Schulz fällt weiter aus, Kuru dagegen wieder im Mannschaftstraining !

U23
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

„Die Jungs müssen jetzt begreifen, dass die letzten Spiele in dieser Saison ein Schaulaufen für die Profiabteilung sind“, sagt Amateur-Interimscoach Wolf Werner vor dem Heimspiel gegen den Tabellenzehnten Erzgebirge Aue. Gerade „Blaise Mamoum sowie Simon Rolfes“, seien laut Werner speziell angesprochen, denn beide enttäuschten zuletzt beim 0:3 in Braunschweig.

Auf Christian Schulz müssen die Amateure jedoch noch rund 14 Tage verzichten. „Christian leidet an einem Überlastungssyndrom im Rücken. Der Doc hat ihm eine längerfristige Spielpause verordnet“, so Werner, der dagegen hofft, wenigstens mit Nelson Haedo Valdez planen zu können. Der 18-Jährige hat sich das Knie leicht verdreht, konnte deshalb unter der Woche nur Lauftraining absolvieren. Und man höre und staune: Nach rund einjähriger Verletzungspause trainert mittlerweile beschwerdefrei Stürmer Ahmet Kuru wieder mit der Mannschaft. Werner: „Läuft alles nach Plan, bekommt Ahmet in dieser Spielzeit noch ein paar Kurzeinsätze.“ Auch Torhüter Alexander Walke trainiert nach seinem ausgeheilten Fußbruch wieder mit dem Amateur-Team. Spielpraxis holt sich der Jungprofi momentan allerdings bei den A-Junioren.