Vor dem Spiel wird aufgeräumt

A-Z mit Lena Thomas

Lena zeigt neben ihren Abwehrqualitäten immer öfters auch ihren Torriecher (Foto: Hansepixx)
Interview
Montag, 04.02.2019 // 12:24 Uhr

Lena Thomas ist bei Werder heimisch geworden und vor kurzem von Oldenburg nach Bremen gezogen. Im A-Z Interview erzählt Lena, welches Ritual sie vor dem Spiel hat und das sie auf Backe nicht verzichten könnte.

A … wie Amt

Ich plane mit Marie den Abschlusstag und unterstütze Rabea und Otto ein wenig bei der Planung der Weihnachtsfeier.

B … wie Bremen

Da ich nicht aus Bremen komme, kenne ich mich hier leider nicht so gut aus. Aber das Modernes zum Feiern gefällt mir ganz gut.

C... wie Coachsatz

-

D … wie Durst

Mein Lieblingsgetränk ist Maracuja-Saft-Schorle.

E … wie Essen

Ich esse am liebsten Spaghetti Bolognese mit ganz viel Käse.

F … wie Freizeit

Ich verbringe die freie Zeit am liebsten mit meinen Freunden oder zu Hause bei meiner Familie.

G … wie Gegenspieler (schwierigster)

Einen einzelnen Spieler zu nennen, finde ich schwierig. Mit Oldenburg waren die Spiele gegen Wismar immer sehr unangenehm, da ging es nicht immer sportlich zu.

H … wie Handball

Mein Papa hat mich mit fünf Jahren einfach mal zum Handballtraining gebracht, danach wollte ich dann jede Woche hin.

I … wie Insiderwissen (über dich)

Früher habe ich mal Ballett getanzt.

J … wie Juhu

Eine Freude kann man mir mit einem großen Becher Eis machen.

K … wie Kindheitstraum

Ich wollte Grundschullehrerin werden.

L … wie Lebenstraum

Ich würde gerne mal auf die Malediven fliegen.

M … wie Musik

Ich höre so ziemlich alles, kommt ganz auf meine Laune an.

N … wie Noten

Mein bestes Schulfach war Sport, mein schlechtestes Religion.

O … wie Ohne

Ich könnte nicht ohne meine Familie, meine Freunde und Backe. 

P … wie Platzierung

Mein Saisonziel ist ein einstelliger Tabellenplatz.

Q … wie Qualität

Meine Stärke ist vor allem das Abwehrspiel.

R … Ritual

Mein Zimmer muss immer aufgeräumt sein, bevor ich zum Spiel fahre.

S … wie Sieg (schönster)

Bislang ist mir keiner besonders in Erinnerung geblieben.

T … wie Tor

Am liebsten erinnere ich mich an mein erstes Bundesliga-Tor in Oldenburg.

U … wie Urlaub

Meinen Urlaub verbringe ich gerne irgendwo, wo es warm ist.

V … wie Vereine

Vor Werder habe ich beim VfL Oldenburg und bei der HSG Varel-Friesland gespielt.

W … wie Werder

Werder ist für mich wie eine riesige zweite Familie, ich fühle mich hier mega wohl. Das Team, aber auch das Team drum herum ist einfach super, sowas habe ich noch nicht erlebt.

XYZ … wie ‚Was du sonst noch sagen wolltest…‘

Dankeschön an meine Eltern, dass sie mich jedes Heimspiel und sogar jedes Auswärtsspiel unterstützen. Auch wenn ich es selber manchmal verrückt finde, freue ich mich doch jedes Mal wieder, sie in der Halle zu sehen.

 

ABTEILUNG HANDBALL

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Unser Partner

Partner Handball Bundesliga

Weitere News aus der Abteilung:

Die 2. Damen konnte in der Oberliga den nächten Sieg verbuchen. Gegen den TV Neerstedt gab es einen souveränen 35:24-Erfolg. Ebenfalls erfolgreich war das Wochenende für die 4. Damen, gegen den TuS Tarmstedt gab es einen 36:17-Heimerfolg. Eine knappe Niederlage gab es hingegen für die 3. Damen in der Landesliga. Bei der HSG Delmenhorst unterlag das Team von Malte Rogoll mit 28:29.

05.11.2018

In der Jugendabteilung gab es am Wochenende tolle Spiele und erfreuliche Ergebnisse. So setzte sich am Samstag die weibliche B-Jugend mit 29:18 gegen den Handballverein Lüneburg durch und holte sich einen wichtigen Sieg auf dem Weg zur Oberliga. Die weibliche A-Jugend zeigte am Sonntag was in ihr steckt und bezwang in einem spannenden Spiel den TSV Burgdorf mit 27:25. Einen deutlichen Auswätssieg...

29.10.2018

Die 3. Herren konnte das vereinsinterne Derby gegen die 2. Herren mit 20:19 knapp mit 20:19 für sich entscheiden. Die weibliche C-Jugend hat sich mit 8:2 Punkten in der Vorrunde für die Oberliga qualifiziert, am letzten Spieltag der Vorrunde gab es einen 36:4-Auswärtserfolg bei der HG Jever/Schortens. Erfolgreich läuft es auch bei der männlichen A-Jugend. Das Team gewann gegen den SV Eintracht...

22.10.2018

Die weibliche A-Jugend hat in der Oberliga-Vorrunde gegen den Hannoverscher SC einen Kantersieg eingefahren. Die Grün-Weißen ließen beim 46:14-Erfolg nichts anbringen und sind damit nach zwei Spieltagen Tabellenführer. Erfolgreich waren auch die Oberliga-Damen im Spitzenspiel beim SFN Vechta. Mit 35:26 gewannen die Bremerinnen und nahmen beide Punkte mit an die Weser. Den ersten Saisonsieg gab es...

24.09.2018

Die 2. Damen konnte das Oberliga-Derby gegen den ATSV Habenhausen klar für sich entscheiden. Das Team von Radek Lewicki gewann gegen den Konkurrenten von der anderen Weserseite mit 27:18. Die weibliche A-Jugend sicherte sich im ersten Saisonspiel zwei Punkte und gewann bei der HG Rosdorf-Grone 41:26. Weiterhin ungeschlagen ist die 1. Herren in der Bremenliga. Beim TV Lilienthal gab es einen...

17.09.2018

Die 3. Damen hat in der Landesliga den ersten Sieg eingefahren. Gegen den TSV Bremervörde setzte sich die Mannschaft von Malte Rogoll mit 28:20 durch. Den ersten Saisonsieg gab es auch für die 2. Damen, bei der SG SV Friedrichsfehn/TuS Petersfehn mit 23:16 gewann. Ein nicht alltägliches Ergebnis gab es für die männliche E2 des SV Werder. Das Team blieb gegen den TuS Tarmstedt ohne Gegentreffer und...

10.09.2018

Die 1. Herren hat einen guten Start in die neue Saison hingelegt. Zwei Siege aus zwei Spielen bedeuten momentan die Tabellenführung für das Team von Manfred Stark in der Bremenliga. Nach einem 37:27 über den VSK Osterholz-Scharmbeck am 1. Spieltag gab es am Wochenende bei der SG Findorff II einen 23:21-Auswärtserfolg. Nicht so gut lief der Saisonstart hingegen für die 2. Damen. Das Oberliga-Team...

03.09.2018

Torhüterin Meike Anschütz hat ihren Vertrag beim Handball-Zweitligisten SV Werder Bremen verlängert. Die dienstälteste Spielerin im Kader bleibt den Grün-Weißen eine weitere Saison treu.

27.06.2018