Werder U9

Ausbildung und Spaß am Fußball

In der Spielzeit 2019/2020 wird der 2010er Jahrgang die U9 durchlaufen. Christoph Fastenau trainiert auch in dieser Saison das Team und wird von Co-Trainer Manuel Bittner unterstützt. Möglichst schnell sollen alle Spieler das Mannschaftsleben kennenlernen, wo jeder sich auf den Anderen verlassen kann. Dieses soll der Grundstein für die weitere sportliche Entwicklung sein. Neben der fußballerischen Entwicklung soll der Spaß im Vordergrund stehen. Drei Trainingseinheiten, inkl. Koordinationstraining, sollen den Spielern helfen, ihre Fertigkeiten zu verbessern und viele neue Dinge dazuzulernen. Das Erlernte kann die Mannschaft in den Pflichtspielen, sowie auf nationalen und internationalen Turnieren unter Beweis stellen. Unter dem Motto: „Gemeinsam Angreifen, gemeinsam Verteidigen" werden die Fertigkeiten des Mannschaftsspiels intensiviert. Nach einer flexiblen Ausbildung soll am Ende der Saison dann der Sprung in die U10 erreicht werden.

 

Christoph Fastenau

Mehr Junioren-News: