Jugend: Kaiwen Wang Zweiter in Wilhelmshaven

Werderaner verpasst Turniersieg knapp

Kaiwen Wang Zweiter in Wilhelmshaven; Foto: J. Wang
Schach
Dienstag, 13.02.2018 // 18:11 Uhr

Matthias Krallmann

In einem Turnier der Jugendserie spielte Werders jüngstes Talent in einem U8 Turnier.

Kaiwen war der einzige Fünfjährige im neunköpfigen Teilnehmerfeld aus Niedersachsen, Hamburg und Bremen. Seine Gegner waren alle zwei Jahre älter. Trotzdem belegte Kaiwen mit 6,5 Punkten aus acht Partien den zweiten Platz. Der Turniersieg war durchaus möglich, doch Kaiwen setzte den späteren Turniersieger in Gewinnstellung patt. Dadurch kam dieser mit einem halben Punkt mehr auf den ersten Platz.

Schach-Abteilung

Schach-Ergebnisdienst

15.04.2018 Werder 2 - FC St. Pauli 5,0:3,0
15.04.2018 Werder 3 - Hamelner SV 3,0:5,0
15.04.2018 TuS Syke - Werder 4 2,0:6,0
15.04.2018 Werder 5 - SK Bremen-Nord 3 6,5:1,5