Heimspiel gegen Göppingen ohne Zuschauer

Auf die Unterstützung der Zuschauer muss Werder vorerst verzichten (Foto: Hansepixx)
2. Handball-Bundesliga
Montag, 10.01.2022 / 18:27 Uhr

Beim kommenden Heimspiel in der 2. Bundesliga müssen die Werder-Handballerinnen auf die Unterstützung der Zuschauer verzichten. Das Spiel am kommenden Samstag, 15.01.2022, gegen Frisch Auf Göppingen fällt unter die Kategorie überregionale Großveranstaltung. Somit sind Zuschauer gemäß Bremer Corona-Verordnung untersagt.

„Es ist natürlich bedauerliche für unsere Mannschaft, dennoch halte ich die Regelung in der aktuellen Situation für sinnvoll und nachvollziehbar“, so Martin Lange der Vorsitzende der Handballabteilung des SV Werder.

Das Spiel wird aber wie gewohnt für alle Fans im kostenlosen Livestream auf Sportdeutschland.tv übertragen.

 

Abteilung Handball

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Unsere Partner

Partner Handball Bundesliga

Weitere Werder-News der Handball-Frauen

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.