Fünfte festigt Klassenerhalt

Stadtliga

Schach
Montag, 12.03.2018 // 08:57 Uhr

Andreas Burblies

Mit einem knappen 4,5:3,5-Erfolg gegen die Zweite vom SK Bremen-Nord sicherte Werder 5 den angestrebten Klassenerhalt in der Schach-Stadtliga Bremen. Das Spiel stand lange ausgeglichen, bis Anastasia Erofeev den entscheidenden Punkt holte.

Für Werder siegten neben Anastasia Erofeev, Lars Milde und Dr. Till Schelz-Brandenburg. Ein Punkt ging kampflos an die Fünfte, Den notwendigen halben Punkt zum Mannschaftssieg steuerte Oliver Schindler bei. Die Fünfte belegt  vor dem letzten Spieltag den vierten Platz in der Liga und kann bei einem Sieg im abschließenden Spiel  gegen Bremen-Nord 3 und etwas Schützenhilfe von der BSG sogar noch Dritter werden. Wegen der Bremer Meisterschaften findet dieses Spiel aber erst Mitte April statt.