Playoffs ohne Werder

0:3 Niederlage in Saarbrücken

Omar Assar unterlag im Auftakteinzel Bojan Tokic mit 1:3.
Tischtennis
Sonntag, 18.03.2018 // 17:35 Uhr

Die Playoffs der laufenden Saison in der TTBL werden ohne den SV Werder Bremen stattfinden. Statt des benötigten klaren Auswärtssieges beim unmittelbaren Konkurrenten 1. FC Saarbrücken TT mussten die Werderaner eine 0:3 Niederlage hinnehmen.

Das Ergebnis von 3:0 deutet auf eine klare Angelegenheit für die Gastgeber hin - aber dies war nicht der Fall. Die Bremer hatten in allen drei Spielen eine realistische Siegchance.

Im Auftakteinzel gegen Bojan Tokic erwischte Omar Assar einen sehr guten Start und konnte den ersten Satz klar mit 11:4 für sich entscheiden. Auch der zweite Satz lief bis zur 7:4 Führung für Assar sehr gut. Doch dann riss auf einmal der Faden und danch ging so gut wie nichts mehr bei dem Ägypter. Die Folge war der knappe Satzverlust zum 1:1 und die deutlichen Satzniederlagen im dritten und vierten Satz.

Bastian Steger erarbeitete sich im Spiel gegen Patrick Baum eine 1:0 und 2:1 Satzführung. Baum konnte jeweils postwendend den Satzausgleich herstellen. Im entscheidenden fünften Satz führte Steger mit 6:4. Beim Stand von 6:6 gab Steger zwei leichte Bälle zum 6:8 Rückstand ab. Den knappen Rückstand konnte Steger nicht mehr aufholen und somit gingen die Hausherren aus Saarbrücken mit einer 2:0 Führung in die Pause.

Nach der Pause kam es zum Duell zwischen Patrick Franziska und Hunor Szöcs. Franziska gelang ein hervorragender Start und ging mit 2:0 Sätzen in Führung. Doch Szöcs kämpfte sich ins Spiel zurück und glich zum 2:2 aus. Im fünften Satz sah er beim Stand von 8:2 schon wie der sichere Sieger aus - doch diesmal kämpfte sich Franziska ins Spiel zurück. Nach und nach holte er auf - Szöcs hatte dennoch beim Stand von 10:9 einen Matchball, den er allerdings nicht nutzen konnte. Franziska verwandelte dagegen seinen ersten Matchball zum 12:10 und besiegelte mit dem knappen 3:2 Sieg die Niederlage für die Werderaner.

Trainer Cristian Tamas: "Es ist sehr ärgerlich, dass wir heute in Saarbrücken so deutlich verloren haben. Letztlich haben wir unsere vorhandenen Chancen nicht nutzen können und unsere Hoffnung auf das Erreichen der Playoffs ist somit nicht erfüllt worden."

Die Einzelergebnisse des Spiels 1. FC Saarbrücken TT - SV Werder Bremen 3:0:

Bojan Tokic - Omar Assar 3:1 (4:11, 11:9, 11:3, 11:2)

Patrick Baum - Bastian Steger 3:2 (6:11, 11:3, 3:11, 11:7, 11:7)

Patrick Franziska - Hunor Szöcs 3:2 (11:7, 11:7, 6:11, 11:13, 12:10)

von Stefan Dörr-Kling