„Haben uns im Angriff zu schwergetan“

Werder II unterliegt in Altenholz

Amelie Standke konnte drei Treffer gegen Altenholz erzielen (Archivfoto: Hansepixx)
Handball
Samstag, 11.09.2021 / 21:53 Uhr

von Denis Geger

Beim ersten Auswärtsspiel in der 3. Liga musste sich das Juniorteam des SV Werder Bremen beim TSV Altenholz mit 22:31 geschlagen geben. Nach einem 9:16 zur Halbzeit konnte sich Werder im zweiten Durchgang zwar steigern, bleibt aber auch im zweiten Saisonspiel ohne Punktgewinn.

Werder kam nicht gut ins Spiel und lag schnell mit 2:7 im Hintertreffen. Für Werder-Trainerin Renee Verschuren hat ihr Team es dem Gegner zu leicht gemacht: „Wir haben uns im Angriff schwergetan und zu viele einfache Fehler gemacht. Dadurch kommt Altenholz über die zweite Welle mit viel Tempo zu einfachen Toren. Da müssen wir besser gegenhalten.“ Das gelang dem SVW im ersten Durchgang zu selten und so ging es mit einem 9:16-Rückstand in die Pause.

In der zweiten Halbzeit lief es für Werder besser, die Grün-Weißen verkürzten auf 11:16, konnten Altenholz aber nicht weiter in Bedrängnis bringen. Nach dem 17:22 zogen die Gastgeberinnen auf 17:27 davon und sorgten damit für die Vorentscheidung. Am Ende reisen die Bremerinnen mit einer 22:31-Niederlage zurück an die Weser. „Wir müssen einfach von Anfang an Gas geben und uns vorne etwas zutrauen. Wir werden weiterhin an uns arbeiten, damit wir in den kommenden Spielen bereits in der ersten Halbzeit so auftreten wie heute im zweiten Durchgang“, so Verschuren nach dem Spiel.

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Abteilung Handball

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Das Logo von Friedrich Schmidt Bedachungs GmbH.

Unser Partner

Das Logo von hansepixx Sportfotos.

Partner Handball Bundesliga

Weitere Werder-News aus der Handballabteilung:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.