Wird der Aufwärtstrend weiter gehen?

Dieses Thema im Forum "FSV Mainz 05 - Werder Bremen" wurde erstellt von gelöscht, 5. Februar 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wird der Aufwärtstrend weiter gehen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 17. Februar 2011
  1. Ja

    28 Stimme(n)
    35,9%
  2. Nein

    8 Stimme(n)
    10,3%
  3. Weiß nicht

    8 Stimme(n)
    10,3%
  4. Ist mir egal

    3 Stimme(n)
    3,8%
  5. Scheiß HSV... hihi

    31 Stimme(n)
    39,7%
  1. Aufwärtstrend.....:rolleyes:
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    ich weiß auch, dass das kein "richtiger" aufwärtstrend ist, aber ich meinte es eher nicht so vom ergebnis... was am ende soielentscheidend ist, aber vom kämpferischen hat werder sich schon in den letzten 2 spielen gesteigert:):p;)
     
  3. Stimmt, was die Moral der Truppe angeht gibt es einen deutlichen Aufwärtstrend in den letzten 2 Spielen. Und ich hoffe, dass die Jungs jetzt über den Kampf auch weieder zum Spiel finden. Sooo sinnfrei finde ich die
    Umfrage nicht!
     
  4. ich fands heute teilweise genauso grausam wie gegen den anderen karnevalsverein und wir können noch so viel kämpfen, wenn wir offensiv weiterhin so kreativ und einfallslos spielen, dann bekommen wir vorne noch maximal 5 tore diese saison aufe reihe
     
  5. Lucky

    Lucky

    Ort:
    uff Kleche oder heeme
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wenn du die Antwort:
    Welcher Aufwärtstrend
    auch angegeben hättest dann hätte der Punkt gewonnen.

    Habe hier noch nie eine sinnlosere Umfrage gesehen. :rolleyes:
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :lol::lol::lol::lol:
     
  7. Aufwärtstrend ?????
    Was heute geboten wurde, war um keinen Deut besser als das Spiel in Köln. Nur hatten wir heute mal wieder Dusel, oder waren die Mainzer zu siegessicher ? Das Gegentor resultierte aus einer unglaublich schlechten Abwehraktion von Pasanen, nach vorne lief wieder gar nichts und nur Mielitz überzeugte einigermaßen. Leider paßte sich der Schiedsrichter, ein Stuttgarter !!!!( wer mag, bestaune diese Schiedsrichteransetzung der DFL ), der Leistung unserer Mannschaft an. Natürlich war es ein Foul an Marin als er einen Ellenbogen an den Kopf bekam, Almeida bekam das gefühltermaßen in jedem Spiel 65 mal abgepfiffen und natürlich war es ein klarer Elfmeter, als Marin im 16 Meter Raum zu Fall gebracht wurde. Dass aber die Mannschaft danach nur noch einen solchen Mist zusammenspielte, lag dann doch an ihr selbst. Von Aufwärtstrend kann bei der Tabellenkonstellation nun wirklich nicht die Rede sein.
     
  8. Welcher Aufwärtstrend?

    Wir haben ein absolutes Gurkenspiel abgeliefert und lediglich mit viel Glück einen Punkt geholt.

    Die Spieler reden teilweise schon von einem verdienten Unentschieden. Und wir haben ja so toll gekämpft. Das hätte man auch an der Körpersprache gesehen....

    Ganz ehrlich? Das war über weite Strecken grauenhaft. Körpersprache und Mimik wirkten für mich oftmals so als hätten einige Spieler weiterhin gar nicht kapiert, wie ernst die Lage ist. Der unbedinge Siegeswille war zumindest in der ersten HZ bei niemanden zu sehen. Dabei war Mainz in der gestrigen Verfassung weißgott kein Gegner, vor dem man Angst haben müsste. Die Abwehr von denen war in den wenigen Aktionen, die wir hatten sehr wackelig. Da wäre viel mehr gegangen.

    Ich fand das absolut erbärmlich. Es ist mir schleierhaft, wie so viele - und insbesondere die Mannschaft selber - so etwas so schön reden können.

    Wir haben nach unten noch weniger Luft. Die Lage hat sich eher verschlechert. Hunt ist weiterhin ein Totalausfall. Ich sehe da außer dem glücklichen Punkt absolut nichts Positives.
     
  9. JenSch

    JenSch

    Ort:
    Wolfsburg
    Kartenverkäufe:
    +3
    100% Richtig. Sehe es auch so.
     
  10. Per Mertesacker: "Hinterher merkt man dann doch, dass es nur ein Punkt war, also wir dürfen uns hier nichts schönreden."

    Marko Marin: "Wenn man auf die Tabelle guckt, kann man nicht überglücklich sein. Wir haben ein Punkt geholt und ich finde wir müssen wieder 3 holen."

    Quelle: Werder TV

    Wo wurde hier etwas schöngeredet? Es ist meiner Meinung nach einfach ungerecht, wenn ich Leute, die hier positive Dinge zum Ausdruck bringen als "verblendet", "realitätsfremd", "naiv" (stammt nicht von Dir, ich weiß aber konnte man alles lesen) etc. betitel. Manche sollten wirklich mal begreifen, dass man immer unterschiedlicher Meinung sein kann und dass Optimistus nicht zwangsläufig mit einem Realitätsverlust einhergeht. Von manchen Leuten liest man die ganze Woche nichts und am Tag des Spiels kommen sie mit erhobenem Zeigefinger an, als wäre nur ihnen bewusst, dass wir nach wie vor in einer ernsten Lage sind. Was ich persönlich bspw. im Spieltagsthread ausdrücken wollte ist, dass ich einen Fortschritt im Vergleich zu den bisherigen Auswärtspartien gesehen habe. Hat das was mit schönreden zu tun?
     
  11. :tnx:

    Allerdings war gegenüber Köln auch nur noch ein Trend nach oben denkbar. Kampf gab es genug und leider überwiegend hohe Bälle nach vorne, wann kommt zum Kampf das Spiel?
     
  12. GreenEnemy

    GreenEnemy Guest

    Die neue Trendfarbe soll ja wohl Rosa sein.
     
  13. koma-känguruh

    koma-känguruh

    Ort:
    Lichtenau
    Kartenverkäufe:
    +27
    der trend geht zur zweitfrau
     
  14. :thumb:
     
  15. werderrudi

    werderrudi Guest

    Wer nach diesem Spiel von einem Aufwärtstrend spricht muss ein anderes Spiel gesehen haben.Ausser Kampf ,viel Glück und Dummheit der Mainzer war dies nichts.Das einzige was ich gelten lasse war der Kampf bis zur letzten Sekunde,dies sollte allerdings selbstverständlich sein.Nach einem Sieg gegen Hannover können wir viellecht weitersehen.
     
  16. :lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol::lol: