4.E-Jugend gewinnt deutlich gegen SVGO Bremen

Fußball
Sonntag, 10.06.2018 // 21:30 Uhr

Von Fehmi Demolli / Stefan Mann

Am letzten Spieltag der Staffel 3 ging es für die 4.E-Jugend der Grün Weißen zur 1.E -Jugend der SVGO Bremen.

Gegen die sieglosen SVGO Spieler taten sich die Spieler der 4.E-Jugend in den ersten zwanzig Spielminuten sehr schwer. Zwar waren die Werderaner die spielbestimmende Mannschaft, doch wurden nur wenige Torchancen herausgespielt. Und die Chancen die sich boten wurden nicht konsequent genutzt.

Um so länger das Spiel dauerte, desto mutiger wurden die SVGO Spieler. Glück hatte die 4.E-Jugend in der 18.Spielminute, als der Gastgeber nur die Latte traf. Und in der 21.Spielminute, als Torwart Julius eine gute Torchancen parierte.

Doch in der 24. und 25.Spielminute schlug die 4.E zweimal zu. Jeweils schön herausgespielte Tore brachten die beruhigende Pausenführung.

Kurz wurde vom Trainerteam angesprochen was besser gemacht werden muss und schon ging die zweite Halbzeit auch wieder los.

Eine ganz andere Mannschaft der 4.E stand zur zweiten Hälfte auf dem Platz.

Gegen die doch körperlich überlegenen Gastgeber wurde jetzt der Ball durch gute Passkombination schnell vor das Tor der SVGO gebracht und die Torchancen besser genutzt. So hieß es nach gut acht gespielten Minuten in der zweiten Halbzeit 6:0 für die Werderaner. Jetzt wollte natürlich jeder Spieler noch sein Tor schießen und so wurden einige gute Chancen eigensinnig vergeben.

In den letzten zehn Spielminuten der Saison ließen die Grün Weißen im Ligabetrieb nochmal ihr Können aufblitzen. So hieß das Endergebnis nach gespielten fünfzig Minuten 11:0.

Mit dem Sieg sicherte sich die 4.E-Jugend in der Staffel 3 die Vizemeisterschaft. Hoch zufrieden können die Spieler, die Eltern und das Trainergespann Bloemacher/Demolli mit dem Verlauf der Saison sein.

Mit dem zweitbesten Sturm der 54 Tore schoss, der besten Abwehr mit nur 17 Gegentoren, einer knappen Niederlage, einem Unentschieden sowie mit 7 Siegen in der 1.Kreisklasse Staffel 3 beendet die Mannschaft die Saison 2017/18.

Am heutigem Sonntag ging es mit der Mannschaft und den Eltern zur Abschlussfeier in den Tier und Freizeitpark Thüle. Am 16/17.06 wird noch ein zweitägiges Turnier in Abbehausen gespielt. Und am 24.06.18 versuchen die Grün Weißen ihren schon zweimal gewonnen Wanderpokal in Bassen gegen 31 Mannschaften zu verteidigen.

Und nach allen gespielten Turnieren trifft sich die Mannschaft abschließend im Achterdiek um ihre gewonnen Pokale und Fußbälle an die Mannschaft zu verteilen.