Amateure in Meißen: Punkten ist Pflicht!

U23
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Mit einem möglichen Sieg im Nachholspiel beim Dresdner SC könnten die Amateure von Werder Bremen in der Regionalliga-Tabelle auf Platz vier klettern.

Gleichwohl hatte Coach Thomas Wolter vor dem Leverkusen-Spiel (3:2) aus den nächsten drei Partien sieben Punkte gefordert. Somit ist klar, dass der SVW am Mittwoch in Meißen unbedingt punkten muss, damit die Vorgaben Wolters erfüllt werden. Auf Torhüter Alexander Walke (Grippe-Virus) und Kapitän Björn Schierenbeck (Reizung der Patella-Sehne) wird die Amateur-Elf jedoch weiterhin verzichten müssen. Erstmals in dieser Saison wird Amateur-Keeper Nummer drei Carsten Albers auf der Reservebank Platz nehmen dürfen, nachdem seine Kapselverletzung im Finger völlig ausgeheilt ist. Zudem stehen bei Simon Rolfes die Ampeln ob eines Mitwirkens auf grün. Jedenfalls war der Jungprofi nach einer Fußprellung verbunden mit dem Fehlen gegen Leverkusens Amateure, beim Abschlusstraining vor dem DSC-Spiel beschwerdefrei. Auch Alexis Spasskow, mit ähnlichen Sorgen wie Rolfes behaftet, wird in Meißen auflaufen können.