Aktuelle Situation (14)/1:2 HSV

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV - Werder Bremen" wurde erstellt von dkbs, 24. November 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Wie ist Werders Situation aktuell einzuschätzen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29. November 2008
  1. Sehr gut

    2 Stimme(n)
    2,2%
  2. Gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Zufriedenstellend

    7 Stimme(n)
    7,9%
  4. Mittelmäßig

    30 Stimme(n)
    33,7%
  5. Enttäuschend, mäßig

    45 Stimme(n)
    50,6%
  6. Schlimm, katastrophal

    13 Stimme(n)
    14,6%
  1. Stand der Dinge:

    Nach dem 1:2 beim HSV am 14. Spieltag steht Werder auf Platz 9.


    In der Champions League erreichte Werder nach drei Unentschieden eine deftige 3:0 Heimniederlage gegen Athen und steht vor dem Aus oder zumindest unter Druck, will man das Achtelfinale noch erreichen oder zumindest im UEFA Pokal überwintern.

    Im DFB-Pokal wurde nach einem 9:3 bei Eintracht Nordhorn durch einen glanzlosen 2:1 Pflichstieg bei Aue die dritte Runde erreicht. Im Januar spielt Werder in Dortmund um den Einzug ins Viertelfinale.

    Da ich im Moment kein Internet bzw. kaum Zeit habe, an dieser Stelle nur eine Kurzversion. Gegebenenfalls kann diese nachträglich ergänzt werden. Aber ich wollte die Umfrage nicht ausfallen lassen und immer kann ich Christian Günther ja auch nicht in Beschlag nehmen. :)


    Eure Meinung, Analyse, Ausblick:

    Bundesliga:

    Wie schätzt Ihr die aktuelle Situation nach der Niederlage in Hamburg ein?

    Gibt es irgendeine Tendenz - außer dem offensichtlichen Fehlen von Konstanz?

    Was ist kurzfristig bzw. in dieser Saison drin?


    Champions League:

    Hat Werder nach dieser katastrophalen Heimpleite überhaupt noch Chancen auf den UEFA-Cup, geschweige denn das Achtelfinale? Ist die CL generell eine Zugabe oder verspielt Werder durch schwache Leistungen und Abschneiden Reputation und Perspektiven?

    DFB-Pokal:

    Geht ihr von einem Weiterkommen in Dortmund aus? Könnte der DFB Pokal der Seiteneingang in das internationale Geschäft werden?

    MFG dkbs

    P.S.: Ich habe die Mehrfachauswahl akzeptiert, weil viele zwischen zwei Antwortmöglichkeiten schwanken. Seid daher bitte ehrlich und antwortet höchstens zweimal
     
  2. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Die aktuelle Situation nervt. :18:
     
  3. Die aktuelle Lage ist leider nur mäßig, aber der Auftritt in Hamburg lässt für die nahe Zukunft besseres erwarten.
     
  4. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    So die Aussagen nach Hertha, nach Köln, nach Hamburg, nach .......?
     
  5. Die Lage finde ich bereits SCHLIMM. Nicht wegen dem Rückstand auf die Spitze sondern darauf bezogen, wie die Manschaft Auswärts als Schlachtvieh mutiert.
    Da schießt man in München 5 Buden und davor wie danach kommt NIX. Null
     
  6. Wenn wir dieses Jahr auf die UEFA-Cup Plätze kommen können wir froh sein. Vll geht auch was über den DFB Pokal, denk ich aber eher nicht. Es kommen auf einmal Mannschaften auf unser Niveau die lange klar unter uns waren (Hoffenheim, Wob, etc) und die Deuerkonkurenz (Bayern, Schalke, Hamburg, Stuttgart, Leverkusen, Dortmund) wird ja auch nicht schlechter.
     
  7. opalo

    opalo

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht...
    Kartenverkäufe:
    +219
    Ich habe für mittelmäßig gestimmt. Dadurch, dass die Teams vor uns mit Ausnahme von Hoffenheim auch nicht durch Konstanz glänzen, ist das internationale Geschäft für Werder definitiv noch drin, und höhere Erwartungen als das hatte ich nicht.

    Die Einstellung der Mannschaft hat gestern im Gegensatz zu manch' anderem Spiel in dieser Saison auf jeden Fall gestimmt, was mich für die nächsten Spiele optimistisch macht. Die Punkte, die nach oben fehlen, hat Werder nicht in Hamburg gelassen, sondern (zum Beispiel) in Gladbach, Bielefeld oder Bochum.
     
  8. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Eigentlich ist es ja sehr skurril. Gegen drei der Top 4 hat man gewonnen und auch noch 5 (!) Tore geschossen. :lol:
     
  9. weltenbauer

    weltenbauer

    Ort:
    Aachen
    Kartenverkäufe:
    +44
    und taeglich gruesst das murmeltier...
    ich bin dafuer, diesen thread mal gut sein zu lassen. jede woche wieder das selbe gejammer. momentan laeufts halt nicht so. aber hier immer wieder den selben usern eine platform zur selbstdarstellung zu geben, wo sie trainerwechsel fordern, weltuntergangsstimmung heraufbeschwoeren und ihr angebliches weltklasse-trainer-fachwissen unters volk bringen koennen, halte ich fuer mehr als ueberfluessig.
    ich finde die eroeffnung des threads ja immer wieder informativ und wuerdige die muehe, die dahinter steckt. aber was danach kommt, ist einfach nur unertraeglich!
    ich weiss, ich brauch es ja nicht lesen, aber es nervt wirklich nur noch.
    das ist, als wuerde man einem kind, das alle paar wochen mal eine 4 mit nach hause bringt, staendig erzaehlen, wie mies es ist. unterstuetzung und motivation sieht in meinen augen anders aus.
    ich kann mir vorstellen, das diese art von thread durchaus den anspruch hat, eine vernuenftige diskussion zu ermoeglichen - allein es scheitert an der diskussionsfaehigkeit und sachlichkeit der user.

    dabei beziehe ich mich auch nicht auf den thread dieser woche, sondern ziehe in diesem forum die sinnhaftigkeit eines solchen threads allgemein in zweifel.
     
  10. Das Ziel kann nur lauten:

    1. In die Winterpause retten.
    2. Einen Psychologen einstellen.
    3. In der Winterpause personell die Abwehr aufwerten.
    4. Tosic & Sanogo abgeben.
     
  11. Nur durch die Abgabe einiger Spieler wird es sicher nicht besser, höchstens auf´m Konto von Werder.
     
  12. patkaz

    patkaz Guest

    Na dann fehlt in seiner Auflistung ja noch ...

    5. Bombenstarken LV und DM holen.
     
  13. Das hier in der derzeitigen Situation noch 7x mit zufriedenstellend und 2x sogar mit sehr gut abgestimmt wird, sagt mir alles was ich wissen muß.

    Es ist vorbei Werder Bremen.

    Deine Fans haben sich der Situation angepasst.
     
  14. Einfach mal 9Punkte vor der Winterpause holn!Ist das so Schwer?
     
  15. JackieX

    JackieX Guest

    Die Situation ist seit Wochen unverändert "enttäuschend, mäßig", jedenfalls, wenn man die Möglichkeiten der Mannschaft zugrunde legt und die Saisonziele. Werder ist keine Spitzenmannschaft mehr. Das Potenzial ist nach wie vor vorhanden, nicht umsonst hat man gegen Bayern, Hertha und Hopp jeweils fünf Tore geschossen. Abfinden kann ich mich mit der Leistung, die zur Zeit abgeliefert wird nicht. Was bleibt ist die Hoffnung, dass Werder irgendwann wieder die Kurve kriegt.