3. F-Jungend – Gelungener Start in die neue Saison

Fußball
Dienstag, 27.08.2019 / 16:15 Uhr

Von Jörg Sommer / Stefan Mann

Werders junge Kicker der 3. F-Jugend spielen in der ersten Woche nach der Sommerferienpause gleich groß auf

Ohne Fußball geht es einfach nicht.

So dachten die Übungsleiter und die Kinder der 3. F-Jungend und haben schon vor dem Ende der Schulsommerferien das Training wieder aufgenommen. Dabei waren alle im Team derart motiviert und wollten unbedingt gegen andere Mannschaften spielen. So melde sich das Team um Übungsleiter Jörg Sommer für das letzte Wochenende gleich zu 2 Turnieren an.

Am Samstag zum Sommerturnier des  SV Vahr Blockdiek und am Sonntag zum 3+1 Turnier beim VfL Oldenburg. Bei sommerlicher Hitze wurden so insgesamt 13 Spiele gespielt. Das war eine tolle Leistung, denn jedes Kind hat richtig viel gespielt. Jetzt sind alle wieder im Spielbetrieb angekommen.

Und auch die Ergebnisse lassen sich zeigen. Beim Turnier in Blockdieck wurden 4 Spiele gewonnen, 2 verloren und ein Spiel unentschieden gespielt.

Am Tag darauf in Oldenburg wurden 5 der 6 Spiele gewonnen und nur bei einem Spiel musste die Mannschaft als guter Verlierer vom Platz gehen.

Das tat der Laune der Kinder und der Eltern aber keinen Abbruch – ganz im Gegenteil – man durfte wieder gegen andere Mannschaften spielen und hat Spaß auf die neue Saison.

Jetzt wollen alle die nächsten Schritte in der Ausbilddung machen und freuen sich auf das wöchentliche Training.