Achtelfinale 6 (Deutschland - Algerien)

Dieses Thema im Forum "WM 2014 in Brasilien" wurde erstellt von StudioBremen1, 27. Juni 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt?

  1. Deutschland

    33 Stimme(n)
    86,8%
  2. Algerien

    5 Stimme(n)
    13,2%
  1. DR AKR

    DR AKR Guest

    Diese übersteigerte Selbstdarstellunl ist offenbar ein Phänomen, was man provoziert, wenn man in einem Fußball-begeisterten Land, einen eher zweitklassigen Akteur zum Auswahltrainer macht.

    War das in Frankreich mit Domenech nicht ähnlich?

    Ehemalige Superstars wie Beckenbauer oder Völler haben solch einen Firlefanz eher selten nötig!
     
  2. Junas

    Junas

    Ort:
    NULL
    Kein Khedira, Löw :daumen:
     
  3. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Was macht Löw eigentlich, wenn Höwedes sich heute eine Sperre abholt? Dann wird's langsam eng mit den Innenverteidigern. Stellt er dann Weidenfeller neben Mertesacker auf?
     
  4. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    :tnx:

    Weshalb solche Leute wie Bekenbauer und Völler erfolgreicher waren und im grunde noch sind als Löw. Völler sogar mit einer Auswahl an weit weniger guten Spielern.
     
  5. Dann zieht er Schweinsteiger in die IV oder so :D
     
  6. nouseforaname

    nouseforaname

    Ort:
    Waterkant
    Kartenverkäufe:
    +1
    Absolut! Meines Erachtens haben wir von allen Teilnehmern den stärksten Kader. Leider haben wir aber auch den Profilneurotiker vom Dienst. Und deshalb wird es auch dieses Mal wieder nicht zum Titel reichen. Und danach darf er gemütlich weiter stümpern. :kotz:
     
  7. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    Ich sage doch: Der Mann ist nicht vertretbar!
     
  8. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx:

    Beckenbauer 1986 eigentlich auch!

    Löw war ja bisher nicht unerfolgreich. Jetzt aber muss er mit dieser ausgezeichneten Generation imho einfach in jedem Spiel das Maximale anstreben, ohne irgendwelche Experimente! Wir haben diesmal mMn eigentlich die talentiertesten Spieler aller Teams.
     
  9. Gut das wir Heute nicht gegen eine wirklich starke Mannschaft spielen mit dieser Aufstellung!
    Angst macht mir aber das wir wahrscheinlich gewinnen, sich Löw total bestätigt sieht, und dann richtig richtig Probleme ab Viertelfinale bekommen.
    Wir haben diese WM mMn wirklich die stärksten Einzelspieler aller im Team. Ich befürchte aber das Jogi es ähnlich wie gegen Italien damals versauen wird.
     
  10. Ich hab das ja anfangs für einen Scherz gehalten. Aber die Abwehraufstellung mit Mustafi und Höwedes meint der Bundesjogi ernst:crazy:

    Da sitzt jetzt ein Erik Durm auf der Bank und fragt sich, was wohl passieren muss, damit er eine Einsatzchance bekommt. Warum gibt Löw ihm keine Chance? Er hatte zumindest Lahm auf eine AV-Position setzen können. Was erlauben Löw?

    Kann natürlich auch ein geschicktes Manöver sein. Die Algerier überlegen sich die ganze Zeit, welche Seite der Deutschen wohl die schwächere ist. Natürlich die Seite von Höwedes. Jetzt bringt Löw Mustafi auf rechts und die Algerier wissen gar nicht mehr, welche Seite sie beackern sollen. Schon ein taktischer Fuchs, unser Bundesjogi.

    Vllt. geht das ja heute so gerade noch mal gut. Aber gegen Frankreich wird uns diese Abwehr das Aus garantieren.
     
  11. DR AKR

    DR AKR Guest

    Das würde dann allerdings vermutlich sein Ende bedeuten! Ein Verband wie der DFB könnte sich solche "Experimente" sicher nicht weiter leisten.

    Noch ist ja aber alles drin! :daumen:
     
  12. tsubasa

    tsubasa Guest

    was eben vorallem der schwachsinn schlechthin ist: man bereitet sich 2 jahre auf dieses turnier vor, man hat qualifikations- und testspiele. und ausgerechnet ganz knapp vor der wm kommt löw die idee mit den 4 innenverteidigern. zuvor hat man das nie so gespielt, nie eingeübt. für mich unbegreiflich.
     
  13. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Eigentlich hätte der DFB ihm nach dem Aus bei der WM 2010 schon entlassen müssen. Wenn wir dieses Jahr nicht den Titel holen, dann erlebt der DFB seine längste titellose Zeit seit dem II. Weltkrieg.
     
  14. :lol:
     
  15. DR AKR

    DR AKR Guest

    Was allerdings nicht (nur) an Löw liegt! ;)

    Nach der WM 2010 entlassen? Weil sie gegen ein überragendes Spanien ausgeschieden sind? :confused:

    Aber, das Thema hatten wir ja schon. Diesmal siehts mMn. anders aus, weil kein Team besser besetzt ist als wir.
     
  16. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Wir waren in meinen Augen auch schon 2010 so weit Spanien zu schlagen (genauso wie 2012 Italien). In beiden Fällen hat Löw es aufgrund von taktischen Fehlern und seiner Ängstlichkeit, die sich dann auch auf die Spieler übertragen hat, vergeigt.

    Deshalb hätte ich ihn 2010 entlassen!
     
  17. DR AKR

    DR AKR Guest

    Sehe ich anders. ;)

    Italien 2012 vielleicht eher, Spanien 2010 nur mit ganz viel Glück. Damals stimmte die Altersstruktur und damit die Erfahrung im Team nicht.
     
  18. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx:

    Von der Posse um seine Vertragsverlängerung (und die von L'Ollial) wollen wir gar nicht erst anfangen zu sprechen...
     
  19. Torero_neu

    Torero_neu

    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich halte die Aufstellung und Taktik heute für zweitrangig. Wichtiger ist heute die Einstellung. Es wird auch darauf ankommen die Zweikämpfe anzunehmen und sich nicht zu schonen, es darf eben keiner bereits an Frankreich denken. Die Aufstellung halte ich da für nicht so bedeutend, da alle 23 von Deutschland besser sind als die meisten Algerier.
     
  20. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Ich denke auch, dass 2010 Spanien wirklich mindestens eine Nummer zu groß war. Aber 2012 war es ganz klar Jogis Fehler, wie gegen Italien verloren wurde. Ich hatte ja in der Quali die letzten beiden Jahre das Gefühl, er hätte daraus gelernt, aber seine Kader- und Mannschaftsaufstellung bei dieser WM hat mich eines besseren gelehrt. Wenn Deutschland dieses Jahr WM wird, dann eher trotz, denn wegen Löw ... :roll: