Was macht eigentlich...

Eileen Neumann
Eileen Neumann ist weiterhin am Ball (Foto: Hansepixx)
2. Handball-Bundesliga
Montag, 11.05.2020 / 19:14 Uhr

von Denis Geger

In unserer neuen Serie haben wir mit einigen ehemaligen Werder-Spielerinnen gesprochen und mal nachgefragt was sie aktuell so treiben. Eileen Neumann spielte insgesamt sieben Jahre für den SV Werder und geht aktuell für Fortuna Düsseldorf in der 3 Liga auf Torejagd.

Neumann spielte bereits in der Jugend für die Grün-Weißen, kam 2007 von der HSG Schwanewede/Neuenkirchen in die C-Jugend des SV Werder. Nach zwei Jahren in der Jugend ging es zwischenzeitlich wieder nach Schwanewede, bevor Neumann 2011 unter Radek Lewicki in der Regionalliga für Werder auflief. Doch gleich in der ersten Saison gab es einen Rückschlag für Neumann, der ihr stark in Erinnerung geblieben ist: „Beim Auswärtsspiel in Berlin habe ich mir kurz vor dem Schlusspfiff das Kreuzband gerissen. Das war natürlich kein schöner Moment, aber er hat sich eingebrannt, genau wie dann mein Comeback. In einem Pokalspiel stellte mich Radek gleich von Beginn an auf, es gibt kaum ein schöneres Gefühl nach so einer langen Verletzungspause endlich wieder auf dem Feld zu stehen.“

Es wurden am Ende drei erfolgreiche Jahre in der Regionalliga für Neumann, danach entschloss sie sich, für die zweite Mannschaft auf Torejagd zu gehen. 2016 folgte dann der Abschied aus Bremen. „Ich brauchte eine Veränderung in meinem Leben, ich glaube ich war zu dem Zeitpunkt mit mir selbst unzufrieden“, schaut Neumann auf ihren Abschied zurück und so zog es Neumann nach Düsseldorf: „Ich kannte in Düsseldorf schon einige Leute, es ist eine wunderschöne Stadt und auch beruflich hat es gepasst.“ Der Handball spielte bei der Entscheidung gar keine Rolle, denn eigentlich wollte Neumann nach dem Umzug ganz aufhören. „Ich weiß gar nicht mehr warum ich dann plötzlich doch beim Training war“, sagt Neumann lachend. Inzwischen ist Neumann mit Fortuna Düsseldorf zweimal aufgestiegen und spielt in der 3. Liga: „Dadurch bleibt nun doch wieder nicht mehr so viel Zeit für andere Dinge.“

Das Geschehen bei Werder verfolgt Neumann natürlich noch aus der Ferne, auch wenn der Kontakt zu ehemaligen Mitspielerinnen nicht mehr so groß ist. „Natürlich folgt man sich auf den sozialen Netzwerken und tauscht auch mal die ein oder andere Nachricht aus, aber wirklich intensiv ist der Kontakt nicht mehr“, berichtet Neumann die dennoch an eine tolle Zeit beim SV Werder zurückdenkt.

 

ABTEILUNG HANDBALL

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Unser Partner

Partner Handball Bundesliga

Weitere News von unserer Zweitliga-Mannschaft:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.