Landesliga Nord: Punktgewinn in doppelter Unterzahl

Werder 3 punktet trotz zweier kampfloser Niederlagen beim SV Hellern 2

2 aus 2 in dieser Saison: Nils-Lennart Heldt
Schach
Mittwoch, 28.11.2018 // 19:45 Uhr

Udo Hasenberg

Wie in einem vorherigen Beitrag erwähnt, musste Werder 3 aufgrund einer Vielzahl von Ausfällen in Runde 3 mit nur 6 Spielern antreten.

Hoch motiviert gingen Oliver Müller, Reiner Franke, Nils Lennart Heldt, Anastasia Erofeev, Oliver Höpfner und Udo Hasenberg an die Bretter.
Als sich nach sehr kurzer Zeit Nils-Lennart von uns verabschiedete, vermuteten wir ein schnelles unmotiviertes Remise. Doch Nils Lennart hatte nach nicht einmal 10 Zügen durch einen einfachen Einsteller seines Gegners schon den 1-2 Anschluss hergestellt.
Am Spitzenbrett steuerte Oliver Mueller ein solides Remise bei.
Udo Hasenberg konnte durch Mithilfe seines Gegners, der wie sich in der Analyse herausstellte einen klaren Gewinnzug übersah, ein am Ende glückliches aber hart erkämpftes Remise erspielen.
Reiner Franke war es dann, der in materiell ausgeglichener Stellung seinen Gegner in eine spielentscheidende Fesselung lockt und durch seinen Sieg zum 3-3 ausglich.
In den beiden noch laufenden Partien versuchten Anastasia und Oliver Höpfner noch alles erdenklich Mögliche, remisierten am Ende aber auch beide.
Somit war der Punktgewinn in trockenen Tüchern.
Zwar war besonders am Ende des Mannschaftskampfes durchaus auch die Riesenüberraschung möglich, mit nur 6 Spielern können die Werderaner an diesem Spieltag mit dem Unentschieden aber durchaus zufrieden sein!
In der nächsten Runde am 16.12. kommt es dann zum Nachbarduell in zweierlei Hinsicht.
Werder empfängt dann als Tabellenvierter den Tabellennachbar auf Platz Drei, die Bremer SG.

Schach-Abteilung

Schach-Ergebnisdienst

24.11.2018 Düsseldorfer SK - Werder 1 2,5:5,5
25.11.2018 Werder 1 - SG Solingen 3,5:4,5
25.11.2018 Werder 2 - Hamelner SV 5,0:3,0
25.11.2018 SV Hellern 2 - Werder 3 4,0:4,0
25.11.2018 SG Niederelbe - Werder 4 3,5:4,5
25.11.2018 Werder 5 - SF Bremer Osten 1,5:6,5
25.11.2018 SK Bremen-Nord 4 - Werder 6 3,5:4,5