Saisoneröffnung der 3. F-Jugend

Ein guter Einstieg der 3. F-Jugend
Fußball
Samstag, 07.09.2013 // 09:11 Uhr

Die 3. F-Jugend ist gut in die Saison 2013 / 2014 gestartet...

Freundschaftsspiel gegen Emden-Borssum

An einem schönen Samstag hatte die 3. F-Jugend ein Freundschaftsspiel gegen die 1.F-Jugend von Blau-Weiß Emden-Borssum. Anfänglich herrschten kleine Anpassungs- und Positionsprobleme, wodurch Emden-Borssum 1:0 in Führung ging. So langsam kam das Team von Claus Wiechmann in Fahrt und auch die Ordnung ins Spiel und so dauerte es auch nicht lange und der fällige Ausgleich war da. Eine tolle Mannschaft von Werder Bremens 3. F-Jugend wurde Minute für Minute sicherer im Spiel und ging mit einem 16:4-Sieg vom Platz. Mit breiter Brust ging es deswegen ins erste Punktespiel:

 

SG Findorff I - Werder Bremen III

In der Qualifikationsrunde ging es im ersten Spiel der 3. F-Jugend von Werder Bremen zur SG Findorff. Ein Team, das eine noch unsortierte Mannschaft von Werder Bremen nicht so richtig ins Spiel kommen ließ. Obwohl die Findorffer überraschend durch ein Tor in Führung ging, ließ sich Werder nicht hängen. Torchancen durch Einzelaktionen der Grün-Weißen gingen meist ins Leere und das Zusammenspiel klappte noch nicht ganz so gut.


In der zweiten Hälfte und einige Umstellungen später, wurde Werders 3. F nun etwas stärker und wollte den Ausgleich. Eine Ecke, geschossen von Elson Senayah auf den zweiten Pfosten, und Teoman Ellendt-Ordu war mit dem Kopf zum 1:1 zur Stelle. Nun sollte der Sieg in Sicht sein, doch eine Unstimmigkeit zwischen Torwart und Abwehr brachte die erneute Führung für die 1.F des SG Findorff. Aber auch in dieser Situation gab es für Grün-Weiß keinerlei Anzeichen nun die Köpfe hängen zu lassen, denn fast mit dem Schlusspfiff setzte Lucien Delbarre seinen Mitspieler Joshua Oko auf der linken Seite in Szene, der den Ball zum verdienten Ausgleich im Tor unterbrachte.
Trainer Claus Wiechmann war beeindruckt, auch wenn noch einige Arbeit bevorsteht um Werder Bremen 3. F auf Kurs zu bringen.