Werdervision Songcontest #187

Dieses Thema im Forum "Archiv - Werder Vision Song Contest / WVSC" wurde erstellt von LotteS, 8. Dezember 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Abgemacht :knutsch:
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  2. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Kann mir das nochmal jemand erläutern?
     
    Brotmann gefällt das.
  3. Brotmann

    Brotmann

    Ort:
    Eutin
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ging um meinen Beitrag und die Drunken Swallows (Ich wusste das auch schon während des Contests nach Jarvis seinem Kommentar, da er schon damals das Lied der Swallows (Freunde) nicht mit Punkten bedachte, obwohl der Stil der Band ansich zu ihm passt ;)

    Diese waren in der Vergangenheit mit Bands unterwegs, die in den letzten Jahren u.a. die Bühne mit Deutschrock-/Oi-Bands wie Unantastbar, Berserker, Kneipenterroristen teilten, die sich nicht klar gegen rechtes Gedankengut stellen und entsprechende Fans in ihren Reihen dulden (Stichwort: Grauzone). Die bekanntesten Bands hierzu sind wohl Frei.Wild oder auch die Böhsen Onkelz.

    Dadurch das die Drunken Swallos recht klein sind und man nur bedingt Informationen zu eben dieser Band findet, "riefen" Jarvis und Dulac zur Vorsicht bei einer Band im Teilnehmerfeld auf. Das Deutsch(punk)rock-Genre ist in den letzten Jahren tatsächlich arg unübersichtlich geworden. Es gibt Bands die sich nicht klar gegen rechtes Gedankengut positionieren und sich als unpolitisch bezeichnen. Geht mir auch aufn Sack. Habe ich in Form von Contestbeiträgen ja auch schon zum Ausdruck gebracht (u.a. ).

    Ich selbst war anfangs auch skeptisch als mir die Band vorgestellt wurde und ich von Auftritten mit o.g. Bands gelesen habe und war darüber nicht gerade angetan (wobei ich diesen Bands nichts unterstellen möchte, aber laut Internetplattformen gelten sie halt als "rechtsoffen" bzw. "rechtstolleriert". Im März war ich im Riders Café Lübeck mit dem Bruder des Bassisten auf einem Konzert der Drunken Swallows, weil ich mich selbst überzeugen wollte. Die Vorband "Breathing Punx'", "Drunken Swallows" und Fans haben sich damals klar gegen rechtes Gedankengut positioniert. Viele Shirts gegen Nazis, gemeinsam (beide Bands) Schrei nach Liebe gespielt, lautstarkes Nazis Raus durch die Reihen der Fans... Die Band ist halt recht klein und dann gibt es wenig Fakten und die sprechen eher in Richtung typischer Grauzoneband.

    Im kommenden Jahr stehem die Swallows auf der selben Bühne (RockAvaria-Festival) wie die Toten Hosen und die Donots. Einen Aufschrei/Shitstorm der Massen oder gar der Bands war dabei nicht zu verzeichnen, weil die DS dort auch auftreten.

    Hier im Interview äußern sich die DS klar gegenüber Faschisten und ihrer musikalischen Vorlieben:
    (ab Minute 13:30)

    Auf ihrer Facebookseite sind auch klare Botschaften, wo sie politisch einzuordnen sind... und das passt dann auch eher zu mir ;-)

    19.September:
    "Wir sind gegen die AFD, weil sie die Angst und Unwissenheit der Menschen nutzt, um ein Gedankengut zu schüren, dass vor über 70 Jahren hätte aussterben sollen. Unserer Meinung nach sollte man niemandem die Chance auf ein besseres Leben verwehren, nur weil dieser in einer anderen Kultur aufgewachsen und fremd für uns ist. Wir sind für ein freies und friedliches Europa und gegen eine auf Vorurteilen und Hass aufgebaute Politik!"


    08.Juni
    +++ Pro Asyl +++
    Ahoi!
    Im März spielten wir, im Rahmen unserer "To be continued Tour" unter anderem in Hannover. Dort entschieden wir uns, gemeinsam mit dem Veranstalter dazu, keine Tickets zu verkaufen, sondern unseren Gästen die Möglichkeit zu geben, einen freiwilligen Barbetrag in eine von uns aufgestellte Box zu schmeißen. Die Einnahmen sollten direkt an "Pro Asyl" gehen. Hannover, ihr wart klasse, habt ordentlich was rein geschmissen und dadurch entschieden wir uns dafür, auf den Konzerten in Chemnitz und in Lübeck, die Box erneut zu bewerben und aufzustellen.
    Ihr wisst, dass wir helfen wollen und am besten funktioniert das mit so vielen Menschen wie möglich!
    Die Spende an "Pro Asyl" ist raus!
    Wir sind glücklich, dass ihr da draußen unsere Meinung teilt und bereit seid mit uns zu helfen! Das ist wichtig und verdammt nochmal richtig!
    Danke an EUCH!
    DAS ist eine unglaublich schöne Sache! ♡

    Infos zu Pro Asyl: [​IMG] https://www.proasyl.de/

    https://m.facebook.com/proasyl/

    Drunken Swallows

    #proasyl #tbc2017 #keinbockaufnazis
    ................................

    Ich habe für Jarvis und Dulac Verständnis. Man beschäftigt sich ja nicht stundenlang mit den Bands hier im Contest und sucht vielleicht nur "mal eben" und geht nach ersten Tendenzen dann nicht weiter in die Tiefe.

    Ich würde die Band nach meinen Erfahrungen jederzeit wieder bedenkenlos ins Feld schicken und habe ein reines Gewissen ;-)
     
  4. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Danke für die umfangreiche Erläuterung!
     
    Brotmann gefällt das.