SV Werder und Patrice Giron beenden Zusammenarbeit

Patrice Giron und Werder haben sich auf eine Auflösung des Vertrags geeinigt (Foto: hansepixx).
2. Handball-Bundesliga
Dienstag, 30.06.2020 / 09:28 Uhr

Die Handballabteilung des SV Werder Bremen und Patrice Giron beenden ihre Zusammenarbeit. Die Grün-Weißen haben sich mit dem Sportlichen Leiter einvernehmlich auf eine vorzeitige Beendigung des Vertrags zum 30.06.2020 geeinigt.

Seit 2017 war Giron als Koordinator Leistungssport/Sportlicher Leiter tätig, zuvor hatte er als Cheftrainer mit der 1. Frauen-Mannschaft zwei Jahre hintereinander den Klassenerhalt in der 2. Bundesliga geschafft. Werders Präsident und Geschäftsführer Dr. Hubertus Hess-Grunewald: „Ich möchte mich bei ihm für die geleistete Arbeit und sein großes Engagement in den insgesamt fünf Jahren herzlich bedanken. Ich habe die Zusammenarbeit mit Patrice sehr geschätzt und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute.“

Martin Lange, Vorsitzender Handball, erklärt, dass die Aufgaben der Sportlichen Leitung nun zunächst auf mehreren Schultern verteilt werden. „Für die kommende Saison haben wir einen schlagkräftigen Zweitligakader, an dessen Zusammenstellung Patrice maßgeblich mitgewirkt hat. Dafür danke ich ihm ausdrücklich“, so Lange. „Wir wollen die gute Entwicklung des Leistungshandballs bei Werder Bremen, zu der neben der mittlerweile fünfjährigen Zweitligazugehörigkeit auch die Erteilung des HBF-Jugendzertifikats sowie die Ausbildung mehrerer Jugend-Nationalspielerinnen zählen, fortführen. Dazu gehört, die Aufgaben der Sportlichen Leitung kurzfristig mit stabilen und professionellen Strukturen aufzufangen.“

 

ABTEILUNG HANDBALL

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Unser Partner

Partner Handball Bundesliga

Weitere News von unserer Zweitliga-Mannschaft:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.