Auftaktsieg in Qualifikation zur Jugendbundesliga

A-Jugend gewinnt in Osnabrück 31:25

Jasmin Jarocki erzielte 3 Tore beim Erfolg in Osnabrück (Archivfoto: Hansepixx)
Handball
Montag, 05.07.2021 / 07:00 Uhr

von Denis Geger

Im ersten Qualifikationsspiel zur Jugendbundesliga setzte sich die weibliche A-Jugend des SV Werder Bremen bei der HSG Osnabrück mit 31:25 durch. Beste Torschützin für die Grün-Weißen war Selina Jopp mit 6 Toren.

„Wir waren recht aufgeregt und nervös, haben es aber gut gelöst und ich bin sehr glücklich über den ersten Sieg“ freute sich Werder-Trainerin Renee Verschuren nach einem durchwachsenen Spiel ihrer Mannschaft am Ende doch über den Sieg. Bremen hatte in der ersten Halbzeit einige gute Phasen, leistete sich aber in den Augen der Trainerin zu viele Fehler, trotzdem setzte sich der Werder-Nachwuchs auf 9:3 (20.) ab und ging auch mit einer 15:10 Führung in die Pause. Im zweiten Durchgang kamen die Gastgeberinnen aber nochmal auf drei Tore heran. „Wir konnten Osnabrück nicht abschütteln und haben es uns selbst sehr schwer gemacht. Trotzdem haben wir uns nicht verunsichern lassen und am Ende nach einer langen Pause einen wichtigen Sieg geholt“, so Verschuren. Am Ende war es ein 31:25-Auswärtserfolg den die Grün-Weißen mit auf die Heimreise nahmen.

Am kommenden Samstag trifft der Werder-Nachwuchs im Heimspiel auf den BV Garrel und könnte mit einem Sieg die Qualifikation zur Jugendbundesliga vorzeitig sichern.

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Abteilung Handball

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Das Logo von Friedrich Schmidt Bedachungs GmbH.

Unsere Partner

Das Logo von hansepixx Sportfotos.

Partner Handball Bundesliga

Weitere Werder-News aus der Handballabteilung:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.