WM2010 Begeisterung?

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von pain, 24. Januar 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
  2. Nein, ich weiß ja nicht, ob die Queen das nötig hat. Um ehrlich zu sein will ich es auch gar nicht wissen.
     
  3. @firdalion
    IN YOUR FACE!

    das musste nochmal sein.

    So, ansonsten alle wach nun? Schön, dann kann die WM ja losgehen!! :beer:
     
  4. Meine WM Stimmung ist gleich 0
    Hab sogar Gründe dafür gefunden:
    1. Mich nerven diese zugeklatschten Autos und Häuser überall.
    Warum macht man das? Hat für mich was von Gruppenzwang...
    2. Die Mannschaft is für mich ein gesichtsloser unsympathischer Haufen von Ja-Sagern und Muttersöhnchen. Kann ich mich leider nicht wirklich mit anfreunden... Und wenn ich dann noch Siegfried und Roy im Partnerlook an der Linie sehe ist es komplett vorbei
    3. Vuvuzelas. Warum rennen Leute hier damit rum? Muss man jeden Scheiss mitmachen? Reicht die Dauerbeschallung während der Übertragungen nicht aus? Irgendwie möchte ich die Dinger den Besitzern dann in andere Öffnungen rammen und mal sehen was das für Töne gibt...

    Wollte auch mal meine unwichtige Meinung dazu abgeben.
     
  5. Bei aller Freude über den ziemlich leichten Sieg sollten die meisten Leute auf den Straßen bei den Public Viewings die Kirche im Dorf lassen. Ich war selbst nicht dort, habe aber Autokorsos (!) an mir vorbeihupen sehen. Zu diesem Zeitpunkt nach dem ersten Vorrundenspiel gegen einen so schwachen Gegner? Oha.
     
  6. WM-Begeisterung bei mir angekommen!!! Deutschland eröffnet die WM wie 2006!!! Sehr geiles Spiel und jetzt geht's hoffentlich gruppenübergreifend rund!:svw_applaus::svw_schal::applaus:
    WEOOOOOOOOOOOOOOOAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAH OH AFRICA!!!:svw_applaus::svw_schal::applaus:
     
  7. mir scheint es eher eine art von gruppenzwang zu sein, unbedingt irgendwie auch nur den letzten scheiß finden zu wollen, den man irgendwie gegen die dfb11 finden könnte.

    schon vergessen, dass zu diesem haufen auch ein paar bremer gehören? aber ja, verdammt nochmal, wie unsympathisch und gesichtslos sie doch sind. wir haben die australier 4:0 vom platz gefegt... was ist denn mit den anderen vermeintlichen favoriten bisher geschehen?! ok, holland, italien, brasilien und spanien spielen erst noch, aber ob die auch so auftreten werden? wir werden sehen. und jetzt kommt mir bloß nicht mit "öööhh, australien war ja auch kein gegner"... ich könnt mich kaputt lachen, wenn ich mir in erinnerung rufe, wie hier viele schon den sieg australiens, die ach so starken defensiv-tiere, prognostiziert haben...

    auch wenn es sehr gewöhnungsbedürftig ist, stellen diese dinger die feierkultur afrikas dar... was mögen manche afrikaner über unsere fangesänge, respektive gegröhle denken?!

    ja... besten dank. :rolleyes:
     
  8. Schönes Spiel, brillante Spielzüge. Gratulation!

    Klar ist Australien nicht das Maß aller Dinge....aber ich traue dieser jungen Truppe viel zu! Mich freut´s!
     
  9. und da ist se auch bei mir angekommen die wm freude... obs daran liegt dass man überall nur noch schwarz rot goldene menschen sieht oder daran dass die manschaft sonntag wirklich besser gespielt hat als ich gedacht habe, ich weiß es nich! aber ich freue mich jetz schon wie ein schneekönig auf das spiel am freitag^^ ich hoffe "unsere jungs" spielen weiterhin so schönen fußball :applaus:
     
  10. So langsam nähert sich meine Begeisterung dem Nullpunkt.
     
  11. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ich war Freitag total in WM Stimmung, aber jetzt flacht die gerade etwas ab, aufgrund der Spielqualität. Vermisse die BL schon ;)
     
  12. Es ist einfach so unglaublich paradox, dass es für Großereignisse wie dieses einen vier Jahre langen Countdown, eine pompöse Eröffnungsfeier, Milliarden Zuschauer und Geldinvestitionen sowie erbitterte Qualifikationsspiele gibt - und dann kommt sowas dabei heraus.

    Ohne auf die spielerische Qualität, die alles noch viel schlechter aussehen lassen würde, überhaupt ansatzweise einzugehen, mal diese Statistik:

    http://wm-2010-news.de/statistiken/durchschnittliche-tore-je-wm/

    Zum Vergleich: Bisher fielen in 13 Spielen 20 Tore, das macht satte 1,54 Tore pro Partie. Da auch schon fast ein Viertel der Begegnungen um ist, stehen die Chancen gar nicht so schlecht, dass der Negativrekord unterboten wird, und das nicht etwa minimal, sondern mit einem ganzen Tor weniger pro einem Spiel.

    Was waren die Qualifikationsspiele spannend, der Last-Minute-Sieg von Nigeria gegen Kenia, die Playoff-Spiele Frankreich gegen Irland, die Gruppe A in Europa... vielleicht war das die wahre WM
     
  13. Meine Begeisterung war kurz vor dem Turnier vorhanden, wenn auch nicht übermäßig, nach dem Start nahe dem Nullpunkt, nach dem Deutschland Spiel kurz wieder im Aufwind, nur um dann wieder katastrophal abzustürzen...

    Lebe momentan allerdings auch in einem Land, das nicht teilnimmt (China), die sind aber wenigstens fussballbegeistert, so das es alle naselang Bildschirme und public viewing areas gibt. Gerade für die nicht-teilnehmenden Länder muss es einem Leid tun, so einen Käse ertragen zu müssen. Nur während des Deutschland Spieles kam mal so etwas wie richtige WM Stimmung auf.
     
  14. Fand die Spiele bisher alle nicht berauschend. Das Deutschlandspiel hat meine Stimmung auch nicht verbessert. Auch wenn sie wirklich gut gespielt haben, was ich vorher von denen am allerwenigsten erwartet hatte. Aber ich konnte nicht wie meine Freunde jubelnd von der Couch aufspringen :/ dazu hab ich wohl zu wenig mitgefiebert und es eher wie alle anderen Spiele der WM gesehen.

    Vor dem Spiel waren hier in der Gegend kaum Fahnen irgendwo zu sehen aber nach dem Spiel plötzlich alles voll davon. Kann das ja mal garnicht ab, entweder von Anfang an Flagge zeigen oder es ganz lassen bzw es nicht am Spiel der Mannschaft ausmachen, ob ich meine Sympathie zeige oder nicht.

    Dazu kommt noch dieser Vuvuzela-Rotz.

    Vielleicht kommt ja am Freitag Stimmung auf, da bin ich zur Kieler Woche (ab 19.06.) in Kiel und werde wohl nicht ums PV rumkommen. Ich hoff ich bin bis dahin gut angetrunken, obwohl ich erst um 11 dort ankommen werde... Ich hoffe, mir trötet keiner mit einer Vuvuzela ins Ohr, sonst brech ich das ding in zwei Teile. Wenn ich endlich wieder Fangesängee höre, wirds hoffentlich besser.
     
  15. :eek: Wo war sie denn gestartet?

    Also, diese WM enttäuscht bislang wirklich sehr, da kann einfach keine Stimmung aufkommen! Meine Stimmung ist bei Null konstant gebleiben.
     
  16. trotz jogi hab ich mir derbe auf die wm gefreut, einfach deswegen weils ne menge fußball gibt und ich südafrika liebe.
    diese freude wird allerdings im moment permanent durch dieses ganze rumgemecker über die vuvus getrübt, vor dem man in deutschland einfach nicht fliehen kann. die medien tragen auch ihren teil dazu bei, dass man teilweise einfach nur noch wütend ist...
     
  17. Na klar, da wird geschürt ohne Ende! In jeder HZ-Pause oder sonstigen Unterbrechung geht's doch nur darum. Das nervt mittlerweile schon fast genauso wie das Tröten selbst!:wall:
     
  18. Aber auch nur fast ^^

    Vielleicht ebbt die Stimmung bei den Leuten aus Südafrika ein wenig ab, da ihre Mannschaft jetzt quasi ausgeschieden ist und die tröten jetzt leiser oder weniger