Jazzdance und Kinderballett neu beim SV Werder

Jazzdance bei Turnspiele und Gymnastik
Turnspiele und Gymnastik
Montag, 29.06.2015 // 12:05 Uhr

Jazzdance entwickelte sich in den USA aus vielen verschiedenen Tanzstilen und -richtungen. Grundlage des heutigen Jazzdance sind Bewegungen, die dem Ballett und anderen Stilen entnommen wurden und mit modernen Elementen gemixt werden.
Wir wollen in dieser Gruppe nicht nur gemeinsam für Auftritte und eventuelle Wettkämpfe trainieren, sondern auch gerne Einflüsse verschiedener Tanzstile aufnehmen.
Gemeinsam erstellen wir Choreografien, üben sie mit Leidenschaft und Spaß und präsentieren sie schließlich dem Publikum.
Wer Interesse hat, darf gerne zum unverbindlichen Probetraining mittwochs 20:00 - 22:00 Uhr ins Weser Stadion Westkurve Raum 1 kommen.

Diese beiden neuen Angebote starten demnächst

Jazzdance 30+

Das genaue Datum zum Start wird noch bekanntgegeben. 

Kinderballett:

Ballett ist eine Sportart mit langer Tradition. Sie steht für Anmut und Disziplin, unterstützt eine gute Körperhaltung und verbindet ausdrucksvolle Musik mit eleganten Bewegungen, die auf Körperbeherrschung basieren. Im Ballettunterricht werden Gelenkigkeit und Konzentration gefördert. So wird auch für andere Sportarten eine gute Basis geboten.
Wir wollen in unseren Gruppen auf spielerische Weise die Kinder an die Grundlagen des Ballett heranführen und so ein Gefühl für Musik und den eigenen Körper entwickeln. Wir üben mit den Kindern einfache Choreographien ein und wollen auch Auftritte vor Publikum anstreben. Die Freude am Tanzen und das Miteinander stehen dabei immer an erster Stelle!
Alle Mädchen und Jungen im Alter ab 6 Jahre sind bei uns herzlich willkommen! In den ersten Stunden üben wir gemeinsam und werden danach 2 Gruppen bilden. 

Start ist nach den Sommerferien am 3. September 2015.

Trainingszeiten/Ort: Donnerstags 16:00 Uhr / Weser Stadion Westkurve Raum 1