Werderschach, so geht es weiter

Schach
Montag, 04.01.2021 / 11:41 Uhr

Udo Hasenberg

Die ersten Covid 19 Impfungen sind erfolgt, Schließungen, diverse Verbote und Einschränkungen aber weiterhin gültig
Zu Beginn des Jahres möchten wir euch nun informieren, was schachlich bei Werder in nächster Zeit ansteht, oder eben auch nicht.

Offline, also am echten Brett im Clubraum, ist es weiterhin sehr ruhig.

Sowohl die Vereinsmeisterschaft als auch das Chess Open sind weiterhin gestoppt. Sämtliche Trainings bis auf Weiteres ebenso.

Trotzdem ist wieder einiges los bei Grün-Weiß.

Die Deutsche Schach Online Liga geht in die zweite Runde, mit einer Mannschaft mehr als letztes Mal gehen die aktuell 30 gemeldeten Spieler in 5 Teams an den Start.
Neuzugänge, Titelträger aus unserem Bundesligateam, Jugendliche, Senioren und Anfänger gehen in den bunt gemischten Teams wieder auf Punktejagd. Da die Ligen weiterhin nach dem Durchschnitt der besten vier Spieler im Team gesetzt werden, haben alle Teams durchaus Chancen auf den jeweiligen Liga-Titel
Insbesondere unser Team 1 möchte nach der Vizemeisterschaft bei der ersten Ausspielung, wieder um den Titel mitspielen.

Beim Wochenblitz auf LiChess stehen noch zwei Termine an (07. und 14.01).
Bei den mittlerweile immerhin insgesamt 25 Teilnehmern führt derzeit unser Werdertigers-Chef-Kommentator Olaf Steffens vor Collin Colbow. Weitere Mitspieler sind jederzeit herzlich willkommen.

Der Werdertigers Cup 2.0 ist fast beendet, zwar stehen die Sieger schon fest, der Preis für den besten Spieler mit einer DWZ kleiner als 2000 muss aber in den nächsten Tagen zwischen den 5 Kandidaten noch ausgespielt werden. Ein Bericht wird dann noch folgen, die Sieger kann man aber schon auf der unten verlinkten Seite sehen.

Diverse Online-Einzel und Gruppentrainings laufen weiterhin mit unseren bekannten Trainern. Ebenso reichlich Turniere im Jugendbereich, hierzu bekommt ihr die Information wie gewohnt direkt per E-Mail von unserer Jugendwartin Caroline Detjen.

Die Planungen für weitere Online-Events laufen bereits auf Hochtouren und werden wie immer rechtzeitig auf unserer Homepage bekannt gegeben.

Wir hoffen, dass wir euch mit unseren Angeboten die Wartezeit bis zum echten Schach weiterhin möglichst abwechslungsreich gestalten können.

Werder bei der DSOL

Übersichten

Zum Tod von Claus Dieter Meyer
Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.