Erster Auswärtserfolg für Wolters Jungs?

U23
Donnerstag, 01.01.1970 // 01:00 Uhr

Personalprobleme hat Thomas Wolter vor dem Spiel bei Preußen Münster nicht. Eher im Gegenteil: Mit einer engagierten Leistung machten die Spieler aus der zweiten Reihe beim 6:1 Erfolg über den Bremer Verbandsligaspitzenreiter Vatan Spor (Tore: Kuru (2), Stier (2), Memisevic, Wnuck) auf sich aufmerksam. "Sie haben das getan, was ich verlangt habe und mir das Leben schwer gemacht", sagte Wolter nach dem Kantersieg. Hervorheben möchte Trainer allerdings keinen Spieler: "Eigentlich haben alle, die zuletzt hinten dran waren, eine gute Leistung gebracht." Ob es für eine Berufung in den Kader für das Spiel bei Preußen

Münster reicht, erfahren die Kicker erst am Freitag. Dann hat sich Thomas Schaaf festgelegt und die Spieler aus dem Profikader benannt, die bei den Amateuren mitwirken sollen. "Vor mir aus könnten wir einen Tick schlechter spielen und mal gewinnen", so Thomas Wolter zum kommenden Auswärtsspiel, dem zweiten hintereinander. Denn auch bei der Niederlage in Köln (0:2) am vergangenen Spieltag war es wieder da Gleiche: Werder spielte stark und überließ die Punkte doch dem Gegner. Ob bei den angeschlagenen Preußen der erste Auswärtssieg gelingt? Die Münsteraner belegen mit sechs Punkten den 14. Platz in der Regionalliga. "Sie werden richtig Gas geben", so Wolter.

Weitere News

Alle zusammen

16.07.2018 // Frauen

Mit Sicherheit richtig gut

16.07.2018 // Profis

Ein Kompliment an die Jugend

16.07.2018 // Kurzpässe

Alles in Echtzeit

16.07.2018 // Trainingslager Zillertal