Titel verteidigt: Werders Prellballerinnen wiederholt Deutsche Meisterinnen in der Leistungsklasse

Turnspiele und Gymnastik
Dienstag, 04.04.2023 / 20:28 Uhr

Titel wieder an die Weser geholt

Am vergangenen Wochenende (01./02. April 2023) fanden beim TSV Ludwigshafen die Deutschen Meisterschaften der Leistungsklasse im Prellball statt. Unsere Damenmannschaft reiste als Zweitplatzierte der Bundesliga Nord nach Rheinland-Pfalz.

Am Samstag startete das Team um Jasmin Bremer, Kim Korte, Lena Büntemeyer, Melanie Stöver-Hempel und Janine Schröder in die Vorrundenspiele - als erster Gegner wartete der MTV Wohnste. Nach einem zunächst sehr ausgeglichenen Spiel, mit leichten Vorteilen beim Gegner aus Niedersachsen, drehten unsere Werderanerinnen zur Mitte der zweiten Halbzeit auf und gewannen das Spiel sicher mit 30:24. Im Anschlussspiel setzte es eine unerwartete Niederlage gegen die Damen vom TB Essen-Altendorf: Es gelang unserer Mannschaft nicht ins Spiel zu kommen und somit musste sie sich mit 25:27 geschlagen geben.

In den letzten drei Partien hieß es nun "Punkte machen", um den Gruppensieg zu sichern. Das gelang mit einem deutlichen Sieg gegen das Team vom TV Freiburg St. Georgen (39:20), gegen den Ligakonkurrenten TV Baden (30:24) und gegen den TV Edingen mit 37:28. Mit diesen Ergebnissen sicherte sich unser Team den Gruppenspieg und qualifizierte sich direkt für das Halbfinale am Sonntag. Hier trafen die Grün-Weißen auf den TV Sottrum gegen den man im vergangenen Jahr das Finalspiel bestritten hatte. Die Annahme beim SV Werder stand sicher und die Schläge wurden gezielt platziert. Damit sicherte sich unsere Mannschaft durch einen deutlichen 38:28- Sieg den Einzug ins Finale.

Im Spiel um die Goldmedaillen traf man wieder auf den MTV Wohnste. Dieser startete stark in die Partie und erspielte sich einen 5-Punkte-Vorsprung. Doch unsere Damen blieben dran und erkämpften sich mit viel Ruhe und Übersicht einen Halbzeitstand von 13:14. Nun kam der Ball durch unsere Mannschaft  ins Spiel und sie nahm Fahrt auf. Mitte der zweiten Halbzeit waren die Bremerinnen nicht mehr zu bremsen. Jede Annahme wurde im Feld gehalten und jeder Schlag zum Punkt gebracht. Beim Spielstand von 32:23 ertönte der Schlusspfiff und der alte und neue Deutsche Meister lautete Sport-Verein "Werder" von 1899 e.V.

"Wir haben unsere Erwartungen völlig übertroffen und in den spielentscheidenden Momenten mit sicheren Annahmen und platzierten Schlägen geglänzt", schwärmt Melanie Stöver-Hempel, die auf Grund einer Knieverletzung hinter dem Feld agierte: "Ausserdem hatten wir ein unfassbar tolles Trainer-, Betreuer und Helferteam hinter uns, die maßgeblich zu diesem erfolgreichen Wochenende beigetragen haben.Danke für alles: One Team, one Dream!"

Der Vorstand der Abteilung Turnspiele und Gymnastik gratuliert seiner erfolgreichen Damenmannschaft zum wiederholten Gewinn der Deutschen Meisterschaft der Leistungsklasse - Klasse Leistung!

 

 

Neue News

Ballett ab 4 Jahren

29.03.2024 / Turnspiele und Gymnastik
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.