Äähm, Marcel Reif.....

Dieses Thema im Forum "FC Bayern München - Werder Bremen" wurde erstellt von ElPadre, 21. September 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ...ich fand Marcel Reif gestern wirklich Klasse.

    Wie er alles trefflich angesprochen hat, Kritik an Bayern z. B.

    Und mit dem Lob für Bremen und besonsers Özil hat er nur so um sich geschmissen.

    Muss man echt anerkennen, dass das fachlich, sachlich und objektiv das

    beste war was ich von einem Marcel Reif je gehört habe.

    Was meint ihr dazu?
     
  2. Wer verliert wird fertig gemacht, altes Reifsches Gesetz
     
  3. Ich gehe mal davon aus, dass du vergessen hast zu schreiben, dass das ironisch gemeint war.

    Ich selbst war im Stadion und habe folglich das Spiel nicht auf Premiere mit Reif-Kommentar gesehen. Habe aber die Zusammenfassung mit original Kommentar auf youtube http://www.youtube.com/watch?v=BPYlH6D9eRY&feature=related gesehen. Und das sagt wohl alles über die Neutralität Reifs aus...
     
  4. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    bevor das fröhliche Toreschießen losging, ging mir sein Gelaber auf den Sack. Danach wars lustig.
     
  5. Erst hat er auf Prödl bzw dessen fußballerische Fähigkeiten eingedroschen, später auf die Bayern Mannschaft. Gegen Ende war es witzig, aber sein persönlicher Kreuzzug gegen Prödl zu Beginn hat doch etwas kuriose Züge angenommen zwischendurch.
     
  6. Ich habe erst nach dem 3:0 auf Tonoption 1 umgeschaltet. :D

    Fand seine Kommentare ab da an zwar amüsant, wenn auch etwas sehr zynisch.
    So als ob man ihm in die Suppe gespuckt hätte. Er hatte offenbar mit einem anderen Spielverlauf gerechnet. :lol:
     
  7. Ich hatte zwei Mal für ca. 30 Sekunden Tonoption1 eingeschaltet und erhielt von Reif (unmittelbar nach einem Werder-Tor) die Info, dass Bayern in Bremen damals 4:0 gewonnen hat und das Borowski aufpassen soll, wenn er mit den Werder-Spielern feiert. Die oder man würde da genau hinschauen. Stimmlich schien er mir einen Tick angefressen.
    Leider wurde während des Spiels auch ziemlich lange sein Kommentatorbild eingeblendet, auf dem er aussieht wie eine graue Biertulpe.
     
  8. Selten einen Kommentator gehört, der (Gegen)tore so gelassen hin nimmt wie beispielsweise Eckbälle.

    Dagegen war er bei den Borowskitoren schon fast euphorisch.

    Nun ja... ich halte nichts von MR
     
  9. MR ist auch nicht gerade für mich ein sympatischer Kerl, für mich jedesmal ein Grund um mich aufregen zu müssen.
     
  10. Wie immer persönlich angepisst, wenn Bayern nicht herzerwärmend Fußball spielt und gewinnt. Und das ist das schlechteste was ein Sportreporter machen kann.

    Mitlerweile rege ich mich gar nicht mehr so oft über ihn auf, da ich mitlerweile gemerkt habe, das das eher sein Problem ist. Somit lach ich mich mitlerweile kaputt über ihn, weil wenn er so depressiv daherjammert und zynisch wird, geht es ihm schlecht anscheinend.
    Auch wenns fies ist, das bringt mich zum grinsen. Er ist ne Wurst und mehr nicht.

    Der Spruch mit der Geisterbahn sagte alles. Da hat er sich selber treffend zusammengefasst!
    Der nimmt neben große Clubs andere nur sehr sehr wenig war.
    Soll er in seiner Welt leben, wo fast alles unter seinem Niveau ist.
     
  11. am besten war der Spruch über die Eingeborenen, die die Wiesnpreise für Bier kennen würden. Da möchte ich mal wissen, wie viele Leute sich bei Premiere beschwert haben.

    Das zeigt doch, in welchen Sphären er sich bewegt. Mit dem gemeinen Fußvolk hat MR schon lange nichts mehr zu tun, Eingeborene halt...
     
  12. :tnx::tnx::tnx:

    Reif zieht immer je nach Spielstand über die Mannschaften her. Dreht z.B. eine Mannschaft mal ne Führung, dann wird Sie in höchsten Tönen gelobt, obwohl sie 5 Minuten vorher noch fertig gemacht wurde. Manchmal reicht auch nur eine gute Chance um seine Meinung zu ändern.
     
  13. Hätten wir 5:2 auf den Sack bekommen, hätte er UNS fertig gemacht......

    Am Samstag war es ja ganz lustig, aber neutral war das alles nicht. Er lobt in den Himmel oder haut mit dem dicken Knüppel drauf, was anderes kann (oder will) er nicht.

    Er dürfte gerne so langsam in Rente gehen........
     
  14. ich weiß nich mehr wen er meinte, aber er hat so etwas in der art gesagt:
    "XXX hat sich noch nicht richtig mit dem ball angefreundet" soweit so gut, aber 30 sekunden später packt er aus "er ist noch nicht per du". so ein schwachsinn erinnert mich ja schon an TuT ;)
     
  15. er meinte Prödl auf der rechten Abwehrseite....... eine Unverschämtheit.

    aber Prödl kommt ja mit Prödl gut aus..:lol:

    einen Reif brauchts da zum Zufriedensein nicht
     
  16. seinen Kommentar kann man beruchigt vergessen.

    In den ersten zehn minuten, als sich beide Mannschaften abtasteten und Werder unheimlich gut zum Ball arbeitete, hast du von Reif nichts ordentliches gehört (Taktik? Zweikampfverhalten? Spielaufbau? päh!), nur Wiesn Sprüche. Dann kam Bayern etwas forscher und MR witterte schon den Untergang für Werder. Das eine Mannschaft auswärts die Heimmannschaft kommen läßt, um Raum für Konter zu bekommen, ist in Reifs Welt noch nicht angekommen.

    Später macht er die Bayern klein (läppisch wurde eine Aktion in der 80ten Minute auch bezeichnet), über den starken Auftritt der Werderaner wurde (mit Ausnahme Özils) kein Wort verloren. Das Diego und Co. am eigenen 5er nach Sprint über den halben Platz in die Balleroberung gehen, einem MR keine Erwähnung wert.

    Den Typen kannst du einfach nicht ernst nehmen.
     
  17. Ich reg mich schon nicht mehr auf bei Reif. :18:
    Der ist und bleibt der typische Bayern-fan. Man hat das gesehen nach den ersten 2 Toren. Name erwähnt aber dann auf die Bayern-Abwehr eingedroschen.
     
  18. Datloke

    Datloke

    Ort:
    NULL
    soweit ich weiß , bekleidet MR auch ne Funktion beim FC Bayern, ich glaube er sitzt im Aufsichtsrat oder so, genau wie bei uns mal Wontarra saß!
    Seine Kommentare sind einfach nur Lachhaft, wie er auf Spieler wettert, oder auch seine ständigen Fehlinformationen, die zwar meistens korrigiert werden, aber trotzdem sollte es ihm nicht passieren!
    Sonst fand ich die kleinen Kinder im Hintergrund die die ganze Zeit lustig rum gesungen haben Zauberhaft ! Genau wie Ribery´s Tochter die immer schön für die Bremer geklatscht hat :)
     
  19. Reif hat Fehler gemacht.

    1. Hat er gesagt, dass es das erste Bundesligaspiel für Merte ist.

    Dann sagt er "Da fehlt jemanden Verstand" als Baumann gelbvorbelastet foulte. Als aber Demichelis, der ebenfall gelbvorbelastet war, foult freut er sich weil mal endlich jemand da zwischen haut.

    Der hatte noch nen riesen Patzer, der mir gerade nicht einfällt. Er ist und bleibt ein bescheuerter Kommentator. Hat mich richtig gefreut, dass er das Spiel kommentieren durfte.

    Und dann immer seine Sprüche, als wären wir schlechter als Cottbus. "Gegen diese Bremer Mannschaft" , soll doch froh sein das Bayern die Niederlage gegen einen Mitfavoriten bekommen hat und nicht in Hoffenheim oder Bochum. Obwohl in Hoffenheim müssen die Bayern erstmal punkten. :D
     
  20. Ein Kumpel von mir hatte an dem Samstag nen Gast aus Südamerika mit in die Kneipe genommen, der kennt Marcel Reif natürlich nicht und hat uns gefragt wie es sein kann, dass ein Kommentator so langweilig und ohne Emotionen daher redet. Tja... das ist Reif.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.