundesligasiege hintereinander, Weiterkommen im Pokal, Punkt in Mailand.
    - Daraufhin katastrophale Niederlage in Stuttgart
    - Daraufhin drei Unentschieden in Folge: Dortmund, Athen, Hannover
    - zuletzt unkonstant: gegen Hamburg zum ersten Mal nach drei Spielen eine Niederlage, Enttäuschung in Famagusta, Kantersieg gegen Frankfurt, Niederlage in Karlsruhe. Halbwegs versöhnlicher Jahresabschluss mit 2:1 Siegen gegen Inter Mailand und den VfL Wolfsburg.

    Immerhin eine gewisse Konstanz bei Heimspielen in der Bundesliga, dagegen auswärts schwach.


    Resultate (R), Tabellenplätze (TB) und durschnittliche Punktzahlen pro Spiel (ø-Punkte) und aus der gegenwärtigen Punktzahl hochgerechnete theoretisch resultierende Endpunktzahl (->EPZ) in dieser Saison:

    [table="head"]Spieltag|Resultat|Tabellenplatz|ø-Punkte|EPZ
    1​
    |
    U​
    |
    8​
    |
    1,00​
    |34,0
    2​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,00​
    |34,0
    3​
    |
    N​
    |
    13​
    |
    0,67​
    |22,7
    4​
    |
    S​
    |
    9​
    |
    1,25​
    |42,5
    5​
    |
    S​
    |
    7​
    |
    1,60​
    |54,4
    6​
    |
    S​
    |
    3​
    |
    1,83​
    |62,3
    7​
    |
    N​
    |
    7​
    |
    1,57​
    |53,4
    8​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,5​
    |51
    9​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,44​
    |49,1
    10​
    |
    N​
    |
    10​
    |
    1,30​
    |44,2
    11​
    |
    S​
    |
    8​
    |
    1,45​
    |49,3
    12​
    |
    U​
    |
    10​
    |
    1,41​
    |48,2
    13​
    |
    S​
    |
    7​
    |
    1,54​
    |52,3
    14​
    |
    N​
    |
    9​
    |
    1,43​
    |48,6
    15​
    |
    S​
    |
    7​
    |
    1,53​
    |52,1
    16​
    |
    N​
    |
    10​
    |
    1,44​
    |48,9
    17​
    |
    S​
    |
    8​
    |
    1,53​
    |52,1
    [/table]

    So hat Werder gegen die anderen Vereine abgeschnitten (in Klammern: Vergleich zum Vorjahrsergebnis gegen den selben bzw. vergleichbaren Gegner bei Auf- bzw. Absteigern):

    3 Punkte:
    Cottbus (±0)
    Bayern (+2)
    Hertha (±0)
    Hoffenheim (+3)*
    Köln (±0)*
    Frankfurt (±0)
    Wolfsburg (+3)

    1 Punkt:
    Bielefeld (±0)
    Schalke (-2)
    Dortmund (-2)
    Hannover (+1)
    Bochum (±0)

    0 Punkte:
    Mönchengladbach (-3)
    Stuttgart (±0)
    Leverkusen (-3)
    HSV (-3)
    KSC (-2)

    Gesamtvergleich mit den Ergebnissen der Vorsaison gegen die gleichen/vergleichbaren Gegner :
    -6

    Vergleich der tatsächlichen Punktzahlen gegenüber der Vorsaison:
    -10


    Vergleich zu den Vorjahren:

    Saison 99/00:

    1. 36 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 34 Punkte Leverkusen (am Ende 2.)
    3. 31 Punkte HSV (am Ende 3.)
    ...
    26 Punkte Werder 08/09
    7. 26 Punkte Werder (am Ende 9.)

    Meister: Bayern mit 73 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 52,1 Punkte

    Saison 00/01:

    1. 33 Punkte Schalke (am Ende 2.)
    2. 31 Punkte Leverkusen (am Ende 4.)
    3. 30 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    ...
    26 Punkte Werder 08/09
    ...
    13. 20 Punkte Werder (am Ende 7.)

    Meister: Bayern mit 63 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 52,1 Punkte

    Saison 01/02:

    1. 39 Punkte Leverkusen (am Ende 2.)
    2. 38 Punkte Dortmund (am Ende 1.)
    3. 35 Punkte Kaiserslautern (am Ende 7.)
    ...
    5. 33 Punkte Werder (am Ende 6.)
    ...
    26 Punkte Werder 08/09

    Meister: Dortmund mit 70 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 52,1 Punkte

    Saison 02/03:

    1. 39 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 33 Punkte Dortmund (am Ende 3.)
    3. 33 Punkte Werder (am Ende 6.)
    ...
    26 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 75 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 52,1 Punkte

    Saison 03/04:

    1. 39 Punkte Werder (am Ende 1.)
    2. 35 Punkte Bayern (am Ende 2.)
    3. 35 Punkte Leverkusen (am Ende 3.)
    ...
    26 Punkte Werder 08/09

    Meister: Werder mit 74 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 52,1 Punkte

    Saison 04/05:

    1. 34 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 34 Punkte Schalke (am Ende 2.)
    3. 31 Punkte Stuttgart (am Ende 5.)
    ...
    5. 28 Punkte Werder
    ...
    26 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 77 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 52,1 Punkte

    Saison 05/06:

    1. 44 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    3. 38 Punkte HSV (am Ende 3.)
    2. 36 Punkte Werder (am Ende 2.)
    ...
    26 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 75 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 52,1 Punkte

    Saison 06/07:

    1. 36 Punkte Werder (am Ende 3.)
    2. 36 Punkte Schalke (am Ende 2.)
    3. 33 Punkte Bayern (am Ende 4.)
    ...
    26 Punkte Werder 08/09

    Meister: Stuttgart mit 75 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 52,1 Punkte

    Saison 07/08:

    1. 36 Punkte Bayern (am Ende 1.)
    2. 36 Punkte Werder (am Ende 2.)
    3. 32 Punkte Hamburg (am Ende 4.)
    ...
    26 Punkte Werder 08/09

    Meister: Bayern mit 76 Punkten
    Werderpunkte hochgerechnet: 52,1 Punkte


    Eure Meinung, Analyse, Ausblick:

    Bundesliga:

    Wie schätzt Ihr die aktuelle Situation nach dem Sieg gegen Wolfsburg ein?

    Hat euch der Kampfeswille, wobei sogar ein früher Rückstand umgedreht werden konnte, neuen Mut gegeben oder war es wieder nur ein "Ausrutscher nach oben"?

    Wie geht es in der Rückrunde weiter? Kann Werder die positive Tendenz der letzten Spiele konservieren oder folgt der typische Werder-Ausrutscher zu Rückrundenbeginn?

    UEFA-Cup:

    Rechnet ihr euch Chancen gegen den AC Milan aus oder geht ihr von einem Ausscheiden aus?

    DFB-Pokal:

    Geht ihr von einem Weiterkommen in Dortmund aus? Könnte der DFB Pokal der Seiteneingang in das internationale Geschäft werden?

    Frohe Weihnachten :beer:
    Christian Günther
     
  2. Yps-Gimmick

    Yps-Gimmick Wetten, dass? - Moderator

    Gegen Dortmund könnte es wieder kritisch werden. Allerdings denke ich nicht, dass wir den DFB-Pokal für das internationale Geschäft benötigen, da ich weiterhin an einige direkte Qualifikation über den Tabellenplatz glaube. Zur Not müssen wir am letzten Spieltag mit viel Glück ein paar Plätze nach vorne rutschen (so wie 2005).

    Im UEFA-Cup bin ich noch ganz unentschieden. Auf der einen Seite ist der AC Milan ein schweres Los. Auf der anderen Seite hat Werder diese Saison ein Händchen dafür, bei vermeintlich einfachen Gegnern schlecht auszusehen und bei guten Gegnern plötzlich Talent, Technik und Kampfeswillen auszupacken und einzusetzen. Ich lasse mich überraschen.
     
  3. Sehr gut

    Meine Saisonprognose wiederhole ich nicht, das bringt nur unglück.
    Es ist noch einiges drin für Werder. Gegen Dortmund wie auch Milan kann man sich revanchieren - die Revanche gegen Dortmund an selber Stelle vom letzten Jahr, die gegen Milan schon n Weilchen her und in nem anderen Wettbewerb (Landesmeisterwettbewerb 88 bzw. Championsleague 1993/1994). In der BuLi kann man noch n paar Plätze wettmachen. Die Startbedingungen für ne Rückrunde sind sehr gut.
     
  4. Immer noch enttäuschend. Cl haben wir es nicht geschafft, uns in der Gruppe zu behaupten. In der Bundesliga haben wir sehr viele Punkte unnötig liegen gelassen und ich befürchte, das diese uns am Ende fehlen werden.
    Es wäre sicherlich mehr drinne gewesen!
     
  5. Nach langen Berechnungen bin ich hierzu gekommen:
    Bundesliga: 4+
    DFB-Pokal: 1-
    Chamions League: 4-
    Summe: 3

    Zufriedenstellend
     
  6. Immer noch gut. Wir tanzen immer noch auf drei Hochzeiten - jetzt allerdings in der Lightversion. Wir werden im UEFA-Cup eher in der Lage sein, etwas für die internationale Wertung zu tun, als in der CL. Die erneute CL-Quali ist immer noch in Schlagdistanz, gegen Dortmund hoffentlich die bereits erwähnte Revanche.

    Das alles vor dem Hintergrund, dass die Mannschaft nicht mal ansatzweise ihr Potenzial ausgeschöpft hat. Wächst die Mannschaft über sich hinaus, kann es immer noch für zwei Titel reichen.
     
  7. Jana14

    Jana14

    Ort:
    NRW
    Ich finde die aktuelle Situation gut.
    Werder hat in den letzten beiden Spielen gewonnen.
    Auch wenn wir jetzt nicht in der CL weiter sind könnte ich es mir schon gut vorstellen, dass wir im UEFA-Cup noch gute Chancen haben.
    Außerdem hoffe ich, dass die Rückrunde der Bundesliga besser wird als die Hinrunde.
    Werder hat sich jetzt schon gebessert. Und ich hoffe, dass da nächstes Jahr auch noch einiges kommt.
     
  8. DFB-Pokal = 2 Pflichtsiege. Gegen einen 5.Ligisten drei Gegentore zu bekommen und gegen einen Drittligisten nur mit viel Glück zu gewinnen ist aber eigentlich "mager". Aber es hat gereicht! Zufriedenstellend

    Bundesliga: Ohne die Siege gegen Hertha, Hoffenheim und Bayern wäre es eine katastrophale Hinrunde geworden. So sehe ich mit gemischten Gefühlen in die Bulizukunft.

    CL war 1 sehr guter, ein guter und 4 katastrophale Auftritte. Ein Weiterkommen war pflicht. Mit Glück haben wir noch Platz 3 erreicht. Es bleibt das Fazit das ich eine Abneigung gegen griechische Mannschaften entwickel!
     
  9. Schönen Guten Tag. Und bevor ich los lege erst mal allen ein Frohes und schönes Fest !

    Ich habe für mittelmäßig gestimmt. Ich denke das Tabellenbild in der Bundesliga gibt nix besseres her als mittelmäßig. Dazu passen auch die Formschwankungen.

    Im DFB Pokal ist man noch mit dabei. Muß man sehen was Ende Januar in Dortmund bei rum kommt.

    International geht es auch nächste Saison weiter, halt nur UEFA Cup. Was aber zumindestens ein kleiner Trost ist. Auch wenn die Gruppe machbar war.

    Fazit : Alles in allem halt leider nur mittelmäßig für das was unsere Jungs eigentlich aus sich heraus holen könnten. :svw_schal::svw_schal:
     
  10. Lucky

    Lucky

    Ort:
    uff Kleche oder heeme
    Kartenverkäufe:
    +1
    Die Idee mit den Noten ist so schlecht nicht,
    meine wären


    Bundesliga 4-
    DFB Pokal 4
    Champions League 5

    Somit gesamt mit viel Glück eine 4- bisher oder aber auch enttäuschend/mäßig.
     
  11. Ich stimme Dir zu Lucky :beer::beer:
     
  12. Der Kampfwille gegen VW war da.

    Am Ende haben wir dur einen Fehler von Josue gewonnen... Der das Eigentor geschossen hatte ...

    Ich blicke immer nach vorne und bin da guter Dinge, das Werder in der Tabelle weiter nach vorne kommt:svw_applaus:
     
  13. Ich gucke mal positiver in oder auf die Rückrunde. Auch die die im Augenblick oben stehen, werden nicht immer volldampf bringen können.
     
  14. Also diese Noten sind ja sehr optimistisch gewählt. Woher die 1- im DFB-Pokal? Wegen zwei Siegen gegen 5. und einen 3. Ligisten, gegen welche man 5 Tore kassiert hat?
    Ich sehe es wie folgt:
    1 = Sensationell
    2 = Erfreulich
    3 = Durchschnittlich
    4 = Akzeptabel
    5 = Enttäuschend
    6 = Katastrophal


    Bundesliga = 5
    DFB-Pokal = 4
    Champions League = 5

    4,7 = Enttäschend

    Die Situation ist immer noch enttäuschend. Wären die Siege gegen Hertha, Bayern und Hoffenheim nicht gewesen, wäre die Hinrunde katastrophal geworden. So ist man trotzdem weit unter den eigenen Ansprüchen zurückgeblieben. Auch die Leistung im DFB-Pokal kann man gerade so akzeptieren. Da sschlimmste ist, dass kaum etwas gegen die enttäsuchende Situation getan wird. Wenigstens hat man mit Tziolis einen Spieler verpflichtet, der uns weiterhelfen könnte. Das ist aber immer noch viel zu wenig.