18 - Niklas Moisander

Dieses Thema im Forum "Mannschaft" wurde erstellt von corox, 9. Juli 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. Das ist ja auch mit ein Grund, warum FK einem Selassie den Vorzug vor Bauer gab. Wenn wir zudem einen 6er HÄTTEN, der auch Kopfballstärke mitbringen würde, wäre das noch besser. Aber nur wegen dem Kopfballspiel würde ich die aktuelle IV nicht auseinanderreißen.
     
  2. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Hei Niklas, auttakaa meitä ja ohjata Joel Pohjanpaloa talvella Weserille, tarvitsemme lopulta vahvan hyökkääjän myrskyn

    :D:D:D:vertrag:
     
  3. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +134
    Und einmal mit Untertiteln fuer nicht so fremdsprachlich versierte Mitforisten bitte... :ugly:

    :beer:
     
  4. Dulac

    Dulac Guest

    Das geht leider über meine aktuellen Finnisch-Kenntnisse hinaus, aber ich könnte dies einer lieben Person weiterleiten, die dies sicherlich für mich übersetzen könnte. :D

    Dürfte was mit der Bitte zu tun haben, Niklas davon zu überzeugen, Pohjanpalo an die Weser lotsen zu wollen.
     
    Exil-Ostfriese und LotteS gefällt das.
  5. Da muß er aber zunächst mal Frank Baumann von überzeugen...
     
  6. Dulac

    Dulac Guest

    Wem sagst Du das...

    Ich persönlich bin SEHR skeptisch, dass im Winter was entscheidendes passiert... es ist mAn aber endlich mal nötig - und das nicht nur um irgendwie die Klasse zu halten, sondern viel mehr um aus diesen Regionen auch irgendwann einmal entscheidend rauszukommen... offen gesagt, weiß ich aber nicht, ob Pohjanpalo die nötige Klasse hat, dazu entscheidend beizutragen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 5. Dezember 2017
    neuegrünewelle, mezzo19742 und LotteS gefällt das.
  7. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
  8. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Das hat er geschrieben, nachdem die Flasche Friesengeist alle war. Das kriegt er kein zweites mal hin :D:beer:
    oder etwa doch?
    hilf uns und führe Joel Pohjanpalo im Winter nach Weser, wir brauchen schließlich einen starken Stürmersturm
    einmal durch den Google-Übersetzer geschickt
     
    Exil-Ostfriese und LotteS gefällt das.
  9. Sehr gerne! Eminent wichtiger und erfahrener Spieler für uns, dem ich locker noch ein, zwei Jahre als Stammspieler zutraue.

    Zudem einer der wenigen Spieler der heutigen Spielergeneration, mit denen ich mich noch identifizieren kann. Einer, der vom Typ her wunderbar auch in die Rehhagel-Zeit gepasst hätte. Einfach nur total sympathisch....
     
  10. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Außerdem ist er ein Spieler mit Führungsqualitäten
     
  11. DR AKR

    DR AKR Guest

    Völlig richtig.

    Wir erinnern uns nur noch mal, wie er gerade hier im Forum "begrüßt", respektive nach der letzten Vorrunde "verurteilt" wurde:

    - "dauerverletzt"
    - "zu alt"
    - " zu langsam"
    - "Kapitäns- bzw. Mabnschaftsrats-unwuerdig"
    - "abgehalftert"
    - "Reservist bei Abstiegskandidaten"

    ....und viele amüsante Stilblüten mehr waren hier von unsereren "Experten" über ihn zu lesen.

    Was lehrt uns das? Immer schön durch die Hose atmen. :kaffee:
     
  12. Dass Baumann, genauso wie bei Pavlenka, keine Ahnung hat im Gegensatz zu den Forenianern?
     
  13. Und wer weiß, was er noch so drauf hat...vielleicht ja sowas:

     
    Christian Günther gefällt das.
  14. Ach Junge, auch Du solltest mal so langsam Frank Baumann IM GESAMTEN beurteilen.

    Klar, er hat auch gute Transfers wie eben auch den von Moisander zu verantworten, genauso aber auch schlechte und unüberlegte wie Belfodil.

    Auch ein Eichin hatte gute (z.B. Veljkovic) und schlechte (z.B. Obraniak) Transfers.

    Ein GF Sport bei Werder darf sich aber eigentlich nur ganz wenige schlechte Transfers leisten (gerade in der Nach-CL-Zeit), vor allem dann, wenn sie auch noch teuer sind.
     
    mezzo19742 gefällt das.
  15. aber ja doch! weiss doch jedes kleine Kind das Sportdirektoren in Profifussballvereinen ausschliesslich NUR gute und starke Transfers machen! Auch diejenigen die mit Geld vom Verein quasi zugeschissen werden bekommen es IMMER hin diese Kohle so in Spieler zu investieren das am Ende um die Meisterschaft mitgespielt werden kann. Wer was anderes behauptet is n Dummbatz und stinkt! ;) Man muss doch nur nach Hamburg oder Wolfsburg schauen um zu sehen was mit reichlich Millionen und der nötigen Kompetenz auf dem Transfermarkt alles möglich ist!
    Dagegen is Baumi doch ne echte Pflaume! Ich bin dafür wir holen Dukaten-Didi wieder zurück und ziehen uns nen Investor an Land der Werder aufkauft. Dann spielen wir eben künftig in der Wiesenhof Frischfleisch Arena und die Transfers lassen wir uns vorher von Becks absegenen, natürlich nich ohne zuvor nen Kasten davon inhaliert zu haben! :klatsch::schal::top:
     
    Gherwin und Rantanplan2.0 gefällt das.
  16. FatTony

    FatTony Guest

    Ich finde es nicht fair immer auf dem HSV rumzuhacken, auch wenn es Spaß macht ;) Ich finde derzeit lohnt sich viel viel mehr ein Blick zu den insbesondere hier so hochgelobten Kölnern. Die haben sich tatsächlich nicht nur ein mal sondern gleich zwei mal ins eigene Knie geschossen. Wenn man die Transfers mitrechnet dann gleich dreimal. 5 Jahre Aufbauarbeit in einem Monat versenkt, dagegen leben wir ja mit jahrelangem Abstiegskampf in geradezu paradisischen Zuständen.
     
    tantekaethe72 gefällt das.
  17. Aber nur, wenn sie nicht in Bremen arbeiten und grün-weiß-versifft sind ;)
     
  18. @neuegrünewelle : bin ich ganz und gar bei dir. Baumann ist auch in meinen Augen ein unterdurchschnittlicher GF mit einem obendrein noch unglücklichen Medienauftreten. Moisander war aber zweifelsohne ein guter Transfer, zusammen mit Kruse das beste, was FB abgeliefert hat.
     
    jaydee90 und neuegrünewelle gefällt das.
  19. vor allem die taktische Ausrichtung unter Stöger war ne Wucht! Da holt man sich einen Modeste, auf dem man dann sukzessive sein Spielsystem umstellt nach dem Motto "schnelle Kirsche zu Modeste, der macht das Ding schon irgendwie rein, ansonsten tief stehen, stinken und kontern", um diesen dann zu verkaufen uns zu meinen das man nur nen anderen guten Stürmer der anderswo funktioniert hat (Cordoba) kaufen muss und schon läuft alles wie bisher ... leider ist jedoch nach dem Abgang von Modeste schmerzlich zutage getreten welches Potenzial wirklich in der Mannschat steckt wenn sie eben NICHT tief stehen, die "0" halten und auf Tore von Modeste hoffen kann ...
     
  20. Sehe ich genauso. Diese Ehrlichkeit, dieses Fehler eingestehen... das passt einfach nicht in die heutige Fussballwelt, demonstriert Schwäche und ist unprofessionell.
     
    Gherwin und tantekaethe72 gefällt das.