WM2010 Begeisterung?

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von pain, 24. Januar 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Nein. Bei Uruguay - Frankreich war auf RTL eine Französin im Bild, die nichts anderes gemacht hat, als permanent in dieses Teil rein zu tröten. :wall:

    Mir fehlt jedes Verständnis für diese Teile. :wild:
     
  2. Pff. Blöde WM. Erst macht Jogi die Vorfreude auf Deutschlandspiele kaputt, dann nehmen diese Tröten einem die Lust andere WM-Spiele zu gucken.

    Stimmung kam bisher nicht bei mir auf, verspüre NICHTS positives bei dieser Scheiß WM und freue mich jetzt zu 100% auf den SV WERDER BREMEN!

    Hoffentlich ist bald der 11.Juli rum.
     
  3. BIGBP

    BIGBP

    Ort:
    Bayern
    Benutzt die Vuvuzela (insofern ihr denn eine habt) einfach als Bierrutsche,das macht viel mehr Stimmung als dieses elende Getröte. :D;)
     
  4. Sinjo

    Sinjo

    Ort:
    Kalkar
    Bei mir ist das totale WM fieber ausgebrochem, die letzten stunden vorm eröffnungsspiel waren schlimm :D

    die tröten nerven mich garnicht mehr, sie gehören halt zu dieser wm, zu afrika, beim africa cup waren die auch schon da, deswegen würd ich ein verbot lächerlich finden, man verbietet uns ja auch nicht das singen im stadion :rolleyes:

    bin auch auf die deutschen gespannt freu mich richtig auf das spiel gegen australien, ich denke die deutschen kommen weit mindestens virtelfinale auch wenn es diesmal sehr schwer wird, aber unsere manschaft ist stark, daran gibt es kein zweifel, und das ist fakt
     
  5. Noch immer keine wirkliche WM-Stimmung. Wird wohl auch noch ne Weile so bleiben. Vielleicht dann zum Halbfinale hin. (...wenn unsere Mannschaft raus ist.) :grinsen:
     
  6. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
  7. Was für ein super Argument... Meinst du mit "uns" den Rest der Welt? Fangesänge drücken etwas aus, zeigen die Stimmung und spiegeln die Emotionen auf der Tribüne wieder. Vuvuzelas tröten einfach nur blöde rum. Dauerhaft. Nervend. Ohne Sinn und Verstand einfach Lärm machen. Super!
     
  8. Gab's eigentlich bei der WM '06 einen Jingle? Irgendwie fehlt auch der, finde ich. Bei den Europameisterschaften ist das ja gewöhnlich, und es verleiht dem Ganzen mMn eine noch bessere Atmosphäre.
    Stattdessen jedes Mal nur die ollen paar Bitburgertöne.
     
  9. :tnx:
     
  10. :tnx: geht mir ähnlich - die Uwe Seelers... ähm... Vuvuzelas gehören nur halt zur Kultur auf dem afrikanischen Kontinent. Dem deutschen Team kann ich jedenfalls keine Daumen drücken, da ich mich mit dieser Memmengang nicht identifizieren kann. Ist aber generell bei mir mit Länderspielen so - da ziehe ich den SV WERDER BREMEN deutlichst vor!!
     
  11. woran macht man denn einen memmenspieler bei den aktuellen spielern fest ???

    ich bin zwar auch nciht einverstanden mit löw´s auswahl, aber ne memme bzw. irgendeine tat, die einen zur memme abstempelt, fällt mir nicht ein.
     
  12. woran man einen Memme bei dem, was der DFB nach Südafrika schickte, erkennt? Schau Dir mal den Kader an - keiner, der mal den Mund aufmacht, wie TORSTEN es tut, alles nur Ja-Sager und Kuscher... ich kann mich mit solchen nicht identifizieren.
     
  13. Bei mir ist sie da. Ich kann dem Karusselbremser Löw zwar nicht mehr aufs Fell gucken, aber ich freu mich jetzt doch auf die Wm und werde unser Team die Daumen drücken egal wer aufläuft. Achso, bevor ich es vergesse..... was geht ab ja....:lol:
     
  14. janause

    janause

    Kartenverkäufe:
    +3
    Diese Vuvuzelas nerven einfach nur und das Niveau der bisherigen WM-Spiele fand ich ziemlich schlecht, eigentlich sogar grottenschlecht. Da kriegste ja in der 2. Bundesliga mehr geboten....
    Von daher: WM-Begeisterung bei mir = 0
     
  15. Genau meine Minung! Zu 100% Zustimmung!!!:svw_applaus::tnx::beer:
     
  16. Naja Südafrika-Mexiko fand ich ziemlich gut :cool:
     
  17. Sinjo

    Sinjo

    Ort:
    Kalkar
    Das ist vieleicht deine sicht der dinge aber die afrikaner werden da anders denken, für sie ist es stimmung. Sollte es Verboten werden, sollte man keine WM mehr auf afrikanischen boden stattfinden lassen, wenn man nicht bereit ist die kultur in dem land zu akzeptieren.
     
  18. seh ich auch so.. auch wenn die ein bisschen nerven, respektive gewöhnungsbedürftig sind, muss/sollte man das akzeptieren. nach dem mittlerweile 5. spiel nehm ich das schon gar nicht mehr so wahr..
     
  19. Nachdem ich im ersten Spiel noch fast vom Stuhl gefallen bin, habe ich mich mittlerweile auch daran gewöhnt, auch wenn mir die "europäische/südamerikanische" Stimmung sehr viel besser gefällt. Immerhin hat man die Engländer zwischendurch immer mal "God shave the Queen" singen hören.

    Ansonsten ist die Begeisterung bei mir noch nicht ganz so groß. Habe mir von den ersten beiden Tagen mehr erhofft. Aber gut, kann ja noch kommen.
     
  20. Meinst du das jetzt ernst? :lol: