Trainingskonzept

Trainingsgruppe in der Werderhalle Hemelinger Str.

Das Trainingskonzept der TT-Abteilung des SV Werder

 

Unzufriedenheit war der erste Schritt für die Einführung des Trainingskonzeptes.

Anfang 2009 wurde aufgrund der Unzufriedenheit der Abteilungsleitung mit der Trainingsarbeit in der TT-Abteilung das Projekt "Neues Trainingskonzept" ins Leben gerufen.

Als Projektkoordinator wurde Stefan Dörr-Kling benannt, der gemeinsam mit Cheftrainer Cristian Tamas das Konzept ausarbeitete.

Zunächst wurde eine IST-Analyse der bestehenden Situation durchgeführt und die bestehenden Schwachstellen wurden identifiziert. Im nächsten Schritt wurden die kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen definiert, um schon nach kurzer Zeit Erfolge herbeizuführen.

Maßnahmen durchzuführen ohne die Zielsetzung zu kennen macht natürlich keinen Sinn - deshalb wurden analog zu den Maßnahmen auch die kurz-, mittel- und langfristigen Ziele der TT-Abteilung festgelegt.

Unter anderen waren und sind dies:

  • Aufbau gut funktionierender Strukturen und Rahmenbedingungen
  • Einbindung von Eltern, Schulen und Spielern aus den Erwachsenenmannschaften
  • Erhöhung der fachlichen Qualifikationen der Trainer
  • systematische Förderung der sportlichen und sozialen Fähigkeiten der Nachwuchsspieler
  • Aufbau eines leistungsstarken Nachwuchses
  • Aufbau eines Leistungszentrums
  • etc.

Kontinuierliche Weiterentwicklung der Trainingsarbeit

Seit dem Beginn der Aktivitäten im Februar 2009 ist die Trainingsarbeit kontinuierlich weiterentwickelt worden.

Unter anderem hat sich das Trainerteam erheblich verändert.

Durch die neue Halle in der Hermine-Berthold-Str. sind in der Halle Hemelinger Str. nun optimale Trainingsbedingungen geschaffen worden.

In der Hermine-Berthold-Str. findet das Training der Leistungsgruppe rund um die Bundesliga-Mannschaft statt.

Insgesamt befindet sich die Abteilung mit dem Trainingskonzept auf einem guten Weg.

Wer sich davon überzeugen möchte ist eingeladen an den Trainingstagen der Arbeit unserer Trainer einmal zuzuschauen.

Bei Fragen rund um das Trainingskonzept stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ansprechpartner

Cristian Tamas0421-4377131
Stefan Dörr-Kling0421-4987446