Werders U15 & U16

Dieses Thema im Forum "U23 & weitere Werder-Teams" wurde erstellt von Batigoal23, 8. Januar 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. So, damit das hier im Forum auch mal festgehalten wird:
    Heute waren wir (WERDER-Warriors-Würzburg) im nahegelegenen Dettelbach zum ersten Spieltag des NORIT-CUP's der U16 Mannschaften, mit dabei: WERDER (Titelverteidiger), Bayern, HSV, St.Pauli, TeBe Berlin, Bielefeld, Nürnberg, Fürth, Stuttgarter Kickers, FSV Frankfurt und und und (noch ein paar regionale Vereine;))...

    Zwischenstand nach der Gruppenphase: WERDER's U16 ist Gruppenerster vor dem FCN (punktgleich), den Stuttgarter Kickers und dem FSV Frankfurt!:svw_applaus:

    Die Jungs wurden natürlich top von uns supportet und haben sich artig bedankt, morgen geht's weiter und ich bin schon wieder total heiß drauf!:svw_applaus:

    Sehr geil war auch unsere spontane Papierkugelaktion (ca. 6 Stück;)) gegen den HSV, aber irgendwie haben die das nich so ganz gecheckt, maximal einer, geil war's trotzdem!:lol:

    So, ich belass es mal dabei, ein ausführliches Fazit + Mannschaftsfoto mit dem Fanclub wird's hoffentlich morgen geben!:dance:

    HIER REGIERT DER SVW!!!
     
  2. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    :mad:

    Wobei sich der eher auf den FCN bezieht als auf Werder.
     
  3. na die Veranstalter hätten ruhig mal die Ergebnisse der Vorrunde auf die Website stellen können :-(

    will ja schließlich mich schonmal drauf einstellen gegen wen es morgen geht
     
  4. Turniertag 2 ist beendet. Gewonnen haben wir nicht, soviel wissen wir. Heute klappte komischerweise so gut wie garnichts bei den Grün-Weissen Jungs, wohingegen der FCB heute richtig aufgezündet hat und denke ich auch den Titel geholt hat.
    Die heutigen Spiele: 0:2 gegen Gladbach, 1:1 gegen St.Pauli, 0:1 gegen Freiburg und 1:2 gegen Köln.
    Es war die deutlich schwerer Endrundengruppe, aber auch spielerisch wurden uns heute die Grenzen aufgezeigt...schade eigentlich, gestern sah das ab Spiel 2 sehr gut aus! Trotzdem haben sich die Jungs über den Support riesig gefreut und das Versprechen mit dem Mannschaftsfoto eingehalten (Link folgt;)). Vor allem im Spiel gegen St.Pauli hat die Halle gebrannt: etwa 10 Pauli-Fans mit Trommel, gegen den kleinen WERDER-Block (4 Mann;)), aber wir haben uns denke ich richtig gut gehalten und die Halle gerockt! Den eins steht ja mal fest:
    DIE NUMMER 1 IM NORDEN SIND WIR!!!
    Das musste auch der HSV feststellen, der schon in der Zwischenrunde gegen den FCB die Segel streichen musste!:D
    Nun ja, auf jeden Fall war es ein netter Auftritt von den Jungs, die sich alle ganz artig bedankt haben...mal sehen wen wir von denen wiedersehen! Den 2ten Torwart Niklas Kuschkowitz (oder wie man ihn jetzt in Dettelbach kennt: KUSCHKO! KUSCHKO! KUSCHKO!:svw_applaus:) kann man sich auf jeden Fall merken, unglaubliche Reflexe, hat uns vor so manchem Gegentor bewahrt! Mein persönlicher Sympathieträger dieses Turniers!;)
    In diesem Sinne, schöne Grüße an die U16&Betreuer/Trainer! Das war wirklich ne gelungene Aktion! Nächstes Jahr sind die WERDER-Warriors-Würzburg auf jeden Fall wieder am Start und dann holen wir uns den Pott zurück!!!
    100%WERDER

    Edit: So, Bilder gibt es hier!
     
  5. Moin zusammen,

    wie auch die letzten Jahre ist Werders U16 wieder gern gesehener Teilnehmer beim Norit-Cup in Dettelbach.

    Nachdem sie letztes Jahr den Cup an den FC Köln abgeben mussten steht nun die Mission Rückeroberung an.

    Werder ist in einer Vorrunden-Gruppe mit Greuther Fürth, Kaiserslautern und Schweinfurt, Werder bestreitet das Eröffnungsspiel des Turniers um 13:30 Uhr am Samstag

    Feststehende Spiele:
    13.30 Uhr SV Werder Bremen - SpVgg Greuther Fürth
    15.45 Uhr 1. FC Schweinfurt 05 - SV Werder Bremen
    17.30 Uhr 1. FC Kaiserslautern - SV Werder Bremen

    Als Gruppen-Erster oder Zweiter geht es dann am Sonntag mit der Hauptrunde erst weiter,
    als Dritter oder Vierter folgt die Zwischenrunde am Samstag Abend / Sonntag Morgen
    Als Gruppendritter: 19.30 Uhr SVW - E3 / 20.45 Uhr E4 - SVW / Sonntag 09.30 Uhr SVW - E2
    Als Gruppenvierter: 20.00 Uhr F1 - SVW / 21.00 Uhr SVW - F2 / Sonntag 10.15 Uhr SVW - F4

    Im Falle des Gruppensieges haben wir auch am Sonntag wieder das erste Spiel der Hauptrunde um 10:30 Uhr, Als Gruppenzweiter das Spiel um 11 Uhr

    Als Erster: 10.30 Uhr SVW - G3 / 11.30 Uhr G5 - SVW / 12.30 Uhr G4 - SVW / Spielfrei / 14.30 Uhr SVW - G2
    Als Zweiter: 11.00 Uhr H1 - SVW / 12.15 Uhr SVW - H2 / 13.15 Uhr SVW - H5 / 14.15 Uhr H4 - SVW / Spielfrei

    Halbfinale wäre um 16 Uhr bzw. 16:15 Uhr

    Anschließend folgen die Plazierungsspiele und um 17:15 Uhr das Finale

    Die Website zum Turnier: http://www.duo09.de/index.php/norit-cup-2012
    Der komplette Spielplan: http://www.duo09.de/images/stories/hallenturniertage/spielplaene/NoritCup2012.pdf
    unsere U16 im Überblick: http://www.werder.de/de/junioren/u16/

    Dieses Jahr scheint der Andrang so groß zu sein, dass es nur noch Restkarten an der Tageskarte gibt. Also wer noch dazustoßen möchte rechtzeitig da sein...

    der Thread vom letzten Jahr: http://forum.werder.de/showthread.php?11627-U16-Hallenturnier-Dettelbacher-NORIT-CUP-2011
     
  6. Ok... das war dann nicht so ganz erfolgreich...

    ganz in Werder-Manier war das Turnier noch keine 3 Minuten alt und Werder lag im Eröffnungsspiel schon 2:0 gegen Fürth hinten...

    Musste dann nach ca. 5 Minuten den verletzungsbedingten Ausfall eines starken Spielersmit der Nummer 7 (gebrochene Speiche des rechten Arms, gute Besserung auf diesem Wege) verkraften, schaffte aber wenige Sekunden vor Schluß noch den 2:2 Ausgleich

    Im zweiten Gruppenspiel lagen sie dann überzeugend mit 2:0 gegen den lokalen Unterdog Schweinfurt vorne, bevor ein ungeschickter Rückpass nach Werder-Freistoß das Spiel zum Kippen brachte... nach 4:2 Rückstand war dann leider nur noch der sehenswerte Anschluß zum 4:3 zu verzeichnen.

    Damit ging es im letzten Spiel gegen Lautern um Alles, nur ein Sieg würde zum direkten Weiterkommen in die Hauptrunde helfen. Nach 3 Alu-Treffern von Werder (u.a. 3 Sekunden vor Schluß an die Latte) endete dieses Spiel nach 1:0 Rückstand mit einem 1:1 Unentschieden. Folglich war Werder Gruppenletzter und musste in die Zwischenrunde der Lucky Loosers.

    In der Zwischenrunde spielten sie als erstes gegen Mainz... ein unerklärlicher Siebenmeter brachte Mainz mit 1:0 in Führung worauf sie kurz danach das 2:0 folgen ließen...
    Werder schaffte immerhin dann noch den 2:2 Ausgleich...

    Im zweiten Spiel der Zwischenrunde reichte es leider auch nur zu einem 1:1 gegen 1860 München...

    Fazit nach dem erste Turniertag:
    6 mal Aluminium dürfte Tagesrekord sein,
    einige unerklärliche Schiri-Entscheidungen ( 2 min-Strafen, 1 lächerlicher und 1 diskussionswürdiger Siebenmeter gegen uns)
    geringe Chancen auf die Hauptrunde, Mainz und 1860 MÜSSEN unentschieden spielen und Werder mit 2 Toren Unterschied gegen Köln gewinnen.

    Vorrunde Gruppe A:
    SVW - Fürth 2:2
    Lautern - Schweinfurt 2:0
    Fürth - Lautern 3:0
    Schweinfurt - Werder 4:3
    Lautern - Werder 1:1
    Fürth - Schweinfurt 2:1

    Tabelle (1. + 2. Hauptrunde / 3. + 4. Zwischenrunde)
    1. Fürth 3 Sp - 7 Pkt - 7:3 Tore
    2. Lautern 3 Sp - 4 Pkt - 3:4 Tore
    3. Schweinfurt 3 Sp - 3 Pkt - 5:7 Tore
    4. SVW 3 Sp - 2 Pkt - 6:7 Tore

    Zwischenrunde Gruppe F:
    Mainz - SVW 2:2
    1860 - Köln 2:1
    SVW - 1860 1:1
    Köln - Mainz 0:2
    Mainz - 1860 (Sonntag 10 Uhr)
    SVW - Köln (Sonntag 10:15 Uhr)

    Tabelle (1. Hauptrunde, 2. - 4. ausgeschieden)
    1. Mainz - 2 Sp - 4 Pkt - 4:2 Tore
    2. 1860 - 2 Sp - 4 Pkt - 3:2 Tore
    3. SVW - 2 Sp - 2 Pkt - 3:3 Tore
    4. Köln - 2 Sp - 0 Pkt - 1:4 Tore
     
  7. Nachdem es bei unseren Profis leider mit den Youngstern nicht so toll klappt wie in anderen Vereinen, habe ich mir mal angesehen, wie es überhaupt mit dem Nachwuchs aussieht.

    So richtig gut sind nur die beiden jüngsten Regionalliga-Teams, nämlich die U15 und die U16. Diese beiden stehen mit jeweils einem Punkt Rückstand auf dem 2. Platz der Regionalliga Nord C- und B-Jugend. Beide scheinen noch ein gewichtiges Wort in der Meisterschaft mitsprechen zu können. Vor allem die U16 hat es mit dem Spiel gegen den Spitzenreiter, Hannover 96 selbst in der Hand. Das Restprogramm ist bei den Jungs sonst recht leicht.

    Erschreckend auffällig ist das Gefälle in den Tabellenplatzierungen von A-Jugend Altjahrgang bis C-Jugend Altjahrgang. Momentan sieht das so aus: A-Bundesliga= 7. Platz, A-Regionalliga = 6. Platz, B-Bundesliga = 5. Platz, dann kommt B-Regionalliga = 2. Platz und C-Regionalliga = 2. Platz. Müssen wir also auf die Jahrgänge 1996 und 1997 warten, bis wir wieder konkurrenzfähige Jungspieler hervorbringen? Was meint Ihr? Vom letztjährigen umjubelten DM-Finalisten U17 ist irgendwie nicht viel zu hören, oder? Ich hoffe, Werder rutscht mit dem Leistungszentrum nicht ins Mittelmaß ab bis die beiden genannten Jahrgänge voll dabei sind....

    Der VFL OL-Fan und Werder-Supporter (ja, das geht beides!)
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich finde es ein wenig fragwürdig, so etwas nur nach aktuellen Tabellenplätzen zu bemessen und zum Beispiel die Plätze 5 oder 6 so negativ mit dem Wort "Gefälle" zu bewerten und daran das Talent von Minderjährigen zu bemessen.
    Und sind die Tabellenplätze, die du hier nennst, denn eigentlich Dauerzustand oder hast du da auch mal ein bisschen tiefer und längerfristig geforscht?
    Interessanter wäre auch mal die Meinung von jemandem, der die Spieler vielleicht öfter mal hat spielen sehen und etwas dazu sagen kann. ;)

    Paderborn-Fan (ja, so was gibt es!) und Werder Supporterin.
     
  9. Hallo Hasenbommel, Du hast sicher recht, mit dem, was Du schreibst. Man kann so etwas nicht nur über die Tabellenposition definieren. Allerdings geben diese doch ein gewisses Bild ab, welches ernst zu nehmen ist, denn im Juniorenbereich der Leistungszentren (z.B. der Proficlubs) wird nun einmal hauptsächlich in Jahrgängen gespielt, was bedeutet, dass sich die Spieler sofern sie lange genug im Kader bleiben, jedes Jahr auf ein Neues miteinander messen. Natürlich verzerrt das Bild etwas, da einige Spieler vorzeitig in den Altjahrgang hochrutschen und ihrem eigentlichen Jahrgang dann nicht zur Verfügung stehen, aber im Prinzip gibt die Tabellenposition schon das wieder, was der jeweilige Club-Jahrgang "drauf hat", im Vergleich zu den anderen Clubs.

    Und ja, ich habe dieses Jahr z. B. die U16 von Werder zwei Mal live gesehen, nämlich im Spiel gegen unseren VFL Oldenburg U17. Im ersten Spiel gewann Werder knapp, im zweiten wurden sie "unter Wert" geschlagen, da der Werder-Trainer ein paar Stammspieler nicht einsetzte, (warum auch immer) und der überrangende rechte Außenstürmer aus dem Hinspiel (Name ist mir leider entfallen, müsste ich in der Fussball.de Datenbank nachsehen) wohl seit einigen Monaten verletzt ist. Und trotzdem stellte man noch eine gute Mannschaft! Die U15 von Werder ist eigentlich Abo-Meister der Regionalliga, nur im letzten Jahr klappte es nicht mit dem Titel, man wurde 3., laut fussball.de. Auch die letztjährige U17 habe ich mir öfter angesehen, so dass ich zumindest ein wenig "mitreden" kann.

    Wie gesagt, ich würde nur mal gerne die Meinung anderer hören, wie die es einschätzen, ob wir vielleicht irgendwann auch einmal ein paar echte Jungstars bei uns in der Profimannschaft feiern können. Ein paar Clubs aus der BuLi machen uns das ja gerade vor. Vielleicht liest hier ja ein Insider aus dem Juniorenbereich mit und gibt uns gute Nachrichten! ;)
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Hallo Florida-Frankie!

    Der aktuelle A-Jugend-Jahrgang, zumindest der jüngere Teil (der ältere Teil spielt ja im Herrenbereich) war letzte Saison im Endspiel um die U-17-Meisterschaft, das sehr unglücklich nach Verlängerung gegen Köln verloren wurde. In dieser Mannschaft spielten etliche gute Jugendspieler, neben den Nationalspielern und U17-WM-Teilnehmern Cimo Röcker und Levent Aycicek auch noch Spieler wie Lukas Fröhde, Marnon Busch, Julian von Haacke, Tobias Schwede und Marcel Hilßner, der immer noch U17 spielen kann.

    Unter http://blog.worum.org/ findest Du eine ausführliche Serie über Werders Talente und Nachwuchsspieler.
     
  11. :applaus: KLASSE! Genau so etwas hab ich gesucht! Da werde ich mal stöbern und gucken, was wir so zu erwarten haben. Das mit der U17 wusste ich ja. aber man liest so wenig von diesen Talenten, die letztes Jahr für Furore gesorgt haben. Wo sind sie abgeblieben? Mal von Levent Aycicek abgesehen, der ja nen Kreuzbandriss erlitten hatte.

    Trotzdem vielen lieben Dank für den Link zu den grün-weißen Talenten!
     
  12. Werders U16 beim Norit-Cup in Dettelbach, Fazit erster Turniertag:

    Nach der 1:2 Niederlage zum Turnierstart gegen den Glubb aus Nürnberg holte Werder dann mit einem 3:0 Pflichtsieg gegen FC Schweinfurt 05 die ersten drei Punkte. Nach den anderen Ergebnissen reichte damit ein Unentschieden gegen Tennis Borussia Berlin zum Erreichen der Endrunde am Sonntag, dieses Ziel wurde dann mit 2:2 nach zweimaliger Führung als Gruppenzweiterauch knapp erreicht.

    Damit stehen morgen noch 4 Gruppenspiele in der Endrunde an, bevor es dann hoffentlich übers Halbfinale zum Turniersieg geht, dazu müssen die Jungs sich aber wohl noch ein wenig steigern.

    Beim Support mussten wir uns leider wieder mal knapp mit dem zweiten Platz hinter Sankt Pauli begnügen, die allerdings auch mit dreifacher Mannstärke und Trommler angerückt waren...
    Der Support erfolgte natürlich durch eine Abordnung der Werder Warriors Würzburg und einen namentlich unbekannten Werder-Fan

    Kleine Randnotiz: der FCB muss als Gruppendritter der Gruppe B über die Lucky-Looser-Zwischenrunde (nur das 1. von 4 Teams kommt weiter) noch versuchen die Endrunde zu erreichen, dann wären sie ein Gruppengegner der Bremer in der Endrunde.

    Spiele Gruppe A:
    Werder - Nürnberg 1:2
    TB Berlin - Schweinfurt 1:1
    Schweinfurt - Werder 0:3
    Nürnberg - TB Berlin 1:1
    TB Berlin - Werder 2:2
    Nürnberg - Schweinfurt 3:1

    Abschlusstabelle Gruppe A:
    1. Nürnberg.....7 Punkte 6:3 Tore
    2. Werder.......4 Punkte 6:4 Tore
    3. TB Berlin......3 Punkte 4:4 Tore
    4. Schweinfurt..1 Punkt 2:7 Tore
     
  13. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Meisterschaft für die U16! ‪#‎Werder‬ sichert sich einen Spieltag vor Schluss durch ein 1-1 bei Concordia (Tor: Mansaray) vorzeitig den Titel.
     
  14. Tobbi

    Tobbi

    Ort:
    Deutschland
    Kartenverkäufe:
    +7
    Top :daumen:
     
  15. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Die U15 hat den Bremen-Pokal durch ein 4-1 gegen Sebaldsbrück gewonnen. Tore durch Rieckmann (2), Skawinski und Ihorst. ‪#‎Werder
     
  16. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Nach der U19 gewinnt auch die U16 das ‪#‎Nordderby‬ gegen den ‪#‎HSV‬. Beim 3-0 trafen Fynn Luca Friedrichs & Fred MC Mensah Quarshie (2) ‪#‎Werder‬

    :top: :top: :top:
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2017
  17. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    MBOM VERLÄNGERT BEIM SV WERDER

    Jean-Manuel Mbom wechselte 2013 vom JFV Göttingen zu den Grün-Weißen. Für Werders U 17 bestritt er bisher 48 Spiele und traf 19 Mal. In der aktuellen Spielzeit absolvierte er als Kapitän 16 Partien in der B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost und erzielte 15 Tore. Zudem lief Mbom vier Mal für die deutsche U 17-Junioren-Nationalmannschaft auf.


    :top:
     
  18. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    Gehört in den U17-Thread, wo @dieeeter es auch schon verlinkt hat. ;)

    Nichtsdestotrotz eine super Nachricht! :klatsch:
     
    Tyson81 gefällt das.
  19. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
  20. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3