WM-Check: Offensives Mittelfeld

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Christian Günther, 2. Juni 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer soll im Offensiven Mittelfeld spielen?

  1. Marcell Jansen [2]

    3 Stimme(n)
    3,2%
  2. Dennis Aogo [4]

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Bastian Schweinsteiger [7]

    5 Stimme(n)
    5,3%
  4. Mesut Özil [8]

    90 Stimme(n)
    94,7%
  5. Lukas Podolski [10]

    18 Stimme(n)
    18,9%
  6. Thomas Müller [13]

    24 Stimme(n)
    25,3%
  7. Piotr Trochowski [15]

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Toni Kroos [18]

    42 Stimme(n)
    44,2%
  9. Marko Marin [21]

    77 Stimme(n)
    81,1%
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Moin, zur WM auch hier wieder ein Aufstellungscheck. Grundsätzlich soll es laufen wie zuletzt, also so:

    Allerdings gibt es einige Änderungen beim WM-Check im Vergleich zum bekannten Aufstellungscheck:

    - Zur Wahl stehen nur die Spieler, die tatsächlich im WM-Kader stehen
    - Die Umfrage läuft nur über 7 statt 14 Tage

    ----------------------------------------------------------

    Zur Wahl stehen:

    Marcell Jansen [2]
    Dennis Aogo [4]
    Bastian Schweinsteiger [7]
    Mesut Özil [8]
    Lukas Podolski [10]
    Thomas Müller [13]
    Piotr Trochowski [15]
    Toni Kroos [18]
    Marko Marin [21]
     
  2. Marin, Kroos und Özil. Podolski auf Grund des Formtiefs erstmal auf die Bank.
     
  3. Biju

    Biju

    Ort:
    Rehburg-Loccum und Osnabrück
    Kartenverkäufe:
    +14
    Müller, Kroos und Marin
     
  4. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10
    Kroos, Marin und Özil. Das könnte ganz nett werden.
     
  5. Micoud21

    Micoud21

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Kroos Özil Marin

    es folgen:
    4. Müller: Sicher n bisschen Sympathiebrille, das ich Kroos, Özil und Marin vor ihm sehe, allerdings haben die auch schon etwas mehr Erfahrung.
    5. Jansen: Wenn er fit wird ne gute Alternative.
    6. Podolski: Hat mich auch in Form nicht im LOM überzeugt, da zu eigensinnig und zu defensivschwach. In seiner jetzigen Form dürfte man eigentlich gar nicht über ihn diskutieren. :stirn:

    Trochowski hat nichts im Kader verloren, Schweinsteiger wird im ZM gebraucht und Aogo hat nichts im OM zu suchen.
     
  6. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    Werder mit ein bisschen Kroos garniert. :)
     
  7. Marin, Özil, Kroos.

    Wenn Podolski zu Nationalmannschaftsform findet, könnte er da auch spielen.
     
  8. marin, özil und kroos
     
  9. Sehe ich ebenso. Gegen die etwas schwerfällige und hüftsteife australische Defensive, ist das sogar ohne Alternative.
     
  10. Kroos/Marin/Özil

    Aber das ist utopisch. Vor Marin stehen in der Löwschen-Hierarchie noch Müller, Jansen, Podolski, Trochowski. Traurig aber wahr.

    Und Kroos ist ja nun Jogis neuer Sechser :rolleyes:
     
  11. Was? :confused:
     
  12. Das habe ich kürzlich in irgendeinem VT gelesen. Ganz richtig ist die Aussage nicht. Löw hat jedenfalls gesagt dass man überall doppelt besetzt sei, mit Ausnahme des DM. Er könne sich aber durchaus vorstellen, das ein offensiverer Charakter dort einfach "etwas disziplinierter" spielt.

    Die Aussage "Kroos ist mein neuer Sechser" stammt aber von den Medien und nicht von Löw selbst
     
  13. Kroos hat am Samstag bereits als Sechser gespielt.
     
  14. Tatsache? Habe da bloß immer mal dran vorbeigezappt, hat mich nicht gefesselt. Ich dachte glatt, Khedira hätte gespielt.
     
  15. Anfans ja, später Kroos.