Dietmar Ernst erhält Goldene Ehrennadel des BFV

Dietmar Ernst, Dritter von rechts
Fußball
Sonntag, 19.05.2019 / 14:30 Uhr

Von Stefan Mann / Text und Bild mit Genehmigung des BFV

Auf dem 39. Ordentlichen Verbandstag des Bremer Fussball-Verbandes (BFV) wurden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Verbandes mit der Goldenen Ehrennadel für ihren ehrenamtlichen Einsatz rund um den Fußballsport in Bremen gedankt.

Einer von ihnen, der / unser Fußball Abteilungsleiter des SV Werder Bremen - Dietmar Ernst.

Dietmar Ernst

Über diese Auszeichnung durften sich gleich elf langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des BFV freuen. Vizepräsident Michael Grell, der auch als Vorsitzender des Ehrenamtsausschusses verantwortlich zeichnet, überreichte diese Ehrung an Uschi Bräuer (Tura Bremen), Matthias Schmit (1. FC Burg), Uwe Otten (TuS Schwachhausen), Patrick von Haacke (BSC Hastedt), Dietmar Ernst (SV Werder Bremen), Friedhelm Erlach (OSC Bremerhaven), Reinhard Brinkmann (TuS Komet Arsten), Michael Vogt (TSV Farge-Rekum), Prof. Dr. Axel Viereck (FC Union 60), Ralf Bande (SV Lemwerder) und Henry Bischoff (Habenhauser FV). Doris Burdorf (SV Eintracht Aumund), Jürgen Fahlbusch und Wolfgang Drygalla (beide Leher TS) waren auf dem Verbandstag verhindert und bekommen die Goldenen Ehrennadel nachgereicht.