Souveräner Erfolg im DHB-Pokal

45:21-Auswärtssieg beim FC St. Pauli

Vanessa Plümer verzeichnete 4 Treffer im ersten Pflichtspiel für den SV Werder (Foto: Hansepixx)
2. Handball-Bundesliga
Sonntag, 04.09.2022 / 19:05 Uhr

von Denis Geger

In der ersten Runde des DHB-Pokals setzten sich die Werder-Handballerinnen souverän beim FC St. Pauli durch. Beim Oberligisten aus Hamburg gewannen die Grün-Weißen mit 45:21 und zogen ungefährdet in die zweite Runde ein.

Die Bremerinnen ließen von Beginn an nichts anbrennen und führten nach gut zehn Minuten mit 10:3. Beim Halbzeitstand von 24:11 war dann bereits die Vorentscheidung gefallen. Im zweiten Durchgang hielt Werder weiter das Tempo hoch und baute die Führung weiter aus. Am Ende setzten sich die favorisierten Bremerinnen auch ohne Denise Engelke, Lena Thomas und Angelina Saur klar mit 45:21 durch.

„Es war von Beginn an deutlich, in welche Richtung es heute geht, daher konnte ich viel wechseln und jeder Spielerin Einsatzzeiten geben“, so Werder-Cheftrainer Robert Nijdam nach dem Spiel. Für Nijdam war es nochmal ein letzter Test vor dem Ligastart am nächsten Samstag gegen den HC Leipzig: „Wir konnten einiges ausprobieren und haben auch die Option mit zwei Kreisläuferinnen nochmal getestet. Am Ende war es ein schönes Pokalspiel mit einer tollen Stimmung in der Halle.“

 

Abteilung Handball

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Unsere Partner

HBF-Partner

Weitere Werder-News der Handball-Frauen

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.