Werder Amateure empfangen den VfB Lübeck

U23
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Sonntag, 12.08.2001, um 15.00 Uhr im Bremer Weser-Stadion

 

Nächster schwerer Brocken für die Amateure: Mit dem VfB Lübeck treffen die Amateure von Werder Bremen bereits am dritten Spieltag auf den zweiten Titelaspiranten. Und die Lübecker sind, anders als zum Beispiel Zweitligaabsteiger VfL Osnabrück, mit zwei Siegen in die Saison gestartet.

„Klar ist Lübeck Favorit, warten wir aber erst einmal die neunzig Minuten am Sonntag ab“, sagt Amateurcoach Frank Neubarth, der weiterhin auf Danny Fütterer (Sprunggelenk) und Hannes Wilking (Patella-Sehne) verzichten muss.

„Beide Ausfälle schmerzen uns sehr, doch vielleicht können sie in zehn tagen wieder ins Mannschaftstraining einsteigen“, so Neubarth. Ferner fehlen die Langzeitverletzten Joey Di Iorio (Fußbruch) sowie Ahmet Kuru (Rückenprobleme). Dagegen dürften die Profis Pascal Borel und Simon Rolfes erneut dabei sein. Zudem wird höchst warscheinlich Stürmer Enrico Kern, laut Neubarth, nach überstandenem Kreuzbandriss eine Halbzeit lang mitwirken.