Starkes Jugend-Trio sichert Werder 6 den Sieg bei den Schachfreunden LHW

Daniel Chitsazian siegt souverän an Brett 3
Schach
Montag, 13.06.2022 / 09:45 Uhr

Jens Kardoeus

Mit einem überzeugenden 5:3-Sieg gegen die Zweite der Schachfreunde Lilienthal Horn Wilstedt bleibt Werders Sechste auf Aufstiegskurs in die A-Klasse.

Wenige Tage vor der vorletzten Runde drohten alle Aufstiegsträume zu zerplatzen. Gerade einmal 5 Spieler standen der Sechsten für die Begegnung gegen die SF LHW 2 zur Verfügung. Es bahnte sich ein kampfloses 0:8 an. Der Pfingsturlaub und die Deutsche Jugendeinzelmeisterschaft hatten den Kader gefährlich ausgedünnt.
Mit Samuel Pfeffer, Robin Petermann und Matvej Nikitin, die sich nicht in Willingen mit ihresgleichen maßen, konnte die Mannschaft dann zur Freude aller doch noch komplettiert werden. Und die Jugend war es dann auch, die die Akzente setzte.

Doch zunächst sorgte unser Senior Heinz Meyer für Aufregung. Die Runde war gerade einmal 8 Züge alt, als die Spielleitung feststellte, dass Heinz und sein Gegner mit vertauschten Farben spielten. Heinz hatte sich bei Ankunft im Spiellokal gleich den Anzugsvorteil gesichert und sein Gegner nahm, was übrig blieb. Wir einigten uns allesamt darauf, die Partie weiterlaufen zu lassen.

Nach zwei Stunden Spielzeit hatte Samuel am Spitzenbrett den über 200 Punkte stärkeren Christian Mäder bereits zur Aufgabe gezwungen. "Ich wusste nicht mehr, was ich ziehen sollte", so Mäder ziemlich ratlos. Es folgten das Remis von Matvej, der sein erstes Spiel für die Sechste bestritt und die Niederlage von Ture Jablonski zum zwischenzeitlichen 1,5:1,5. Thorsten Schumann konnte sich gegen Urgestein Lothar Cordes durchsetzen und Heinz freute sich über sein Remis - mit weiß. Die Zeichen standen auf Sieg.

Den Unterschied an diesem Spieltag machte das jugendliche Spitzentrio, bestehend aus Samuel, Robin Petermann und Daniel Chitsazian. Alle drei gewannen ihre Partien souverän. Der Ausrutscher von MF Jens Kardoeus konnte dann den deutlichen 5:3-Sieg nicht mehr gefährden.

Damit bleibt die sechste Mannschaft der Grün-Weißen auf Aufstiegskurs in die A-Klasse. Hinter dem Spitzenreiter Kirchweyhe hat sich Werder einen komfortablen 2-Punkte Vorsprung auf den Dritten SF LHW 2 erspielt.

In der letzten Runde geht es dann gegen die SG FinWest 3.

 

Buchvorstellungen

Sponsor der Schachabteilung

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.