Wo wird Werder am Ende der Saison stehen?

Dieses Thema im Forum "Wintervorbereitung 2010/2011" wurde erstellt von Maya, 24. Dezember 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Tu das - aber lass endlich das weinerliche "Die haben mich ausgelacht, Mami" sein.
     
  2. Silent

    Silent Guest

    Glaub mir, ich finds ja selber beschissen das ich Recht hatte....

    Ich hätte auch lieber tolle, aufregende und Siegreiche Spiele gesehen als so ne Grütze, die wir in der Hinrunde "angeboten" haben.....
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Warum glaub ich dir das nur nicht!:rolleyes:
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Niedersaaachse !
    Besser jetzt Heulen als nacher!

    Versuche mal deine GRÜNE Brille weg zu legen!!!

    Vielleicht siehst du dann auch mal was sache ist.:lol:

    Nicht für UNGUT,aber jeden hier das seine!? ( Oder?):tnx:
     
  5. Baca

    Baca

    Ort:
    Berlin-Wedding
    Kartenverkäufe:
    +9
    nicht absteigen, alles andere muss man als erfolg sehen.

    ganz im ernst, ich hab überhaupt keinen bock auf die rückrunde.
     
  6. Werder69

    Werder69

    Ort:
    NULL
    ich bereue leider jetzt schon das ich für Hoffenheim und Bayern Karten gekauft habe

    um eine Niederlage zu sehen die mit 4 oder 5:0 endet brauch ich nicht ins Stadion fahren ... ich werde die Sitzplatzkarten verkaufen ... und mir die Rückrunde auf Sky anschauen ... und fertig !!!!! .... dafür ist mir das Geld zu schade
    mein Tip am ende wird es Platz 13....
     
  7. Judo

    Judo

    Ort:
    Wilshusen
    Kartenverkäufe:
    +60
    Schade, dass deswegen Fans Absagen und keine Karten bekommen. Hoffe, du bietest die Karten dann immerhin hier an.
     
  8. mirko1965

    mirko1965

    Ort:
    Bremen City
    Kartenverkäufe:
    +1
    Platz 16,leider:mad:
     
  9. Normalerweise ist Bremen ja ne Wundertüte, sowohl negativ als auch positiv, nur fehlen mir da gerade die positiven Seiten.
    Ich will die Hoffnung nicht aufgeben, aber mir fällt es gerade schwer, an etwas anderes als an einen langen und harten Abstiegskampf zu glauben, mit ungewissem Ende. Es ist nur ein Gefühl, aber so viele Sorgen habe ich mir schon lange nicht mehr um meinen Verein gemacht.
     
  10. Tribun_

    Tribun_

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    Ja so langsam muss man sich wirkich Sorgen machen.
    Mal ein schlechtes Spiel, das gab es schon oft. Aber im
    Moment fehlt einfach mal der Trend zur Wende. Da
    ist nichts zu erkennen.
    Man hätte ja durchaus mal ein Spiel in der Vorbereitung
    gewinnen können um mal positive Signale zu senden.

    Also wenn kein Wunder geschieht, dann muss man es
    realistisch sehen, dass es durchaus am Ende der Saison
    zu einem Enspiel um Platz 16 kommen kann...

    Das wird mal ne Rückrunde... ui ui ui....
     
  11. Frohnvska

    Frohnvska

    Ort:
    NRW
    Ich hab heute erst einmal darüber nachgedacht, was wäre wenn Bremen in der 2. Buli spielen würde und da wurde mir echt schlecht...
    Werder und 2.Buli geht mal garnicht, das ist unvorstellbar, aber könnte echt wahr werden wenn man nicht richtig in Schwung kommt...
    Ich sehs schon: eine Niederlage nach der anderen, n paar Knappe dabei und ein paar richtige Pleiten, zwischendurch mal ein paar Unentschieden, die Hoffnung verleihn, aber irgendwie kommt man nicht mehr unten raus...und dann wirds eng:wild:
     
  12. schauen wir mal wieviel von den jungs lust haben in der rückrunde....

    aber ich denke wir schaffen das!
     
  13. raffy

    raffy

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +10
    Wie wärs wenn wir im Forum ne neue Wette starten wo Werder am Ende steht?

    Um die Wette übersichtlich zu halten sollte es dabei 2 Lager geben:

    1. Werder erreicht Platz 1. - 9.
    2. Werder erreicht Platz 10. - 18.

    Optimisten vs. Pessimisten.... oder von mir aus auch Realisten ;)


    Einsätze sollten Namensänderung sein. Einheitlich beschränkt auf 6 Monate oder 12 Monate.

    Ich will selber nicht so einen Thread aufmachen, da ich nicht oft genug online bin um Ihn aktuell zu halten. Jemand der das übernehmen will?
     
  14. bes

    bes

    Ganz ehrlich: ich finde die Situation und das Thema viel zu ernst für eien Wette.. Ich glaube, dass es viele immer noch nicht kapiert haben - damit meine ich Fans, Verantwortliche und Spieler. Wir stehen kurz vor einem Reset.
     
  15. Kann da bes nur recht geben!!!

    Kinders, ich hab echt Schiss ! Die Mannschaft ist ein Scherbenhaufen. Selbst ein Typ für außergewöhnliche Dinge wie einst Özil oder Diego fehlen im Team. Ich seh auch keinen Spieler, der die Offensive aus dem Mittelfeld antreibt. Kein Wunder, wenn ein Wagner, Avdic oder Arnautovic nicht treffen. Die werden einfach nicht aus dem Mittelfeld in Szene gesetzt, sondern müssen selber zurücklaufen und was probieren.

    Hoffe wir überstehen diese schwierige Situation, ohne das unser geliebter SVW größeren Schaden nimmt. Dafür müssen wir alle an einem Strang ziehen... Mannschaft und die Fans!!! :svw_schal:
     
  16. raffy

    raffy

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +10
    viele würden dann eben auf 1. - 9. tippen und du könntest groß abräumen ;)

    ich will doch nur ein bisschen Abwechslung in diese dunkle Zeit bringen :D
     
  17. Dann gibt´s ja noch zwei Bonusspiele!:applaus::lol:
     
  18. Lt. meiner Tipptabelle wird Werder mit 43 Pt. 10.
    Gar nicht sooo unrealistisch und mit dem jetzigen Stand könnte ich damit sogar sehr gut leben :)
     
  19. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Schätze Platz 12 - 14. So wie es im Moment aussieht werden wir dem Abstiegskampf nahe kommen ohne wirklich in Gefahr zu geraten, weil es einfach noch schwächere Teams gibt.
     
  20. wie kann eine winterpause so kurz sein? in der hinrunde hatte ich ja zum schluss noch das gefühl, bald ist winterpause, die mannschaft wird die wunden lecken, sich zusammenraufen, naldo und wesley kommen zurück, werder wird wieder angreifen!

    Jetzt sind es noch 3 tage bis zum Hoffenheim-Spiel und ich hab echt Angst. Denke das Trainingslager hat die Mannschaft noch mehr verunsichert. Almeida wurde abgegeben (aus welchen Gründen auch immer) dafür haben wir jetzt einen schwedischen Stürmer, der wahrscheinlich noch nichtmal n schlechter ist, der im normalfall ein guter "Werder-Transfer" ist, aber der in dieser Situation der Mannschaft noch nicht so helfen kann wie es notwendig wäre. Die Spieler reden einerseits von Europa (Claudio) oder reden von "noch 17 Spiele um die Situation zu verbessern". Das macht mir noch mehr Angst. Denn genau diese ersten, wenn nich allein DAS erste Spiel wird entscheident. Wir wissen das! Wir haben schiß. Wir kriegen Bauchschmerzen bei diesen Gedanken. Aber ich habe echt das Gefühl die Mannschaft und auch der Trainer, die wissen das nicht. Ich glaube das "Wir kriegen das schon irgendwie hin - wie immer" worauf man sich die letzten Jahre verlassen hat könnte dieses Jahr der Killer werden. Und wenn es eng wird, ist es zu spät! Mein Optimismus ist weg, die Werder-Mentalität der letzten Jahre hab ich irgendwie verloren. Ich hoffe, ich hoffe wirklich sehr, die Mannschaft nimmt ab Samstag den KAMPF an. Sie müssen jetzt um jeden Meter auf dem Platz kämpfen! Den Ball ins Tor würgen! Ich hoffe sie verstehen um was es geht!!! Mein Tipp: Ab Platz 10 abwärts ist alles drinn! Hoffen wir das Beste! Auf in die schwerste Rückrunde seit 11 Jahren! Die Mannschaft muss bedingungslos kämpfen, die Fans müssen sie dabei bedingungslos unterstützen! nur zusammen kann es gehen!

    GWG
    OldenBrema

    :svw_schal: voran SVW!