Wie war die Saison?

Dieses Thema im Forum "Saisonrückblick 2014/15" wurde erstellt von werdertommi, 30. Mai 2015.

Diese Seite empfehlen

?

Wie fandet ihr die Saison?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29. Juli 2015
  1. Suuuuper!!!!

    17 Stimme(n)
    27,0%
  2. So mittel!

    43 Stimme(n)
    68,3%
  3. Nicht gut!

    3 Stimme(n)
    4,8%
  1. :daumen:
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Drehe den Buchstaben S um 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn und Du hast eine Kurve, die den Verlauf ziemlich gut beschreibt.
     
  3. Von den Antwortmöglichkeiten trifft es mittel am besten.

    Die ersten 3 Spiele der Saison gegen Hertha, Hoffenheim und Leverkusen waren soweit recht nett, danach ging's natürlich steil nach unten. Die Hinrunde als gesamtes gesehen war recht grausam. Ergebnistechnisch, aber auch, was wir auf dem Feld geboten haben. Nach der Winterpause kam das tolle Frühlingshoch, aber allerspätestens ab dem Spiel in Köln wurde es wieder recht unansehnlich.
    Auch wenn die Europa League vllt. für das Team ein wenig zu früh gekommen wäre, finde ich es schade, wie sich die Mannschaft präsentiert hat, obwohl die EL eigentlich wie auf dem Silbertablett serviert wurde. Wenn man sieht, wie schlecht auch die anderen Teams drumherum gespielt haben, wäre mit ein wenig engagierteren Auftritten in Paderborn, Stuttgart oder Hannover deutlich mehr drin gewesen.


    Trotzdem darf man zufrieden sein, dass man sich nach der punktemäßig katastrophalen Hinrunde so früh und deutlich aus dem Abstiegssumpf entfernen und raushalten konnte.

    Für die nächste Saison wünsche ich mir, dass man sich ein wenig mehr vom uninspirierten Rumpelfußball verabschieden kann und nicht mehr nur auf Standards angewiesen ist. Außerdem muss endlich die Gegentorflut eingedämmt werden. Ein richtiger Torwart, den wir mit Wiedwald ja hoffentlich wieder haben, kann da natürlich schon helfen, ist aber nicht alles. DM und Verteidigung muss verbessert/stabilisiert werden.
     
  4. Hinrunde :kotz::kotz::kotz::kotz:
    Rückrunde : :unfassbar::unfassbar:
     
  5. Biju

    Biju

    Ort:
    Lüneburg
    Kartenverkäufe:
    +14
    Ich würde den Saisonverlauf so darstellen:

    Erster Spieltag :) :( :ugly::face::kotz: Trainerwechsel :p :beer: :daumen: Winterpause :applaus: :D :lol: :tnx: Klassenerhalt :ugly: :confused: Letzter Spieltag :schal:
     
  6. Man muss es so sehen: Im Vegleich zu den Saisons früüüüüher war die Saison natürlich nich sooo toll. Im Vergleich zu den beiden letzten Saisons aber: :daumen:.
    Erst Platz 14, dann 12, jetzt 10. Vielleicht spielen wir nächstes Jahr wieder international.
     
  7. Ziemlich merkwürdig, würde ich sagen.
    Die Bayern werden wieder mal Meister und keinen, ausser Den Erfolgsfans und Bayern, interessiert es.
    Die Wolfsburger werden Pokalsieger und da interessiert es höchstwahrscheinlich nicht mal die Wolfsburger so richtig :lol:

    Uneres Jungs hatten zwischen Dem 20.12. und 21.02. einen super Lauf und haben weit über ihren Möglichkeiten gespielt, so daß wir uns diesmal die letzten Spieltage mal in Ruhe anschauen gucken, ohne hoffen zu müssen, das der oder der gewinnen/verlieren muss, damit wir nicht absteigen.
    Das Platz 7 nicht erreicht wurde, werte ich jetzt mal nicht so negativ.
    Wir sollten in unser Spiel einge gewisse Konstanz reinbring n und auch mal über 90 min. fussballspielen, dann können wir mal international denken.
    Jetzt heisst es nur noch Daumendrücken für den KSC und die Saison war für mein Befinden sogar dann super.
    W:applaus:w:applaus:
     
  8. Ein_fan

    Ein_fan

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +4
    Nicht gut bis schlecht.
     
  9. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Am Anfang mit Schwierigkeiten - Bergab - Dann Trainerwechsel - Bergauf -
    am Schluß wieder Bergab. Saison war gelaufen. Keine EL und kein einstelliger Tabellenplatz.
    Kann nur besser werden !
     
  10. Erst pfui, dann hui und nachdem feststand das Werder nicht absteigt wieder pfui. Natürlich bin ich sehr froh, dass wir nach dem katastrophalem Beginn noch rechtzeitig die Kurve bekommen habe, dank Skripnik und Co. Aber dann hat sich die Mannschaft , gelinde gesagt, etwas gehenlassen. Und nein, ich trauere nicht dem möglichen Erreichen der EL nach. Aber eine bessere Platzierung wurde leichtfertig vergeben und damit auch die Chance auf bessere finanzielle Möglichkeiten. Und die Aussagen von einigen Spielern, es sollte nicht vergessen werden wo Werder herkommt, die sind mir einfach nicht stichhaltig genug. Natürlich soll man Profisportler nicht mit normalen Arbeitnehmern vergleichen, aber die können sich nach einer abgeschlossenen Arbeit auch nicht ausruhen. Also wollen wir hoffen das diese Mentalität des Zufriedenseins nicht allzu oft um sich greift. Denn in der nächsten Saison wird es bestimmt genauso schwer die Klasse zu halten. Jetzt, mit der ersten richtigen Saisonvorbereitung, müssen Skripnik und sein Team beweisen das es nicht nur ein Strohfeuer war, dass bei Werder brannte.
     
  11. schaafhagel

    schaafhagel Guest

    Ich bin auch zwiegespalten und tue mich schwer, was die Beurteilung der abgelaufenen Saison betrifft. Einerseits froh und dankbar, dass mit dem Trainerwechsel rechtzeitig die notwendigen Punkte geholt wurden, um sich vom Abstiegskampf rechtzeitig zu entfernen. Andererseits hatte ich mit einem 7. oder 8. Platz und möglicherweise noch mit der EL-Qualifikation geliebäugelt. Daraus ist nichts mehr geworden. Die Luft war raus. Ich weiß zwar nicht, wer noch geht oder kommt. Ich denke aber, wir alle werden mit einem ziemlich großen Fragezeichen in die kommende Spielzeit gehen. Ich weiß nicht so recht, wo wir eigentlich stehen und ob der Weg tendenziell eher nach oben gehen könnte. Wünschen würde ich es mir......
     
  12. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +8
    Ich beziehe den gestrigen Tag mal nicht in meine Bewertung mit ein und Stimme für "So mittel!" mit Tendenz nach oben.
     
  13. Letztendlich war Platz 10 genau das was ich mir erwartet bzw. erhofft habe. Damit wie dieser Platz zustande gekommen ist hätte ich allerdings niemals gerechnet. Vom sicheren Absteiger zum Ende der Hinrunde zum fast Euro-Leagueteilnehmer. Da es ja letztlich keinen mehr interessiert wie das ganze zustande gekommen ist steht am Ende Platz 10 und damit eine für uns ganz gute Saison.
     
  14. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    Tja, wie war die Saison?

    Wenn man sie mit dem vergleicht, was an der Weser vor 10 Jahren so los war, kann man eigentlich nur stundenlang knatschen. Mit den bescheidenen Mitteln hat VS dann aber doch noch Erstaunliches geleistet, vor allem eben zwischen Dezember und Ende Februar.

    Bleibt die Hoffnung, dass TE und VS auf Dauer wieder solch einen Kader zusammenbasteln können, wie wir ihn vor eben 10 Jahren an der Weser hatten!

    Zum Rest der BuLi-Saison trifft Binnenbremer hier meiner Meinung nach den Nagel auf den Kopf:

    Bleibt noch ein gewisser Unmut über einen verhinderten Abstieg übrig. Aber das klappt ja vielleicht dann nächste Saison.
     
  15. Lucky

    Lucky

    Ort:
    uff Kleche oder heeme
    Kartenverkäufe:
    +1
    Bei den Vorraussetzungen für die Saison, ist der am Ende erreichte Platz schon super.

    Wir wurden von fast jeden "Experten" als sicherer Absteiger gesehen, ging doch eigentlich nur darum ob wir oder Paderborn letzter werden.

    Ich bin deshalb schon froh das wir uns nicht für die Euroliga qualifiziert haben, soweit ist die Mannschaft nicht.

    Wenn wir in der neuen Saison um die Plätze 6-9 spielen wäre alles gut. :schal:
     
  16. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Mit Platz 6 - 9 wäre ich auch zufrieden, obwohl mir der sechste Platz doch lieber wäre.
     
  17. Minko

    Minko

    Ort:
    Bremen