Weiterer Ausfall vor Pokalduell

DHB-Pokal-Achtelfinale gegen VfL Waiblingen

Alina Defayay wird das Pokalspiel gegen Waiblingen verpassen (Foto: Hansepixx)
2. Handball-Bundesliga
Freitag, 12.11.2021 / 19:44 Uhr

Die Werder-Handballerinnen treffen am Samstag, 13.11.2021, um 18.30 Uhr in der Klaus-Dieter-Fischer-Halle auf den VfL Waiblingen. Im Pokal-Achtelfinale gegen den Zweitliga-Spitzenreiter gehen die Bremerinnen aber als Außenseiter.

„Natürlich wollen wir jeder Spiel gewinnen, aber wenn man ehrlich ist, geht es momentan ums Überleben“, so Werder-Trainer Robert Nijdam vor dem Spiel gegen Waiblingen. Denn neben den Langzeitverletzten Naomi Conze, Sarah Seidel und Chiara Thorn, fallen auch Jenice Funke und Alina Otto weiterhin aus, hinzu kommt nun auch noch, dass Alina Defayay am Samstag nicht einsatzbereit ist. „In der Woche waren weitere Erkrankungen dabei, ich konnte meist nur im '3-gegen-3' trainieren, eine absolute Katastrophe“, blickt Nijdam auf die letzten Tage zurück und ergänzt: „Ich muss das Training dosieren, das Risiko von Verletzungen wird von Spiel zu Spiel größer, da uns die Wechselmöglichkeiten fehlen.“

Die Vorzeichen sind also alles andere als gut für die Werder-Damen und mit den 'Tigers' aus Waiblingen kommt ein Team an die Weser, dass in der bisherigen Saison absolut überzeugen konnte und ohne Minuspunkte an der Tabellenspitze der 2. Liga steht. Im September waren die Waiblinger bereits zum Ligaspiel zu Gast in der Klaus-Dieter-Fischer-Halle. Werder zeigte dort zwar eine gute Leistung, am Ende fehlten bei der 28:32-Niederlage aber die Kräfte, um die Punkte in Bremen zu behalten.

 

Abteilung Handball

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Unsere Partner

Partner Handball Bundesliga

Weitere Werder-News der Handball-Frauen

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.