2.A-Jugend sichert den Klassenerhalt

14:0 Auswärtssieg in Woltmershausen
Fußball
Sonntag, 11.11.2018 // 19:30 Uhr

Von Jacob Schuster / Stefan Mann

Die 2.A-Jugend spielt auch in der Sommerrunde weiterhin in Bremens höchster Jugendliga, der Verbandsliga.

Mit einem in jeder Minute ungefährdeten Auswärtssieg bei dem abgeschlagenen Tabellenschlusslicht TS Woltmershausen schaffte die 2.A-Jugend zwei Spieltage vor Ende der Winterrunde den Klassenerhalt.

Nach Toren von Muharrem Boneshta (5), Bakary Grote-Lambers (4), Luca Cannistra (3) und Tom Kurpiers (2) stand beim Abpfiff ein auch in der Höhe verdienter 14:0 Sieg.

Nun sind die beiden noch ausstehenden Spiele gegen JFV Bremerhaven und dem JFV Weyhe-Stuhr nur noch für die Statistik.

„Letztendlich fällt doch ein wenig die Last ab, wenn man weiß, das Minimalziel, den Klassenerhalt, erreicht zu haben. Nun geht es darum den Kader für die Rückserie vorzubereiten und die Fehler der Winterrunde im Sommer abzustellen“, so das Trainerteam nach dem Spiel.