[WM Quali] Russland - Deutschland - 10.10.09 in Moskau

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von JayDar, 18. September 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Von kicker.de:

    Was soll daran noch witzig sein. Jetzt mal ernsthaft, Lockerheit ist ja gut und schön, aber wenn's nicht mal bei dem popligen Testspiel klappt, dann darf man sich auch mal ärgern...
     
  2. the_sheep

    the_sheep

    Ort:
    Chiemgau
    Kartenverkäufe:
    +1
  3. es gibt auf den sack heute für die russen,damit das mal klar ist.
     
  4. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Na hoffentlich nicht :)
     
  5. :tnx: So ein 2:0 für Russland wäre schon genial.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Nen Punkt holen und dann ist alles ok.
     
  7. Neasy

    Neasy

    Ort:
    Lingen
    Schon erstaunlich, wieviele User hier Per, Messi und Marin eine Niederlage wünschen.
     
  8. ja das sind dann die,die später mit deutschlandfahnen durch die gegend fahren.
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Die wünschen wohl eher Löw die Niderlage. Kann ich an sich auch verstehen, da es nicht Werder ist.
     
  10. Hauptsache wir scheren nicht alle über einen Kamm, was :lol:
     
  11. Brotmann

    Brotmann

    Ort:
    Eutin
    Kartenverkäufe:
    +1
    Gestern im Radio hieß es das Mesut nicht von beginn an spielen soll? Wenn das wahr sein soll, verstehe ich nix von Fußball... oder Jogi vesteht nichts davon... je nachdem!
     
  12. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Ich habe noch nie eine Deutschlandfahne an meinem Auto gehabt und werde auch nie eine an mein Auto hängen. Diese Fahnen sind für mich der Inbegriff der Ballermann-Schwarz-Rot-Geil-Coca-Cola-Fanclub-Public-Viewing-und-Saufen-und-nur-Schweini-und-Poldi-kennen-Fangeneration-seit-2006, die ich so verabscheue.
     
  13. he he eine schöne darstellung.
    nein,aber gegen deutschland tippen oder auf eine niederlage hoffen,das könnte ich nie tun.
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Gegen Deutschland tippen? Ohne Probleme.

    Auf ne Niederlage hoffen? Kann ich mir zumindest nicht vorstellen.

    Verständnis für einige hier haben? Auf jeden Fall.
     
  15. Dann ist das deine Ansicht. Ich persönlich habe ein Problem damit, einer Mannschaft die Daumen zu drücken, die regelmäßig aus vier bis sechs willkürlich, nicht leistungsgerecht aufgestellten Spielern besteht. Sicher würde ich mich für Marin, Mesut und Merte freuen, aber die Titel sollen sie in erster Linie mit uns holen. Den WM-Titel gewinnt Deutschland so oder so nicht. Dafür haben wir aber nachher wieder die Formkrisen der Teilnehmer an den Hacken.
    Grundsätzlich ist eine WM ein schönes Ereignis für Spieler, das ich jedem, der sich das verdient hat, gönne. Aber halbe Sachen mag ich nicht. Wenn Frings und Wiese sowie diverse Spieler anderer Vereine unter dem mehr als fragwürdigen Nominierungsprinzip vom Bundestrainer leiden, dann unterstütze ich eine solche Mannschaft auch nicht.
    Ganz zu schweigen von dem unerträglichen Hype zu jedem Nationalmannschaftsturnier. Diese Teilzeitfans gehen mir auf den Keks und auch das ist ein Grund dafür, dass mir eine verpasste WM-Quali von Deutschland Gold wert wäre.
     
  16. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Gegen Werder tippe ich manchmal auch. Das ist schließlich Sinn eines Tipps, dass man seine Einschätzung wiedergibt.

    Und ja, ich hoffe dass wir zumindest in die Relegation müssen, damit der Schalständer mal einen vor den Latz bekommt. Sollte er den Weg in die Relegation damit begründen, dass die Russen ach so stark sind, sollte er sich mal andere Gruppen anschauen, wo zum Teil 3-4 Hochkaräter in einer Gruppe rumhampeln (Beispiel: Gruppe mit England, Kroatien, Ukraine). Da wäre mit Löws Politik sogar eine Relegation in Gefahr.
     
  17. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    :tnx:
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das finde ich nun wieder etwas albern. Du lässt dir also von den Teilzeitfans deinen Lieblingssport kaputt machen? Wenn es danach geht, dann dürftest du auch kein Werder-Fan mehr sein.
     
  19. löw ist ein taktisch guter trainer.einzig und allein die beurteilung un nominierung verstehe ich nicht wirklich immer.
     
  20. Natürlich tue ich das nicht. Wenn Deutschland sich qualifiziert, dann muss ich mich eben wieder einen Monat lang einschotten und nur mit fußballdesinteressierten Leuten was unternehmen. Trotzdem wäre es sehr viel entspannter, mal eine WM ohne deutsche Beteiligung zu erleben. Man könnte in der Kneipe sitzen und mit echten Fußballexperten über die Spiele diskutieren. So muss man bloß vor die Tür gehen und trifft auf Blondinen im Deutschlandtrikot, die Probleme damit haben, den Vornamen von Ballack zu ergründen. Da ist der Unterschied zu Werder, wo es sicherlich Erfolgsfans gibt, niemals aber in diesem Ausmaß - und diese Leute beschäftigen sich wenigstens noch mit Fußball und sehen ihn nicht als eine Party, wo man, wenn Deutschland rausfliegt, eben nach Hause geht.